Pneumologie Refresher München

11. Januar 2024 - 13. Januar 2024

München

Hybrid (Livestream & Vor Ort)

24 CME

Fortbildung für FachärztInnen der Pneumologie

Der Pneumologie Refresher findet vom 11. Januar 2024 bis 13. Januar 2024 in München statt. 

Das Kursformat bietet in 3 Tagen ein umfassendes und wissenschaftliches Update zu den wesentlichen, relevanten Themenbereichen der Pneumologie und der Beatmungsmedizin mit Bezug auf die Langzeit-Beatmung. Dabei werden aktuelle Diagnostik- und Therapieleitlinien sowie entsprechende Therapieempfehlungen geboten.

Der Pneumologie Refresher ist konzentriert, informativ und auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft. Er bietet zum einen eine hervorragende Grundlage für die Fort-, Aus- und Weiterbildung im Fachbereich Pneumologie und ist damit insbesondere zur Vorbereitung auf die Facharztprüfung geeignet. Zum anderen richtet sich der Kurs aber auch an Pneumologinnen und Pneumologen mit dem Wunsch nach einer Vertiefung und Aktualisierung relevanter Themen aus dem Bereich der Pneumologie.

Erfahrene Referierende und Meinungsbildende mit ausgewiesener Expertise veranschaulichen ihre Themen anhand von wissenschaftlichen Studien, Leitlinien, aber auch Fallbeispielen. Dabei wird insbesondere auch auf die Besonderheiten in der klinischen Betroffenenversorgung mit allen Fallstricken und Therapiealternativen eingegangen.   

Der Pneumologie Refresher verfolgt auch das Ziel, Fragen und Anregungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu berücksichtigen. Somit besteht sowohl während der Symposien als auch außerhalb des Programms ausreichend Zeit, mit den Referentinnen und Referenten persönlich in Kontakt zu treten.

Was erwartet Sie?

{CME} {CME_UNIT} Punkte
24 CME Punkte
Praxisorientierte und neutrale Vorträge
Praxisorientierte und neutrale Vorträge
Erfahrene und renommierte Referent:innen
Erfahrene und renommierte Referent:innen
Fallbeispiele, Fragerunden, TED-Abstimmungen
Fallbeispiele, Fragerunden, TED-Abstimmungen
Umfangreiche Kursunterlagen mit den Präsentationen
Umfangreiche Kursunterlagen mit den Präsentationen
Vorträge nach Veranstaltungsende on demand im Lernportal
Vorträge nach Veranstaltungsende on demand im Lernportal
Update der neuesten Leitlinien
Update der neuesten Leitlinien

Programm

1. Tag: 11. Januar 2024

Block A

07:45 Registrierung Block A

08:25 Begrüßung

08:30 Beginn Block A

Block A - Lungenfunktion

08:30 Dyspnoe (Prof. Dr. med. Wolfram Windisch)

09:00 Spirometrie (Prof. Dr. med. Wolfram Windisch)

09:30 Bodyplethysmographie (Prof. Dr. med. Wolfram Windisch)

10:00 Pause

10:30 Diffusionskapazität (Prof. Dr. med. Wolfram Windisch)

11:00 Lungenfunktions-Quiz (Prof. Dr. med. Wolfram Windisch)

11:30 Präoperative Diagnostik vor Lungenresektion (Dr. med. Philipp Krainz)

12:05 Ende Block A

12:10 Update zu schweren Asthma mit Typ-2-Inflammation (Dr. med. Sabina Wehgartner-Winkler) (1)

12:40 Mittagspause

Block B

13:00 Registrierung Block B

13:30 Beginn Block B

Block B - Spezielle pneumologische Diagnostik

13:30 Spiroergometrie (Prof. Dr. med. Joachim Meyer)

14:00 Diagnostik des kleinen Kreislaufs (Prof. Dr. med. Joachim Meyer)

14:30 Kardiale Co-Morbiditäten in der Pneumologie (Prof. Dr. med. Joachim Meyer)

15:00 Pause

15:30 Diagnostische Bronchoskopie (Dr. med. Martin Haas)

16:00 Interventionelle Bronchoskopie (Dr. med. Martin Haas)

16:30 Pleuraerguss (Dr. med. Martin Haas)

17:00 Ende Block B


2. Tag: 12. Januar 2024

Block C

08:00 Registrierung Block C

08:30 Beginn Block C

Block C -Atemmuskulatur und chronische respiratorische Insuffizienz

08:30 Atemmuskuläre Funktion (Prof. Dr. med. Wolfram Windisch)

09:00 Zwerchfellparese (Prof. Dr. med. Wolfram Windisch)

09:30 Blutgasanalyse (Prof. Dr. med. Wolfram Windisch)

10:00 Pause

10:30 Sauerstofflangzeittherapie (Prof. Dr. med. Wolfram Windisch)

11:00 Außerklinische Beatmung (Prof. Dr. med. Wolfram Windisch)

11:30 Weaning (Prof. Dr. med. Wolfram Windisch)

12:05 Ende Block C

12:10 Bronchiektasen - Past, Present and Future (Dr. med. Pontus Mertsch) (2)

12:40 Update Impfen - neue Präventionsmöglichkeit für COPD-Patienten (Dr. med. Michael Iberer) (3)

13:10 Ende

13:10 Mittagspause

Block D

13:30 Registrierung Block D

14:00 Beginn Block D

Block D - Interstitielle Lungenerkrankungen und praktische Pneumologie

14:00 Lungenfibrose und seltene Lungenerkrankungen (Dr. med. Melanie Berger)

14:30 Rheumalunge (Dr. med. Melanie Berger)

15:00 Sarkoidose (Dr. med. Melanie Berger)

15:30 Pause

16:00 Schlafmedizin (Prof. Dr. med. Wolfram Windisch)

16:30 Fallbeispiele in der Pneumologie (Prof. Dr. med. Wolfram Windisch)

17:00 Fachgesellschaften in der Pneumologie (Prof. Dr. med. Wolfram Windisch)

17:30 Ende Block D


3. Tag: 13. Januar 2024

Block E

08:00 Registrierung Block E

08:30 Beginn Block E

Block E - Infektiologie

08:30 Pneumonie (Dr. med. Melanie Berger)

09:00 Rationale Antibiotikatherapie (Dr. med. Melanie Berger)

09:30 Impfung: Pneumokokken, Influenza, COVID, RSV (Prof. Dr. med. Wolfram Windisch)

10:00 Pause

10:30 Tuberkulose (Dr. med. Melanie Berger)

11:00 Nicht-tuberkulöse Mykobakteriose ((Dr. med. Melanie Berger)

11:30 Frédéric Chopin und die Tuberkulose (Prof. Dr. med. Wolfram Windisch)

12:05 Ende Block E

12:05 Mittagspause

Block F

12:30 Registrierung Block F

13:00 Beginn Block F

Block F - Bronchiale Obstruktion

13:00 Asthma bronchiale (Dr. med. Franziska Vocht)

13:30 COPD (Dr. med. Franziska Vocht)

14:00 Obstruktion: Nicht nur Asthma/COPD (Dr. med. Franziska Vocht)

14:30 Pause

15:00 Inhalative Therapie: Fehlerquellen (Prof. Dr. med. Wolfram Windisch)

15:30 Raucherentwöhnung (Prof. Dr. med. Wolfram Windisch)

16:00 Pneumo-Quiz (Prof. Dr. med. Wolfram Windisch)

16:30 Ende Block F


(1) Sanofi-Aventis Deutschland GmbH: 9.775 €

(2) Insmed Germany GmbH: 14.500 €

(3) GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG: 9.900 €

Referent:innen

Prof. Dr. med. Wolfram Windisch

Kliniken der Stadt Köln - Krankenhaus Köln-Merheim - Lungenklinik

Prof. Dr. Joachim Meyer

München Klinik gGmbH - Lungenzentrum München (Bogenhausen-Harlaching)

Dr. med. Melanie Berger

Kliniken der Stadt Köln - Krankenhaus Köln-Merheim - Lungenklinik

Dr. med. Franziska Vocht

Kliniken der Stadt Köln - Krankenhaus Köln-Merheim - Lungenklinik

Dr. Pontus Mertsch

Universitätsklinikum München/Medizinische Klinik und Poliklinik V

Dr. med. Martin Haas

Kliniken der Stadt Köln - Krankenhaus Köln-Merheim - Lungenklinik

Akkreditierung

Präsenz-Teilnahme vor Ort:

Für diesen Kurs werden 24 CME-Punkte von der Anerkennungsstelle BAYERISCHE LANDESÄRZTEKAMMER vergeben.

Livestream-Teilnahme:

Für diesen Kurs werden 24 CME-Punkte von der Anerkennungsstelle BAYERISCHE LANDESÄRZTEKAMMER vergeben.

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne jegliche Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie (Symposien) erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt.

Zielgruppe

Fachärzt:innen für Innere Medizin und PneumologieAssistenzärzt:innensonstige interessierte medizinische FachkräfteThemenreview als Vorbereitung auf die Facharztprüfung

Sponsoren

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt. Eine Teilnahme an den Symposien erfolgt auf freiwilliger Basis.
Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (ein- oder mehrtägig) unterstützt Insmed Germany GmbH diese Veranstaltung mit 12000 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.
Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und einem Symposium unterstützt GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG diese Veranstaltung mit 9900 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.
Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (ein- oder mehrtägig) unterstützt Sanofi-Aventis Deutschland GmbH diese Veranstaltung mit 9775 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.
0

Monate

:
00

Tage

:
00

Stunden

:
00

Minuten

:
00

Sekunden


Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Wolfram Windisch 

Kliniken der Stadt Köln - Krankenhaus Köln-Merheim - Lungenklinik

Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V.Kooperation
Deutsche Atemwegsliga e.V.Kooperation
VeranstaltungsortKonferenzzentrum München der Hanns-Seidel-Stiftung, Lazarettstraße 33, München, 80636
+49 (0) 6192 47072 00
+49 (0) 6192 47072 04
Elisabethenstraße 1, 65719 Hofheim


Newsletter abonnierenErhalten Sie aktuelle Informationen und Angebote zu unseren Fortbildungen sowie Wissens-Updates aus Ihrem Fachbereich.
FOMF / © 2024 FOMF - Forum für medizinische Fortbildung