Onko - EXPERTEN FORUM

Livestream aus Hofheim | 3 CME Punkte*

oder via LIVESTREAM

Buchen

ONKO Experten-Forum Lunge

Die Onko Experten-Foren dienen dem Austausch niedergelassener Ärztinnen und Ärzte, sowie Klinikärztinnen und Klinikärzten bezüglich unterschiedlicher Tumorentitäten. Durch kurze Impulsvorträge wird vorhandenes Wissen aufgefrischt, erweitert und durch Vorstellung von Betroffenenfällen abgerundet. Es werden Empfehlungen zu Behandlungsrichtlinien gegeben und durch ein Gremium mit ausgewiesener Expertise besprochen. 

In diesem Rahmen bietet sich den Teilnehmenden die Möglichkeit, mit anderen Spezialistinnen und Spezialisten fächerübergreifend zu diskutieren. Die wissenschaftlichen Leitungen der ONKO Experten-Foren zählen zu den Wegbereitenden in Ihrem Fachgebiet.

Das ONKO Experten-Forum Lunge wird am 06.12.2021 online via Livestream durchgeführt und von führenden Leitlinienautorinnen und -autoren abgehalten.

LS Logo Live-Übertragung in Echtzeit

Nehmen Sie von zu Hause via Livestream (Übertragung in Echtzeit) teil. Sie können sich interaktiv via Chatfunktion an den Fragerunden beteiligen. Qualität, Programm und Verlauf des Livestreams entsprechen 1:1 unseren Veranstaltungen vor Ort. 

Was erwartet Sie?

  • check  3 CME*-Punkte

  • Presentation  Praxisorientierte und neutrale Vorträge

  • Vortragender  Erfahrene und renommierte Referierende

  • Frage  Fallbeispiele, Fragerunden

  • LS LogoVorträge OnDemand auf unserer Plattform**

Zielgruppe

Ärztliche Fachkräfte der Pneumologie und Onkologie, sowie alle weiteren interessierten medizinischen Fachkräfte mit hämatologischem/onkologischem Schwerpunkt.

Veranstaltungsort

Diese Veranstaltung wird nicht als Präsenzveranstaltung angeboten, sondern findet rein online über unsere Website als Livestream statt.

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt kostenfrei an, um an der Veranstaltung teilzunehmen. 

Wissenschaftliche Leitung


Prof. Dr. med. Frank Griesinger
Pius-Hospital Oldenburg - Klinik für Hämatologie und Onkologie

 

Akkreditierung

Livestream-Teilnahme: Für diesen Kurs werden 3 CME*-Punkte bei der zuständigen Landesärztekammer angefragt.

 

Siegel FomF

 

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne jegliche Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie (Symposium) erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

*  Für die Veranstaltung werden 3 CME Punkte bei der zuständigen Ärztekammer angefragt.

Änderungen im Programm vorbehalten

Tag 1 - Montag, 06. Dezember 2021
ONKO Experten-Forum Lunge
12:40 Begrüßung
Block A - Bronchial-Ca I
12:45 Beginn
12:45 Molekulare DiagnostikDr. Markus Falk
13:15 Pneumologische DxDr. med. Regina Prenzel
13:45 Zielgerichtete TherapieDr. med. Tobias Overbeck
14:15 FallbeispieleProf. Dr. med. Frank Griesinger
14:25 Ende
14:30 Lungenkrebs 2021: Whats hot? Whats new? (Symposium AstraZeneca)Dr. med. Claas Wesseler
15:00 Pause
Block B - Bronchial-Ca II
15:15 Adjuvante und Neoadjuvante TherapieProf. Dr. med. Frank Griesinger
15:45 Moderne Operation des LungenkarzinomsDr. med. Douglas Scriba
16:15 PET-DiagnostikProf. Dr. med. Michael J. Reinhardt
16:45 FallbeispieleProf. Dr. med. Frank Griesinger
16:55 Ende
17:00 NSCLC Erstlinienpatientenfall: Langzeiterfahrung und aktuelle Aspekte (Symposium MSD)PD Dr. med. Florian Fuchs
17:30 Pause
Block C - Bronchial-Ca III
17:45 Immuntherapien des NSCLCProf. Dr. med. Annalen Bleckmann
18:15 Moderne StrahlentherapieDipl.-Phys. Dr. med. Kay C. Willborn
18:45 SCLCDr. med. Petra Hoffknecht
19:15 Fragen und DiskussionProf. Dr. med. Frank Griesinger
19:30 Ende

Referent/innen

Block A - Bronchial-Ca I

Block B - Bronchial-Ca II

Block C - Bronchial-Ca III

Symposienreferenten

Vorträge
  • Lungenkrebs 2021: Whats hot? Whats new? (Symposium AstraZeneca)

Vorträge
  • NSCLC Erstlinienpatientenfall: Langzeiterfahrung und aktuelle Aspekte (Symposium MSD)

Die Inhalte dieser Veranstaltung werden produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet. Wir bestätigen, dass die wissenschaftliche Leitung und die Referierenden potentielle Interessenkonflikte gegenüber den Teilnehmenden offenlegen. Folgende Firmen treten als Sponsoren auf: AstraZeneca GmbH mit 17.500€, MSD Sharp & Dohme GmbH mit 16.750€, BeiGene Germany GmbH mit 4.000€ und GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG mit 2.800€. Die Gesamtaufwendungen der Veranstaltung belaufen sich auf 39.000€.


AstraZeneca GmbH


MSD Sharp & Dohme GmbH


BeiGene Germany GmbH


GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG




Die Inhalte dieser Veranstaltung werden produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet. Wir bestätigen, dass die wissenschaftliche Leitung und die Referierenden potentielle Interessenkonflikte gegenüber den Teilnehmenden offenlegen. Folgende Firmen treten als Sponsoren auf: AstraZeneca GmbH mit 17.500€, MSD Sharp & Dohme GmbH mit 16.750€, BeiGene Germany GmbH mit 4.000€ und GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG mit 2.800€. Die Gesamtaufwendungen der Veranstaltung belaufen sich auf 39.000€.


AstraZeneca GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt AstraZeneca GmbH diese Veranstaltung mit 17.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


MSD Sharp & Dohme GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt MSD Sharp & Dohme GmbH diese Veranstaltung mit 16.750,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


BeiGene Germany GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt BeiGene Germany GmbH diese Veranstaltung mit 4.000,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG diese Veranstaltung mit 2.800,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.



Preisliste

 

Teilnahmegebühren (gesamte Veranstaltung)  Normalpreis
 Ärztliche Fachkraft für Allgemeinmedizin & andere Fachrichtungen/ Sonstige  € 0,00
Ärztliche Fachkraft in Ausbildung / Medizinisches Fachpersonal  € 0,00

Livestream

 

Schnelle Hilfe bei Problemen:

  1. Laden Sie bitte die Seite neu.
  2. Überprüfen Sie bitte, ob Sie einen unterstütze Browser nutzen.
  3. Loggen Sie sich bitte über die Schaltfläche "Logout" in der rechten oberen Ecke aus und melden Sie sich neu an.
  4. Nutzen Sie unsere FAQ.

Unterstützte Browser:

 


 

Technische Schwierigkeiten

Sollten sich Ihre Schwierigkeiten oder Fragen nicht durch unsere FAQ lösen lassen, senden Sie bitte eine E-Mail an: support@fomf.org

Prüfe ob Ihr Gerät und Browser den Livestream abspielen kann ...
Leider wird Ihr Browser nicht unterstützt ...

Livestream kann nicht abgespielt werden ...

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Timezone: Europe/Vienna