Infektiologie - Refresher

-

München | 24 CME Punkte*

oder via LIVESTREAM

Buchen

Fortbildung für ärztliche Fachkräfte der Infektiologie

Der Infektiologie Refresher findet vom bis in München statt. 

Der Kurs wird Ihnen in kompakter Form innerhalb von drei Tagen die Interdisziplinarität und Themenvielfalt der klinischen Infektiologie in Form eines Updates bieten. In kurzweiliger Form werden Interaktion zwischen Referierenden und Teilnehmenden wie auch Konzentration auf die jeweils neuesten Leitlinien, Diagnostik- Methoden und Antiinfektiva in den Fokus genommen.

Ausgewählte Expertinnen und Experten, sowie Meinungsbildende in der Infektiologie werden in ihren Referaten Therapiestandards und Neuentwicklungen nicht nur theoretisch sondern auch mit Fallbeispielen vorstellen. Je Kurs werden in 24 wissenschaftlichen Vorträgen auch aktuelle Studienergebnisse vorgestellt, sofern sie praxisrelevant sind und direkt von klinischen Fachkräften angewendet werden können.

Für Ihre Fragen oder auch eigenen Problemfälle lassen wir genügend zeitlichen Diskussionsspielraum.

Exklusive Teilnahme vor Ort

Diese Veranstaltung findet in einem kleineren exklusiven Rahmen statt, daher sind die Buchungsmöglichkeiten einer Präsenzteilnahme bei dieser Veranstaltung begrenzt. Sollten Sie bei dieser Veranstaltung vor Ort teilnehmen wollen, empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Anmeldung. Neben der Präsenzteilnahme können Sie sich bei dieser Fortbildungsveranstaltung auch für unseren Livestream anmelden und die Veranstaltung in Echtzeit online verfolgen. Hier gibt es keine Beschränkung der Teilnehmendenzahl.

LS Logo Live-Übertragung in Echtzeit

Nehmen Sie vor Ort oder von zu Hause aus via Livestream-Übertragung in Echtzeit teil und erhalten Sie bis zu 24 CME**. Sie können sich interaktiv an den Fragerunden, sowie an den TED-Abstimmungen beteiligen. Qualität, Programm und Verlauf des Livestreams entsprechen 1:1 der Veranstaltung vor Ort. 

Was erwartet Sie?

  • check  24 CME**

  • Presentation  Praxisorientierte und neutrale Vorträge

  • Vortragender  Erfahrene und renommierte Referierende

  • update  Update der neuesten Leitlinien

  • Frage  Fallbeispiele, Fragerunden, TED-Abstimmungen

  • booknew  Umfangreiches Kursbuch mit den Präsentationen***

  • LS LogoVorträge OnDemand auf unserer Plattform**

***Das Kursbuch erhalten Sie in digitaler Form über den Download-Bereich in Ihrem FomF-Kundenkonto. Sollten Sie ein gedrucktes und gebundenes Exemplar wünschen, können Sie dieses während des Anmeldeprozesses hinzubuchen (ausgenommen Livestream-Tageskarten). Um eine Zusendung des gedruckten Kursbuches vor Veranstaltungsstart zu ermöglichen, muss die Anmeldung spätestens 7 Werktage vor Kursbeginn erfolgen. Lieferungen erfolgen derzeit ausschließlich innerhalb Deutschlands und nach Österreich.

Zielgruppe                       

Ärztliche und medizinische Fachkräfte der Infektiologie und anderer interessierter Fachdisziplinen, Assistenzärzteschaft und sonstige interessierte medizinische Fachkräfte

Themenreview für die Assistenzärzteschaft als zusätzliche Vorbereitung auf die Facharztprüfung

Veranstaltungsort

Tagungszentrum Kolpinghaus München-Zentral
Adolf-Kolping-Straße 1
80336 München
Deutschland

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt an. Die Teilnahme ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei stornierbar. 

 

Wissenschaftliche Leitung


Prof. Dr. med. Johannes Bogner
LMU - Klinikum der Universität München - Medizinische Klinik und Poliklinik IV - Infektionsambulanz Poliklinik

Akkreditierung

Präsenz-Teilnahme vor Ort: Für diesen Kurs werden 24 CME*-Punkte bei der zuständigen Ärztekammer angefragt.

Livestream-Teilnahme: Für diesen Kurs werden 24 CME*-Punkte bei der zuständigen Ärztekammer angefragt.

 

Siegel FomF

 

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne jegliche Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie (Symposium) erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

* Für die Veranstaltung wurden 24 CME Punkte von der zuständigen Ärztekammer anerkannt.

** Die Verfügbarkeit der Vorträge ist abhängig von der Zustimmung der einzelnen Referierenden.

Änderungen im Programm vorbehalten

Tag 1 - Donnerstag, 27. Januar 2022
Block A
07:15 Beginn Registrierung Block A
07:50 Begrüßung
08:00 Beginn Block A
Infektiologie I
08:00 Mikrobiologische Diagnostik in Praxis und KlinikDr. Beatrice Grabein
08:45 Aktuelle Daten zu resistenten BakterienProf. Dr. med Dr. phil. Andreas Sing
09:30 Pause
10:00 Grundlegendes zur antiinfektiven TherapieProf. Dr. med. Johannes Bogner
10:45 Covid-19: Diagnostik und TherapieProf. Dr. med. Johannes Bogner
11:30 Ende Block A
11:35 Influenza unter Covid-19: Besonderer Schutz der älteren Bevölkerung 1Univ.-Prof. Dr. med. Mathias W. Pletz
12:05 Ende
Block B
13:00 Beginn Registrierung Block B
13:30 Beginn Block B
Infektiologie II
13:30 Neues zu Haut- und WeichgewebeinfektionenPD Dr. med. Ulrich Seybold
14:15 Leitlinie HarnwegsinfektionenProf. Dr. med. Johannes Bogner
15:00 Pause
15:30 Sepsis: Diagnose und ManagementPD Dr. Richard Strauß
16:15 Endokarditis: Management seit der POET -StudiePD Dr. Matthias Angstwurm
17:00 Ende Block B
Tag 2 - Freitag, 28. Januar 2022
Block C
07:30 Beginn Registrierung Block C
08:00 Beginn Block C
Infektiologie III
08:00 Neues und Altes zur HIV- InfektionPD Dr. Christoph Spinner
08:45 Fatigue – Syndrom - Folge einer Infektion?Prof. Dr. med. Johannes Bogner
09:30 Pause
10:00 Hepatitis CProf. Dr. Hartwig Klinker
10:45 Hepatitis A, B, D und EProf. Dr. Hartwig Klinker
11:30 Ende Block C
11:35 Impfungen im Alter – nie wichtiger als heute 2Dr. med. Markus Frühwein
12:05 HIV, HCV und HDV: Der Weg des Patienten – von der Testung bis zur Therapieanbindung 3Priv.-Doz. Dr. med. Sebastian Noe, PD Dr. Sebastian Denk
12:35 Ende
Block D
13:00 Beginn Registrierung Block D
13:00 Beginn Block D
Infektiologie IV
13:30 Zecken – übertragene ErkrankungenPD Dr. med. Ulrich Seybold
14:15 Obere Atemwegsinfektionen im HNO - BereichPD Dr. med. Ulrich Seybold
15:00 Pause
15:30 Ambulant erworbene PneumoniePD Dr. Matthias Angstwurm
16:15 Gastroenteritis inklusive ReisediarrhoePD Dr. Ulrich von Both
17:00 Ende Block D
Tag 3 - Samstag, 29. Januar 2022
Block E
07:30 Beginn Registrierung Block E
08:00 Beginn Block E
Infektiologie V
08:00 Interaktive Fallbesprechungen PraxisProf. Dr. med. Jörg Schelling
08:45 Systemische PilzinfektionenProf. Dr. med. Christina Theresa Rieger
09:30 Pause
10:00 Impfen bei KindernPD Dr. Ulrich von Both
10:45 Impfen bei ErwachsenenPD Dr. med. Ulrich Seybold
11:30 Ende Block E
11:35 Spezielle Herausforderungen bei der antibiotischen und antimykotischen Therapie schwerer Infektionen anhand klinischer Beispiele 4Dr. med. Tim Rahmel
12:05 Respiratorische Infektionen in Deutschland und ihre Diagnostik: Hat die Pandemie uns die Augen geöffnet? 5Dr. Rolf Kaiser
12:35 Ende
Block F
13:00 Beginn Registrierung Block F
13:00 Beginn Block F
Infektiologie VI
13:30 Stiefkind der Infektiologie: TuberkulosePD Dr. med. Ulrich Seybold
14:15 Reisemedizin: was sollte jeder Arzt drauf habenProf. Dr. med. Thomas Löscher
15:00 Pause
15:30 Antibiotika- Pipeline: neu zugelassene MedikamenteProf. Dr. med. Johannes Bogner
16:15 Interaktive Fälle KlinikProf. Dr. med. Johannes Bogner
17:00 Ende Block F

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Johannes Bogner
LMU - Klinikum der Universität München - Medizinische Klinik und Poliklinik IV - Infektionsambulanz Poliklinik

Referent/innen

Block A

Block B

Block C

Block D

Block E

Block F

Symposienreferenten

Vorträge
  • Respiratorische Infektionen in Deutschland und ihre Diagnostik: Hat die Pandemie uns die Augen geöffnet? (Janssen-Cilag GmbH)

Vorträge
  • Spezielle Herausforderungen bei der antibiotischen und antimykotischen Therapie schwerer Infektionen anhand klinischer Beispiele (Symposium Pfizer Pharma GmbH)

Vorträge
  • HIV, HCV und HDV: Der Weg des Patienten – von der Testung bis zur Therapieanbindung (Gilead Sciences GmbH)

Vorträge
  • HIV, HCV und HDV: Der Weg des Patienten – von der Testung bis zur Therapieanbindung (Gilead Sciences GmbH)

Vorträge
  • Impfungen im Alter – nie wichtiger als heute (GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG)

Vorträge
  • Influenza unter Covid-19: Besonderer Schutz der älteren Bevölkerung (Sanofi-Aventis Deutschland GmbH)
Neutralität und Transparenz
 
Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt. Eine Teilnahme an den Symposien erfolgt auf freiwilliger Basis.
 
Die Sponsorengelder dienen der Deckung der Kosten für Raummiete, Technik, Mobiliar, Catering, Bewerbungen und Druckaufträge.

 

 


Gilead Sciences GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und einem Symposium (vor Ort und/oder virtuell) unterstützt Gilead Sciences GmbH diese Veranstaltung mit 11.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG diese Veranstaltung mit 11.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Janssen-Cilag GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Janssen-Cilag GmbH diese Veranstaltung mit 11.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Pfizer Pharma GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Pfizer Pharma GmbH diese Veranstaltung mit 11.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Sanofi-Aventis Deutschland GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Sanofi-Aventis Deutschland GmbH diese Veranstaltung mit 11.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


ViiV Healthcare GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt ViiV Healthcare GmbH diese Veranstaltung mit 2.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


MSD Sharp & Dohme GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt MSD Sharp & Dohme GmbH diese Veranstaltung mit 2.500,- €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.




Tagungszentrum Kolpinghaus München-Zentral

Adolf-Kolping-Straße 1
80336 München
Deutschland

Preisliste

 

Teilnahmegebühren (gesamte Veranstaltung)  Normalpreis Frühbuchung (22.01.2022) Early Bird (27.10.2021)
Ärztliche Fachkraft für Infektiologie & anderer Fachrichtungen / Sonstige € 490 € 470 € 450
Ärztliche Fachkraft in Ausbildung / Medizinisches Fachpersonal € 460 € 440 € 420
Teilnahmegebühren (Tageskarte)  Normalpreis
Donnerstag, 27.01.2022 € 175
Freitag, 28.01.2022 € 175
Samstag, 29.05.2021 € 175

 

Digitales Kursbuch - Go Green  

Das Kursbuch erhalten Sie in digitaler Form über den Download-Bereich in Ihrem FomF-Kundenkonto. Sollten Sie ein gedrucktes und gebundenes Exemplar wünschen, können Sie dieses während des Anmeldeprozesses hinzubuchen (ausgenommen Livestream - Tageskarten).

  Digitales Kursbuch - Go Green Gebundenes Kursbuch
Gesamtveranstaltung € 0 € 10
Einzeltage  € 0 € 7

Livestream

 

Schnelle Hilfe bei Problemen:

  1. Laden Sie bitte die Seite neu.
  2. Überprüfen Sie bitte, ob Sie einen unterstütze Browser nutzen.
  3. Loggen Sie sich bitte über die Schaltfläche "Logout" in der rechten oberen Ecke aus und melden Sie sich neu an.
  4. Nutzen Sie unsere FAQ.

Unterstützte Browser:

 


 

Technische Schwierigkeiten

Sollten sich Ihre Schwierigkeiten oder Fragen nicht durch unsere FAQ lösen lassen, senden Sie bitte eine E-Mail an: support@fomf.org

Prüfe ob Ihr Gerät und Browser den Livestream abspielen kann ...
Leider wird Ihr Browser nicht unterstützt ...

Livestream kann nicht abgespielt werden ...

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Timezone: Europe/Vienna