Innere Medizin - Refresher

-

Köln | 32 CME Punkte

oder via LIVESTREAM

Buchen

Fortbildung für FachärztInnen der Inneren Medizin

Der Innere Medizin Refresher findet vom bis in Köln statt.

Das Kursformat gehört zu den beliebtesten Fortbildungen für Internistinnen und Internisten in Deutschland. In 4 Tagen wird Ihnen ein strukturiertes und praxisorientiertes Update über alle relevanten Themenbereiche und Leitlinien der Inneren Medizin geboten. Das neutrale und umfassende Fortbildungsprogramm ist auf Ihre konkreten Bedürfnisse im praktischen Alltag abgestimmt. Unsere Referentinnen und Referenten verfügen über ausgewiesene Expertise in ihrem Fachbereich.

Exklusive Teilnahme vor Ort

Diese Veranstaltung findet in einem exklusiven Rahmen statt – nutzen Sie vor Ort den Austausch mit den Referierenden beim Expertentreff. Da die Buchungsmöglichkeiten einer Präsenzteilnahme begrenzt sind, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung.

Alternativ können Sie sich bei dieser Fortbildungsveranstaltung auch für unseren Livestream anmelden und die Veranstaltung online verfolgen. Anmeldungen zum Livestream sind nicht teilnehmerbeschränkt.

LS Logo Live-Übertragung in Echtzeit

Nehmen Sie vor Ort oder von zu Hause aus via Livestream-Übertragung in Echtzeit teil und erhalten Sie bis zu 32 CME. Sie können sich interaktiv an den Fragerunden, sowie an den TED-Abstimmungen beteiligen. Qualität, Programm und Verlauf des Livestreams entsprechen 1:1 der Veranstaltung vor Ort. 

Was erwartet Sie?

  • check  32 CME

  • Presentation  Praxisorientierte und neutrale Vorträge

  • Vortragender  Erfahrene und renommierte Referierende

  • update  Update der neuesten Leitlinien

  • Frage  Fallbeispiele, Fragerunden, TED-Abstimmungen

  • booknew  Umfangreiches Kursbuch mit den Präsentationen**

  • LS LogoVorträge nach Veranstaltungsende on demand in der MEDiathek***

**Das Kursbuch erhalten Sie in digitaler Form über den Download-Bereich in Ihrem FOMF-Kundenkonto. Sollten Sie ein gedrucktes und gebundenes Exemplar wünschen, können Sie dieses während des Anmeldeprozesses hinzubuchen (ausgenommen Livestream-Tageskarten). Um eine Zusendung des gedruckten Kursbuches vor Veranstaltungsstart zu ermöglichen, muss die Anmeldung spätestens 8 Werktage vor Kursbeginn erfolgen. Lieferungen erfolgen derzeit ausschließlich innerhalb Deutschlands und nach Österreich.  

Zielgruppe

FachärztInnen der Inneren Medizin, ÄrztInnen der Allgemeinmedizin, Assistenzärzteschaft und sonstige interessierte medizinische Fachkräfte. Themenreview für die Assistenzärzteschaft als zusätzliche Vorbereitung auf die Facharztprüfung

Veranstaltungsort

Ameron Köln Hotel Regent
Melatengürtel 15
50933 Köln
Deutschland

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von unseren Frühbuchungspreisen. Die Teilnahme ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei stornierbar. 

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Marc Horlitz
Krankenhaus Porz am Rhein

Akkreditierung

Präsenz-Teilnahme vor Ort: Für diesen Kurs werden 32 CME Punkte bei der  Ärztekammer Nordrhein vergeben.

Livestream-Teilnahme: Für diesen Kurs werden 32 CME Punkte bei der  Ärztekammer Nordrhein vergeben.

 

Siegel FomF

 

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne jegliche Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie (Symposium) erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

* Für die Veranstaltung werden 32 CME Punkte bei der zuständigen Ärztekammer vergeben.

*** Die Verfügbarkeit der Vorträge ist abhängig von der Zustimmung der einzelnen Referierenden.

Änderungen im Programm vorbehalten

Tag 1 - Mittwoch, 07. Dezember 2022
07:30 Registrierung Block A
07:55 Begrüßung und Funktionsvisualisierung
Block A - Endokrinologie, Diabetologie
08:00 Beginn Block A
Endokrinologie, Diabetologie
08:00 Typ-2-Diabetes – Ein UpdateProf. Dr. med. Wilhelm Krone
08:30 Therapie kardiovaskulärer Risikofaktoren bei Diabetes mellitusProf. Dr. med. Wilhelm Krone
09:00 LipidmanagementProf. Dr. med. Wilhelm Krone
09:30 Pause
10:00 Sekundäre HypertonieDr. med. Inka Allendorf
10:30 HyperkalzämieDr. med. Sophie Emilia Huttmann
11:00 NebennierenraumforderungDr. med. Inka Allendorf
11:30 SchilddrüsenknotenDr. med. Sophie Emilia Huttmann
12:05 Ende Block A
12:10 Gesundheit im Alter erhalten mit dem richtigen Impfschutz (Symposium GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG)Dr. med. Andreas Leischker
12:40 Schilddrüsensubstitution: Probleme und Lösungen (Symposium Marckyrl)Prof. Dr. Onno E. Janßen
13:10 Ende
13:10 Mittagspause
13:30 Registrierung Block B
Block B - Infektiologie
14:00 Beginn Block B
Infektiologie
14:00 Häufige Infektionskrankheiten und rationale AntibiotikatherapieProf. Dr. med. Mark Oette
14:30 Aktuelle Impfempfehlungen für ErwachseneProf. Dr. med. Mark Oette
15:00 Infektionen beim immunsupprimierten PatientenProf. Dr. med. Mark Oette
15:30 Pause
16:00 HIV und Aids: Update 2022Prof. Dr. med. Mark Oette
16:30 Sexuell übertragbare KrankheitenProf. Dr. med. Mark Oette
17:10 COVID-19: Was lernen wir mit Blick auf zukünftige Pandemien?Prof. Dr. med. Mark Oette
17:30 Ende Block B
Tag 2 - Donnerstag, 08. Dezember 2022
07:30 Registrierung Block C
07:55 Begrüßung und Funktionsvisualisierung
Block C - Gastroenterologie
08:00 Beginn Block C
Gastroenterologie
08:00 Neues aus der GastroenterologieProf. Dr. med. Wolfgang Holtmeier
08:30 Mikrobiom des Darms: Aufbau, Bedeutung und diagnostische OptionenPriv.-Doz. Dr. med. Birgit Terjung
09:00 Behandlung der Obstipation und Diarrhoe in der PraxisProf. Dr. med. Wolfgang Holtmeier
09:45 Pause
10:15 Chronisch-entzündliche DarmerkrankungenProf. Dr. med. Wolfgang Holtmeier
10:45 Wichtige Lebererkrankungen – Diagnostik und TherapieDr. med Thomas Klementz
11:15 Praktische Gastroenterologie anhand von FallbeispielenOA Stephan Hasberg
12:05 Ende Block C
12:10 Differentialdiagnosen der Hepatosplenomegalie: Häufiges und Seltenes (Symposium Sanofi-Aventis)Prof. Dr. med. Stephan vom Dahl
12:40 Ende
12:40 Mittagspause
13:30 Registrierung Block D
Block D - Nephrologie, Hämato-Onkologie
14:00 Beginn Block D
Nephrologie
14:00 Differentialdiagnostik in der Nephrologie – Interaktive Session Univ.-Prof. Dr. Paul Brinkkötter
14:30 Chronische Niereninsuffizienz und Komorbiditäten Univ.-Prof. Dr. Paul Brinkkötter
15:00 Proteinurie und HämaturieUniv.-Prof. Dr. Paul Brinkkötter
15:30 Pause
Hämato-Onkologie
16:00 Was man über Immuntherapien in der Onkologie wissen mussPriv.-Doz. Dr. med. Paul Bröckelmann
16:30 Neue Ansätze in der Therapie von LymphomenPriv.-Doz. Dr. med. Paul Bröckelmann
17:00 AnämiePriv.-Doz. Dr. med. Paul Bröckelmann
17:30 Ende Block D
Tag 3 - Freitag, 09. Dezember 2022
07:30 Registrierung Block E
07:55 Begrüßung und Funktionsvisualisierung
Block E - Kardiologie I
08:00 Beginn Block E
Kardiologie I
08:00 Neues aus der KardiologiePriv.-Doz. Dr. med. Frank Eberhardt
08:30 Medizin-Wearables in der KardiologiePriv.-Doz. Dr. med. Frank Eberhardt
09:15 Pause
09:45 Herzinsuffizienz - Das ist neu, das hat sich geändert!Dr. med. Dennis Rottländer
10:15 Kardiale Vitien – Therapie und interventionelle Verfahren Dr. med. Dennis Rottländer
10:55 Indikationen: Kardio-MR, Kardio-CT, PETPriv. Doz. Dr. med. Paul Martin Bansmann
11:15 Akutes KoronarsyndromDr. med. Daniel John
12:05 Ende Block E
12:10 Kardiale Amyloidose - Wichtige Differentialdiagnose bei HFpEF (Symposium Pfizer)Priv.-Doz. Dr. Henrik ten Freyhaus
12:40 Ende
12:40 Mittagspause
13:30 Registrierung Block F
Block F - Geriatrie, Angiologie
14:00 Beginn Block F
Geriatrie
14:00 Verhaltensstörungen bei Demenz – Ursachen, Diagnostik und TherapieDr. Jochen Gerd Hoffmann
14:45 Polypharmazie im AlterDr. Jochen Gerd Hoffmann
15:10 Schlafstörungen im AlterDr. Jochen Gerd Hoffmann
15:30 Pause
Angiologie
16:00 ThrombophilieProf. Dr. med. Rupert Bauersachs
16:30 Thrombembolie: Prophylaxe, Diagnostik und TherapieProf. Dr. med. Rupert Bauersachs
17:00 PAVKProf. Dr. med. Rupert Bauersachs
17:30 Ende Block F
Tag 4 - Samstag, 10. Dezember 2022
07:30 Registrierung Block G
07:55 Begrüßung und Funktionsvisualisierung
Block G - Kardiologie II
08:00 Beginn Block G
Kardiologie II
08:00 EKG-Quiz von Herzrhythmusstörungen – Differentialdiagnostik und TherapieProf. Dr. med. Marc Horlitz
08:30 Vorhofflimmern – Rhythmisierung, interventionelle VerfahrenProf. Dr. med. Marc Horlitz
09:15 Herzschrittmacher, ICD, CRT – Indikation und TherapieeinsatzDr. Ehssan Berenjkoub
09:45 Pause
Rheumatologie
10:15 Neues aus der RheumatologieProf. Dr. Johannes Strunk
11:00 Vaskulitis, Riesenzellarteriitis und Polymyalgia RheumaticaProf. Dr. Johannes Strunk
11:30 Rheumatoide Arthritis – Diagnostik und TherapieDr. med. Falk Schumacher
12:05 Ende Block G
12:10 Chronischer Husten – Symptom oder Erkrankung (Symposium MSD Sharp & Dohme GmbH)Dr. Julia Wälscher
12:40 Komplementinhibition bei ANCA-assoziierter Vaskulitis – erste klinische Erfahrungen (Symposium Vifor)Dr. Hilal Kavruk
13:10 Ende
13:10 Mittagspause
13:30 Registrierung Block H
Block H - Pneumologie
14:00 Beginn Block H
Pneumologie
14:00 Pneumologische DiagnostikProf. Dr. Wolfram Windisch
14:30 Asthma bronchiale und COPDProf. Dr. Wolfram Windisch
15:00 Pneumonie - ambulant vs. nosokomialProf. Dr. Wolfram Windisch
15:30 Pause
16:00 Respiratorische InsuffizienzProf. Dr. Wolfram Windisch
16:30 Interstitielle Lungenkrankheiten und SarkoidoseProf. Dr. Wolfram Windisch
17:00 Praktische Pneumologie anhand von FallbeispielenProf. Dr. Wolfram Windisch
17:30 Ende Block H

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Marc Horlitz
Krankenhaus Porz am Rhein



Als Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Elektrophysiologie und Rhythmologie im Krankenhaus Porz am Rhein in Köln und Sprecher des Kooperativen Kölner Herzzentrums liegt Herrn Prof. Horlitz Forschungsschwerpunkt auf dem Gebiet der Rhythmologie und Elektrophysiologie. Seiner klinischen Ausbildung an Stationen in Wuppertal, London und Leipzig schloss sich die Ernennung zum außerplanmäßigen Professor an der Universität Witten/Herdecke an.
Neben seiner wissenschaftlichen Beiratsfunktion bei der Deutschen Herzstiftung fungiert er für das Forum für medizinische Fortbildung seit 2013 als wissenschaftlicher Leiter der kardiologischen Themen der Allgemeinmedizin Refresher und Innere Medizin Refresher. Seitdem gestaltet er mit seinem Team engagiert die Fortbildungen in Köln, wobei ihm und seinen Referenten die Aktualität und Praxisrelevanz der Vorträge sowie die Fragen der Teilnehmenden am Herzen liegen.

Referent/innen

Block A - Endokrinologie, Diabetologie

Block B - Infektiologie

Vorträge
  • Häufige Infektionskrankheiten und rationale Antibiotikatherapie
  • COVID-19: Was lernen wir mit Blick auf zukünftige Pandemien?
  • Aktuelle Impfempfehlungen für Erwachsene
  • Infektionen beim immunsupprimierten Patienten
  • HIV und Aids: Update 2022
  • Sexuell übertragbare Krankheiten

Block C - Gastroenterologie

Vorträge
  • Neues aus der Gastroenterologie
  • Behandlung der Obstipation und Diarrhoe in der Praxis
  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

Vorträge
  • Mikrobiom des Darms: Aufbau, Bedeutung und diagnostische Optionen

Vorträge
  • Wichtige Lebererkrankungen – Diagnostik und Therapie

Vorträge
  • Praktische Gastroenterologie anhand von Fallbeispielen

Block D - Nephrologie, Hämato-Onkologie

Vorträge
  • Differentialdiagnostik in der Nephrologie – Interaktive Session
  • Proteinurie und Hämaturie
  • Chronische Niereninsuffizienz und Komorbiditäten

Vorträge
  • Neue Ansätze in der Therapie von Lymphomen
  • Was man über Immuntherapien in der Onkologie wissen muss
  • Anämie

Block E - Kardiologie I

Vorträge
  • Neues aus der Kardiologie
  • Medizin-Wearables in der Kardiologie

Vorträge
  • Herzinsuffizienz - Das ist neu, das hat sich geändert!
  • Kardiale Vitien – Therapie und interventionelle Verfahren

Block F - Geriatrie, Angiologie

Vorträge
  • Verhaltensstörungen bei Demenz – Ursachen, Diagnostik und Therapie
  • Schlafstörungen im Alter
  • Polypharmazie im Alter

Vorträge
  • Thrombembolie: Prophylaxe, Diagnostik und Therapie
  • PAVK
  • Thrombophilie

Block G - Kardiologie II

Vorträge
  • Herzschrittmacher, ICD, CRT – Indikation und Therapieeinsatz

Vorträge
  • Rheumatoide Arthritis – Diagnostik und Therapie

Vorträge
  • Vaskulitis, Riesenzellarteriitis und Polymyalgia Rheumatica
  • Neues aus der Rheumatologie



Als Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Elektrophysiologie und Rhythmologie im Krankenhaus Porz am Rhein in Köln und Sprecher des Kooperativen Kölner Herzzentrums liegt Herrn Prof. Horlitz Forschungsschwerpunkt auf dem Gebiet der Rhythmologie und Elektrophysiologie. Seiner klinischen Ausbildung an Stationen in Wuppertal, London und Leipzig schloss sich die Ernennung zum außerplanmäßigen Professor an der Universität Witten/Herdecke an.
Neben seiner wissenschaftlichen Beiratsfunktion bei der Deutschen Herzstiftung fungiert er für das Forum für medizinische Fortbildung seit 2013 als wissenschaftlicher Leiter der kardiologischen Themen der Allgemeinmedizin Refresher und Innere Medizin Refresher. Seitdem gestaltet er mit seinem Team engagiert die Fortbildungen in Köln, wobei ihm und seinen Referenten die Aktualität und Praxisrelevanz der Vorträge sowie die Fragen der Teilnehmenden am Herzen liegen.

Vorträge
  • Vorhofflimmern – Rhythmisierung, interventionelle Verfahren
  • EKG-Quiz von Herzrhythmusstörungen – Differentialdiagnostik und Therapie

Block H - Pneumologie

Vorträge
  • Praktische Pneumologie anhand von Fallbeispielen
  • Pneumologische Diagnostik
  • Asthma bronchiale und COPD
  • Pneumonie - ambulant vs. nosokomial
  • Respiratorische Insuffizienz
  • Interstitielle Lungenkrankheiten und Sarkoidose

Symposienreferenten

Vorträge
  • Schilddrüsensubstitution: Probleme und Lösungen (Symposium Marckyrl)

Vorträge
  • Chronischer Husten – Symptom oder Erkrankung (Symposium MSD Sharp & Dohme GmbH)

Vorträge
  • Komplementinhibition bei ANCA-assoziierter Vaskulitis – erste klinische Erfahrungen (Symposium Vifor)

Vorträge
  • Differentialdiagnosen der Hepatosplenomegalie: Häufiges und Seltenes (Symposium Sanofi-Aventis)

Vorträge
  • Kardiale Amyloidose - Wichtige Differentialdiagnose bei HFpEF (Symposium Pfizer)

Vorträge
  • Gesundheit im Alter erhalten mit dem richtigen Impfschutz (Symposium GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG)

Die Inhalte dieser Veranstaltung werden produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet. Wir
bestätigen, dass die wissenschaftliche Leitung und die Referierenden potentielle Interessenkonflikte
gegenüber den Teilnehmenden offenlegen.


Marckyrl Pharma GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Marckyrl Pharma GmbH diese Veranstaltung mit 14.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG diese Veranstaltung mit 12.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


MSD Sharp & Dohme GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt MSD Sharp & Dohme GmbH diese Veranstaltung mit 12.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Pfizer Pharma GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Pfizer Pharma GmbH diese Veranstaltung mit 11.250,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und einem Symposium (vor Ort und/oder virtuell) unterstützt Sanofi-Aventis Deutschland GmbH diese Veranstaltung mit 11.000,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Vifor Pharma Deutschland GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und einem Symposium (vor Ort und/oder virtuell) unterstützt Vifor Pharma Deutschland GmbH diese Veranstaltung mit 11.000,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.




AMERON Köln Hotel Regent

Melatengürtel 15
50933 Köln
Deutschland

Preisliste

 

Teilnahmegebühren (gesamte Veranstaltung)  Normalpreis Frühbuchung (02.12.2022) Early Bird (07.09.2022)
Fachärztin & Facharzt / Sonstige  € 690 € 640 € 590
Ärztin & Arzt in Ausbildung / Medizinisches Fachpersonal € 590 € 560 € 540
Teilnahmegebühren (Tageskarte)  Normalpreis
Mittwoch, 07.12.2022 € 185
Donnerstag, 08.12.2022 € 185
Freitag, 09.12.2022 € 185
Samstag, 10.12.2022 € 185

 

Digitales Kursbuch - Go Green  

Das Kursbuch erhalten Sie in digitaler Form über den Download-Bereich in Ihrem FOMF-Kundenkonto. Sollten Sie ein gedrucktes und gebundenes Exemplar wünschen, können Sie dieses während des Anmeldeprozesses hinzubuchen (ausgenommen Livestream-Tageskarten).

  Digitales Kursbuch - Go Green Gebundenes Kursbuch
Gesamtveranstaltung € 0 € 25
Einzeltage  € 0 € 9

Livestream

 

Schnelle Hilfe bei Problemen:

  1. Laden Sie bitte die Seite neu.
  2. Überprüfen Sie bitte, ob Sie einen unterstütze Browser nutzen.
  3. Loggen Sie sich bitte über die Schaltfläche "Logout" in der rechten oberen Ecke aus und melden Sie sich neu an.
  4. Nutzen Sie unsere FAQ.

Unterstützte Browser:

 


 

Technische Schwierigkeiten

Sollten sich Ihre Schwierigkeiten oder Fragen nicht durch unsere FAQ lösen lassen, senden Sie bitte eine E-Mail an: support@fomf.org

Prüfe ob Ihr Gerät und Browser den Livestream abspielen kann ...
Leider wird Ihr Browser nicht unterstützt ...

Livestream kann nicht abgespielt werden ...

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Timezone: Europe/Vienna