Informationen zum Kurs



Der Innere Medizin Refresher findet vom 10. - 13. April 2019 in München statt. Mit über 5.000 teilnehmenden Ärzten zählen unsere Fortbildungen im Bereich Allgemeinmedizin und Innere Medizin zu den beliebtesten Kursen im deutschsprachigen Raum. In kurzen, 30 – 40 minütigen Blöcken werden die neuesten diagnostischen und therapeutischen Leitlinien der Inneren Medizin von Spezialisten präsentiert und auf Ihre Fragen eingegangen. Dabei wird vor allem auf Praxisrelevanz großen Wert gelegt.

Teilnahme via Livestream-Übertragung

Sie können an dieser Veranstaltung auch via Livestream bequem von zuhause teilnehmen und bis zu 32 CME-Punkte erhalten. Der Stream funktioniert über Desktop, Tablet und Smartphone. Jeder Tag ist in 4 Einheiten eingeteilt. Pro Einheit werden Sie aufgefordert, einmalig mit einem Klick Ihre Anwesenheit zu bestätigen. Livestream-Teilnehmer können Ihre Fragen an den Referenten posten und auch bei Multiple-Choice Fragen oder Fallbeispielen während eines Vortrags live teilnehmen.

Diese praxisorientierte Fortbildung bietet:

  • ein umfassendes Update für Internisten, Allgemeinmediziner und niedergelassene Fachärzte
  • ein Kursbuch mit den Power-Point-Präsentationen der Vorträge
  • Interaktivität mittels Teilnahme an TED-Votings
  • ein Themenreview für Assistenzärzte als zusätzliche Vorbereitung auf die Facharztprüfung

Hinweis Präsenz:

Die Fortbildung findet im Hörsaal A am Klinikum rechts der Isar statt.

Hinweis Livestream:

Im Falle einer Livestreambuchung kann der Erhalt des Kursbuches bis zum Veranstaltungsbeginn nur bei Anmeldung bis 7 Werktage vor Kursstart gewährleistet werden. Bei späterer Anmeldung wird das Kursbuch nach Veranstaltungsende zugestellt. Die Zustellung des Kursbuches ist derzeit ausschließlich innerhalb Deutschlands und nach Österreich möglich.

Veranstaltungsort

Klinikum rechts der Isar - Technische Universität München
Ismaninger Straße 22
81675 München
Deutschland

Akkreditierung

Für diese Veranstaltung wurden 32 CME-Punkte von der Bayerischen Landesärztekammer akkreditiert.

Programmübersicht

Mi., 10.04.2019 Endokrinologie, Rheumatologie
Do., 11.04.2019 Kardiologie I, Hämato-Onkologie, Angiologie
Fr., 12.04.2019 Infektiologie, Pneumologie
Sa., 13.04.2019 Gastroenterologie, Kardiologie II

Änderungen im Programm vorbehalten

Tag 1 - Mittwoch, 10. April 2019
Block A - Endokrinologie
07:30 Registrierung Block A
07:55 Begrüßung
08:00 Beginn Block A
Endokrinologie
08:00 Neues aus der EndokrinologieProf. Dr. med. Roland Büttner
08:30 Hypothyreose / Hyperthyreose – Diagnostik und TherapieProf. Dr. med. Roland Büttner
09:15 Lipidmanagement – Ziele und TherapiemöglichkeitenProf. Dr. med. Roland Büttner
09:45 Pause
10:15 Typ 2 Diabetes – Ein ÜberblickDr. med. Tanja Bergmann
11:00 Die Behandlung der häufigsten diabetischen KomplikationenDr. med. Tanja Bergmann
11:35 Interaktive Session - InsulintherapieDr. med. Tanja Bergmann
12:05 Ende Block A
12:10 CGRP-Rezeptor-Blockade: neuer Therapieansatz in der Migräneprophylaxe (Symposium Novartis)Prof. Dr. med. Martin Marziniak
12:40 ACC 2019 - was der Kongress für die NVL - KHK 2019 bedeutet
(Symposium Berlin-Chemie AG)Prof. Dr. Ralf Dechend
13:10 Ende
Block B - Rheumatologie
13:30 Registrierung Block B
14:00 Beginn Block B
Rheumatologie
14:00 Neues aus der RheumatologieDr. med. Claudia Dechant
14:35 Abklärung von Rückenschmerzen – Rheumatologische FallbeispieleDr. med. Susanna Spätling-Mestekemper
15:05 Autoimmune Myositis – Rheumatologische FallbeispieleDr. med. Claudia Dechant
15:30 Pause
16:00 Rheumatoide Arthritis – Ein UpdateDr. med. Claudia Dechant
16:30 Häufige VaskulitidenDr. med. Susanna Spätling-Mestekemper
17:00 Rheuma & SchwangerschaftDr. med. Susanna Spätling-Mestekemper
17:30 Ende Block B
Tag 2 - Donnerstag, 11. April 2019
Block C - Kardiologie I
07:30 Registrierung Block C
08:00 Beginn Block C
Kardiologie I
08:00 Neues aus der KardiologieProf. Dr. Thorsten Lewalter
08:30 HerzinsuffizienzProf. Dr. Thorsten Lewalter
09:15 Mitralinsuffizienz und AortenstenoseProf. Dr. med. Peter Sick
10:00 Pause
10:30 Interaktive Session – Differentialdiagnostik EKGPD Dr. med. Clemens Jilek
11:05 VorhofflimmernProf. Dr. Thorsten Lewalter
11:35 Synkope – Diagnostik und TherapiePD Dr. med. Clemens Jilek
12:05 Ende Block C
12:10 Neue Trends in der Behandlung von Trikuspidalklappeninsuffizienz (Symposium Edwards)Prof. Dr. med. Jörg Hausleiter
12:40 Ende
Block D - Angiologie, Hämato-Onkologie
13:30 Registrierung Block D
14:00 Beginn Block D
Hämato-Onkologie
14:00 Frühsymptome bei KrebserkrankungenDr. Ursula Vehling-Kaiser
14:35 Abklärung von BlutbildveränderungenDr. Ursula Vehling-Kaiser
14:55 Management von Komplikationen und onkologischen Patienten Dr. Ursula Vehling-Kaiser
15:30 Pause
Angiologie
16:00 PAVK - Diagnostik und TherapieDr. Roland Macharzina
16:30 Carotis – Diagnostik und TherapieDr. Roland Macharzina
17:00 Thromboembolie - Diagnostik und TherapieDr. Roland Macharzina
Tag 3 - Freitag, 12. April 2019
Block E - Infektiologie
07:30 Registrierung Block E
08:00 Beginn Block E
Infektiologie
08:00 Neues aus der InfektiologieProf. Dr. Johannes Bogner
08:30 Rationale Antibiotikatherapie häufiger InfekteProf. Dr. Johannes Bogner
09:15 ReisemedizinProf. Dr. Johannes Bogner
10:00 Pause
10:30 DiarrhoeProf. Dr. Johannes Bogner
11:05 MRSA, Multiresistente ErregerProf. Dr. Johannes Bogner
11:35 Interessante infektiologische FallbeispieleProf. Dr. Johannes Bogner
12:05 Ende Block E
12:10 Moderne COPD Therapie Zusammenspiel von medikamentöser und nicht medikamentöser Therapie
(Symposium Boehringer Ingelheim)Dr. med. Josef Benedikter
12:40 Probiotika bei chronischen Lebererkrankungen (Symposium Institut Allergosan)Assoz.-Prof. Priv.-Doz. Dr. med. univ. Vanessa Stadlbauer-Köllner
13:10 Ende
Block F - Pneumologie
13:30 Registrierung Block F
14:00 Beginn Block F
Pneumologie
14:00 Neues aus der PneumologieProf. Dr. Almuth Pforte
14:35 AsthmaProf. Dr. Almuth Pforte
15:05 Pneumologische BasisdiagnostikProf. Dr. Almuth Pforte
15:30 Pause
16:00 Häufige pneumologische InfektionenProf. Dr. Almuth Pforte
16:30 TuberkuloseProf. Dr. Almuth Pforte
17:00 ARDSProf. Dr. Almuth Pforte
17:30 Ende Block F
Tag 4 - Samstag, 13. April 2019
Block G - Gastroenterologie
07:30 Registrierung Block G
08:00 Beginn Block G
Gastroenterologie
08:00 Neues aus der GastroenterologiePD Dr. med. Felix Gundling
08:30 Akute und chronische PankreatitisPD Dr. med. Felix Gundling
09:15 Divertikulose und DivertikulitisPD Dr. Holger Seidl
10:00 Pause
10:30 Hepatitis B und C Prof. Dr. Dr. med. Michael Kraus
11:00 Gastritis, Ulkus und RefluxkrankheitPD Dr. Holger Seidl
11:30 Interaktive Session – Häufige gastroenterologische Erkrankungen in der PraxisProf. Dr. Dr. med. Michael Kraus
12:05 Ende Block G
12:10 Eosinophile Ösophagitis – Diagnose und Behandlung (Symposium Dr. Falk)PD Dr. med. Christoph Schlag
12:40 Ende
Block H - Kardiologie II
13:30 Registrierung Block H
13:30 Beginn Block H
13:30 Bradykardie und plötzlicher HerztodProf. Dr. Thorsten Lewalter
Kardiologie II
14:05 Akutes Koronarsyndrom – Aktuelle TherapieempfehlungenProf. Dr. Thorsten Lewalter
14:35 KHK – Primär- und SekundärpräventionProf. Dr. Thorsten Lewalter
15:05 Pause
15:35 Sinnvolle KHK-DiagnostikPD Dr. Klaus Tiemann
16:15 MyokarditisPD Dr. Klaus Tiemann
17:00 Ende Block H

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Thorsten Lewalter
Peter Osypka Herzzentrum

Referenten

Block A - Endokrinologie

Vorträge
  • Lipidmanagement – Ziele und Therapiemöglichkeiten
  • Neues aus der Endokrinologie
  • Hypothyreose / Hyperthyreose – Diagnostik und Therapie

Vorträge
  • Die Behandlung der häufigsten diabetischen Komplikationen
  • Interaktive Session - Insulintherapie
  • Typ 2 Diabetes – Ein Überblick

Block B - Rheumatologie

Vorträge
  • Häufige Vaskulitiden
  • Rheuma & Schwangerschaft
  • Abklärung von Rückenschmerzen – Rheumatologische Fallbeispiele

Vorträge
  • Neues aus der Rheumatologie
  • Autoimmune Myositis – Rheumatologische Fallbeispiele
  • Rheumatoide Arthritis – Ein Update

Block C - Kardiologie I

Vorträge
  • Interaktive Session – Differentialdiagnostik EKG
  • Synkope – Diagnostik und Therapie

Vorträge
  • Herzinsuffizienz
  • Vorhofflimmern
  • Neues aus der Kardiologie

Vorträge
  • Mitralinsuffizienz und Aortenstenose

Block D - Angiologie, Hämato-Onkologie

Vorträge
  • Management von Komplikationen und onkologischen Patienten
  • Frühsymptome bei Krebserkrankungen
  • Abklärung von Blutbildveränderungen

Vorträge
  • Carotis – Diagnostik und Therapie
  • Thromboembolie - Diagnostik und Therapie
  • PAVK - Diagnostik und Therapie

Block E - Infektiologie

Vorträge
  • Neues aus der Infektiologie
  • Rationale Antibiotikatherapie häufiger Infekte
  • Reisemedizin
  • Interessante infektiologische Fallbeispiele
  • MRSA, Multiresistente Erreger
  • Diarrhoe

Block F - Pneumologie

Vorträge
  • Neues aus der Pneumologie
  • Asthma
  • Tuberkulose
  • ARDS
  • Pneumologische Basisdiagnostik
  • Häufige pneumologische Infektionen

Block G - Gastroenterologie

Vorträge
  • Neues aus der Gastroenterologie
  • Akute und chronische Pankreatitis

Vorträge
  • Divertikulose und Divertikulitis
  • Gastritis, Ulkus und Refluxkrankheit

Vorträge
  • Hepatitis B und C
  • Interaktive Session – Häufige gastroenterologische Erkrankungen in der Praxis

Block H - Kardiologie II

Vorträge
  • Bradykardie und plötzlicher Herztod
  • KHK – Primär- und Sekundärprävention
  • Akutes Koronarsyndrom – Aktuelle Therapieempfehlungen

Vorträge
  • Myokarditis
  • Sinnvolle KHK-Diagnostik

Symposienreferenten

Vorträge
  • Eosinophile Ösophagitis – Diagnose und Behandlung (Symposium Dr. Falk)

Vorträge
  • Neue Trends in der Behandlung von Trikuspidalklappeninsuffizienz (Symposium Edwards)

Vorträge
  • CGRP-Rezeptor-Blockade: neuer Therapieansatz in der Migräneprophylaxe (Symposium Novartis)

Vorträge
  • Moderne COPD Therapie Zusammenspiel von medikamentöser und nicht medikamentöser Therapie
    (Symposium Boehringer Ingelheim)

Vorträge
  • ACC 2019 - was der Kongress für die NVL - KHK 2019 bedeutet
    (Symposium Berlin-Chemie AG)

Wir suchen Referenten/Referentinnen für unsere Veranstaltungen 2019/2020

Kriterien und Information

Neutralität und Transparenz

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt. Eine Teilnahme an den Symposien erfolgt auf freiwilliger Basis.

 

 


Berlin-Chemie AG

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und einem Infostand vor Ort (ein- oder mehrtägig) unterstützt Berlin-Chemie AG diese Veranstaltung mit 11.000,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Novartis Pharma GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und einem Infostand vor Ort (ein- oder mehrtägig) unterstützt Novartis Pharma GmbH diese Veranstaltung mit 10.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Edwards Lifesciences Corporation

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und einem Infostand vor Ort (ein- oder mehrtägig) unterstützt Edwards Lifesciences Corporation diese Veranstaltung mit 9.450,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und einem Infostand vor Ort (ein- oder mehrtägig) unterstützt Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG diese Veranstaltung mit 9.350,00 € . Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Dr. Falk Pharma GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und einem Infostand vor Ort (ein- oder mehrtägig) unterstützt Dr. Falk Pharma GmbH diese Veranstaltung mit 8.500,00 € . Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Institut Allergosan

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und einem Infostand vor Ort (ein- oder mehrtägig) unterstützt Institut Allergosan diese Veranstaltung mit 8.000,00 € . Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.




Klinikum rechts der Isar - Technische Universität München

Ismaninger Straße 22
81675 München
Deutschland

Die Veranstaltung findet im Hörsaal A im Klinikum rechts der Isar statt. 

 

 

HINWEIS:

Die Hörsäle befinden sich in der Einsteinstraße. Der Eingang zum Hörsaal A befindet sich nach der Sparkasse auf der linken Seite (rotes Gebäude). 

Lageplan Hörsaal A

 

 

Parkmöglichkeiten: 

Parkhaus Hofbräukeller (5 min zu Fuß), Innere Wiener Str. 19, durchgehend geöffnet.

Parkhaus am Gasteig (10 min zu Fuß), Rosenheimer Str. 5, täglich geöffnet von 6.30 – 24.00 Uhr. 

Parkhaus am City Hilton (10 min zu Fuß), Rosenheimer Str. 15, durchgehend geöffnet.

 

Hotel Partnerlink

Preisliste

 Teilnahmegebühren (gesamte Veranstaltung)  Normalpreis Frühbucher (05.04.19)
 Arzt für Allgemeinmedizin / Facharzt / Sonstige € 640,00  € 590,00
Arzt in Ausbildung / Medizinisches Fachpersonal

 € 570,00

 € 520,00

 

 Teilnahmegebühren (Tageskarte)  Normalpreis
 Mittwoch, 10. April 2019 € 175,00
Donnerstag, 11. April 2019

€ 175,00

Freitag, 12. April 2019 € 175,00
Samstag, 13. April 2019 € 175,00

 

 Teilnahmegebühren (Blockkarte)  Normalpreis
 Pro Block € 95,00

Livestream

 

Für die beste Leistung beim Ansehen des Streams nutzen Sie bitte:

  • Google Chrome
  • Mozilla Firefox 

Bei nachfolgenden Browser kann es zu Einschränkungen kommen:

  • Microsoft Internet Explorer (gar nicht unterstützt)
  • Apple Safari (Kleine Einschränkung  - Stream spielt ab)
  • Microsoft Edge (Kleine Einschränkung  - Stream spielt ab)

Wenn Probleme auftreten sollten versuchen Sie bitte in der nachfolgenden Reihenfolge: 

  1. Laden Sie bitte die Seite neu. 
  2. Überprüfen Sie bitte ob Sie einen unterstütze Browser nutzen. 
  3. Loggen Sie sich bitte über die Schaltfläche "Logout" in der rechten oberen Ecke aus und melden Sie sich neu an. 
  4. Hilfreiche Informationen finden Sie auch in unseren FAQs 
  5. Wenn Sie weiterführende Fragen haben oder Ihr Problem nicht lösbar war kontaktieren Sie uns bitte unter streamsupport@fomf.org
Prüfe ob Ihr Gerät und Browser den Livestream abspielen kann ...
Leider wird Ihr Browser nicht unterstützt ...

Livestream kann nicht abgespielt werden ...

Downloads


Zugriff auf Downloads mit Login-Daten:

Anmelden