Gynäkologie - Refresher

-

München | 24 CME Punkte

oder via LIVESTREAM

Buchen

Fortbildung für ärztliche Fachkräfte der Gynäkologie

Der Gynäkologie Refresher findet vom  bis  in München statt. 

Dieser Kurs gehört zu den beliebtesten Fortbildungen für Gynäkologie in Deutschland. In 3 Tagen wird Ihnen ein strukturiertes und praxisorientiertes Update über alle relevanten Themenbereiche und Leitlinien der Gynäkologie geboten. Das neutrale und umfassende Fortbildungsprogramm ist auf Ihre konkreten Bedürfnisse im praktischen Alltag abgestimmt. Unsere Referentinnen und Referenten verfügen über ausgewiesene Expertise in ihrem Fachbereich.

LS Logo Live-Übertragung in Echtzeit

Nehmen Sie vor Ort oder von zu Hause aus via Livestream-Übertragung in Echtzeit teil und erhalten Sie bis zu 24 CME*. Sie können sich interaktiv an den Fragerunden, sowie an den TED-Abstimmungen beteiligen. Qualität, Programm und Verlauf des Livestreams entsprechen 1:1 der Veranstaltung vor Ort. 

Was erwartet Sie?

  • check  24 CME*

  • Presentation  Praxisorientierte und neutrale Vorträge

  • Vortragender  Erfahrene und renommierte Referierende

  • update  Update der neuesten Leitlinien

  • Frage  Fallbeispiele, Fragerunden, TED-Abstimmungen

  • booknew  Umfangreiches Kursbuch mit den Präsentationen***

  • LS LogoVorträge OnDemand auf unserer Plattform**

***Das Kursbuch erhalten Sie in digitaler Form über den Download-Bereich in Ihrem FomF-Kundenkonto. Sollten Sie ein gedrucktes und gebundenes Exemplar wünschen, können Sie dieses während des Anmeldeprozesses hinzubuchen (ausgenommen Livestream-Tageskarten). Um eine Zusendung des gedruckten Kursbuches vor Veranstaltungsstart zu ermöglichen, muss die Anmeldung spätestens 8 Werktage vor Kursbeginn erfolgen. Lieferungen erfolgen derzeit ausschließlich innerhalb Deutschlands und nach Österreich.

Zielgruppe

Ärztliche Fachkräfte der Gynäkologie, Assistenzärzteschaft und sonstige interessierte medizinische Fachkräfte.

Themenreview für die Assistenzärzteschaft als zusätzliche Vorbereitung auf die Facharztprüfung.

Veranstaltungsort

Konferenzzentrum München
Lazarettstraße 33
80636  München
Deutschland

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von unseren Frühbuchungspreisen. Die Teilnahme ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei stornierbar. 

Wissenschaftliche Leitung

Univ.-Prof. Dr. med. Peter Mallmann
Uniklinik Köln - Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Akkreditierung

Präsenz-Teilnahme vor Ort: Für diesen Kurs wurden 24 CME-Punkte von der zuständigen Landesärztekammer bewilligt.

Livestream-Teilnahme: Für diesen Kurs wurden 24 CME-Punkte von der zuständigen Landesärztekammer bewilligt.

 

Siegel FomF

 

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne jegliche Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie (Symposium) erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

* Für die Veranstaltung wurden 24 CME Punkte von der zuständigen Ärztekammer bewilligt. 

** Die Verfügbarkeit der Vorträge ist abhängig von der Zustimmung der einzelnen Referierenden.

Änderungen im Programm vorbehalten

Tag 1 - Donnerstag, 30. Juni 2022
Block A
07:45 Registrierung Block A
08:30 Beginn Block A
GYNÄKOLOGISCHE ONKOLOGIE
08:30 Update Endometriumkarzinom 2022Univ.-Prof. Dr. med. Peter Mallmann
09:15 Update Zervixkarzinom 2022Prof. Dr. med. Christhardt Köhler
10:00 Pause
10:30 Update Ovarialkarzinom 2022Prof. Dr. med. Björn Lampe
11:15 Update Senologie 2022Dr. med. Wolfram Malter
12:05 Ende Block A
12:10 Gynäkologie & Migräne - wo treffen sich die beiden Fachrichtungen? 1Dr. med. Katharina Kamm
12:40 Maternale Immunisierung gegen Pertussis – Prophylaxe einer unterschätzten Erkrankung 2Dr. med. Michael Wojcinski
13:10 Ende
Block B
13:15 Registrierung Block B
14:00 Beginn Block B
ENDOKRINOLOGE
14:00 Die Prämature Ovarialinsuffizienz – Diagnostik und TherapieProf. Dr. med. Christoph Keck
14:45 Kopfschmerz und HormoneProf. Dr. med. Christoph Keck
15:30 Pause
16:00 Ernährung und Mikronährstoffe bei KinderwunschProf. Dr. med. Christoph Keck
16:45 Fallvorstellung und Diskussion des TagesUniv.-Prof. Dr. med. Peter Mallmann
17:30 Ende Block B
Tag 2 - Freitag, 01. Juli 2022
Block C
07:50 Registrierung Block C
08:30 Beginn Block C
SCHWANGERSCHAFT
08:30 Frühgeburtsprävention: Was, wann und wie?PD Dr. Dr. Yves Garnier
09:15 PräeklampsieProf. Dr. med. Ralf Schmitz
10:00 Pause
10:30 Management der FrühgeburtProf. Dr. med. Richard Berger
11:15 GestationsdiabetesOÄ Dr.in Frederike Weschenfelder
12:05 Ende Block C
12:10 Die bakterielle Vaginose und ihr Einfluss auf die gynäkologische Gesundheit 3Prof. Dr. med. Werner Mendling
12:40 Neues zur oralen Kontrazeption – wirklich mehr Wohlgefühl dank natürlichem Estrogen? 4Dr. med. Ludwig N. Baumgartner
13:10 Ende
Block D
13:15 Registrierung Block D
14:00 Beginn Block D
GYNÄKOLOGIE I
14:00 Sectio LeitlinieProf. Dr. med. habil. Sven Kehl
14:45 Sexualmedizin in der PraxisProf. Dr. med. Dietmar Richter
15:30 Pause
16:00 Blutungsstörungen in der Adoleszenz: Wie können wir Mädchen behandeln?Dr.in med. Maren Goeckenjan
16:45 Fallvorstellung und Diskussion des TagesUniv.-Prof. Dr. med. Peter Mallmann
17:30 Ende Block D
Tag 3 - Samstag, 02. Juli 2022
Block E
07:50 Registrierung Block E
08:30 Beginn Block E
GYNÄKOLOGISCHE UROLOGIE
08:30 Inkontinenz und BeckenbodeninsuffizienzDr. med. Sebastian Ludwig
09:15 BeckenbodentrainingChristiane Rothe
10:00 Pause
10:30 Was kann die Physiotherapie bei der Beckenbodeninsuffizienz leistenChristiane Rothe
11:15 Vaginismus, Penetrationsabwehr, verkörperte Angst im Beckenboden: Diagnostik- und TherapiekonzeptProf. Dr. med. Dietmar Richter
12:05 Ende Block E
12:10 Geburtseinleitung und orales Misoprostol 5Prof. Dr. Andreas Müller
12:40 Migräne im Zyklus - was hilft bei der menstruellen und menstruationsassoziierten Migräne? 6Dr. med. Katharina Kamm
13:10 Ende
Block F
13:15 Registrierung Block F
14:00 Beginn Block F
GYNÄKOLOGIE II
14:00 HormonersatztherapieProf. Dr. med. Ludwig Kiesel
14:45 Fallbeispiele und Lösungen aus der DysplasiesprechstundeDr. med. Thomas Einzmann
15:30 Pause
16:00 Management des vorzeitigen Blasensprungs in Abhängigkeit vom GestationsalterUniv. Prof. Dr. med. Dr. h.c. Werner Rath
16:45 Fallvorstellung und Diskussion des TagesUniv.-Prof. Dr. med. Peter Mallmann
17:30 Ende Block F

Wissenschaftliche Leitung

Univ.-Prof. Dr. med. Peter Mallmann
Uniklinik Köln - Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Referent/innen

Block A

Block B

Vorträge
  • Ernährung und Mikronährstoffe bei Kinderwunsch
  • Kopfschmerz und Hormone
  • Die Prämature Ovarialinsuffizienz – Diagnostik und Therapie

Block C

Block D

Block E

Vorträge
  • Vaginismus, Penetrationsabwehr, verkörperte Angst im Beckenboden: Diagnostik- und Therapiekonzept

Vorträge
  • Beckenbodentraining
  • Was kann die Physiotherapie bei der Beckenbodeninsuffizienz leisten

Block F

Vorträge
  • Management des vorzeitigen Blasensprungs in Abhängigkeit vom Gestationsalter

Symposienreferenten

Vorträge
  • Geburtseinleitung und orales Misoprostol (Symposium Norgine GmbH)

Vorträge
  • Gynäkologie & Migräne - wo treffen sich die beiden Fachrichtungen? (Symposium Novartis Pharma GmbH)
  • Migräne im Zyklus - was hilft bei der menstruellen und menstruationsassoziierten Migräne? (Symposium Teva GmbH)

Vorträge
  • Neues zur oralen Kontrazeption – wirklich mehr Wohlgefühl dank natürlichem Estrogen? (Symposium Jenapharm GmbH & Co. KG)

Vorträge
  • Maternale Immunisierung gegen Pertussis – Prophylaxe einer unterschätzten Erkrankung (Symposium GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG)

Vorträge
  • Die bakterielle Vaginose und ihr Einfluss auf die gynäkologische Gesundheit (Symposium Pierre Fabre Pharma GmbH)
Neutralität und Transparenz
 
Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt. Eine Teilnahme an den Symposien erfolgt auf freiwilliger Basis.
 
Die Sponsorengelder dienen der Deckung der Kosten für Raummiete, Technik, Mobiliar, Catering, Bewerbungen und Druckaufträge.

 

 


Teva GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Teva GmbH diese Veranstaltung mit 13.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Jenapharm GmbH & Co. KG

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Jenapharm GmbH & Co. KG diese Veranstaltung mit 12.150,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Norgine GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Norgine GmbH diese Veranstaltung mit 12.150,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Novartis Pharma GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Novartis Pharma GmbH diese Veranstaltung mit 11.600,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Pierre Fabre Pharma GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Pierre Fabre Pharma GmbH diese Veranstaltung mit 10.440,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und einem Symposium (vor Ort und/oder virtuell) unterstützt GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG diese Veranstaltung mit 10.000,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Besins Healthcare Germany GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Besins Healthcare Germany GmbH diese Veranstaltung mit 4.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Exeltis Germany GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Exeltis Germany GmbH diese Veranstaltung mit 1.600,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Aristo Pharma GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Aristo Pharma GmbH diese Veranstaltung mit 1.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Doctify Ltd

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Doctify Ltd diese Veranstaltung mit 1.000,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.




Konferenzzentrum München

Lazarettstraße 33
80636 München
Deutschland

Preisliste

Die aufgeführten Preise gelten jeweils für Vor-Ort-Teilnahme sowie für Livestream-Teilnahme.
Teilnahmegebühren (Gesamtveranstaltung)  Normalpreis Frühbuchung (25.06.2022) Early Bird (30.03.2022)
Ärztliche Fachkraft für Allgemeinmedizin & andere Fachrichtungen/ Sonstige  € 510

€ 490

€ 470
Ärztliche Fachkraft in Ausbildung / Medizinisches Fachpersonal € 480 € 460 € 440
Teilnahmegebühren (Tageskarte)  Normalpreis
Donnerstag, 30.06.2022 € 190
Freitag, 01.07.2022 € 190
Samstag, 02.07.2022 € 190
Teilnahmegebühren (Blockkarten) - Verfügbar nur bei Präsenzteilnahme  Normalpreis
Pro Block € 100

 

Digitales Kursbuch - Go Green  

Das Kursbuch erhalten Sie in digitaler Form über den Download-Bereich in Ihrem FomF-Kundenkonto. Sollten Sie ein gedrucktes und gebundenes Exemplar wünschen, können Sie dieses während des Anmeldeprozesses dazu buchen (ausgenommen Livestream-Tageskarten).

  Digitales Kursbuch - Go Green Gebundenes Kursbuch
Gesamtveranstaltung € 0 € 20
Einzeltage € 0 € 9 (nicht buchbar bei Livestream-Teilnahme)

Livestream

 

Schnelle Hilfe bei Problemen:

  1. Laden Sie bitte die Seite neu.
  2. Überprüfen Sie bitte, ob Sie einen unterstütze Browser nutzen.
  3. Loggen Sie sich bitte über die Schaltfläche "Logout" in der rechten oberen Ecke aus und melden Sie sich neu an.
  4. Nutzen Sie unsere FAQ.

Unterstützte Browser:

 


 

Technische Schwierigkeiten

Sollten sich Ihre Schwierigkeiten oder Fragen nicht durch unsere FAQ lösen lassen, senden Sie bitte eine E-Mail an: support@fomf.org

Prüfe ob Ihr Gerät und Browser den Livestream abspielen kann ...
Leider wird Ihr Browser nicht unterstützt ...

Livestream kann nicht abgespielt werden ...

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Timezone: Europe/Vienna

Downloads


Zugriff auf Downloads mit Login-Daten: