Gynäkologie - Refresher

-

Köln | 24 CME Punkte*

oder via LIVESTREAM

Buchen

Die Fortbildung für Gynäkologen

Der Gynäkologie Refresher findet vom  bis  in Köln statt. Dieser Kurs gehört zu den beliebtesten Fortbildungen für Gynäkologen in Deutschland. In 3 Tagen wird Ihnen ein strukturiertes und praxisorientiertes Update über alle relevanten Themenbereiche und Leitlinien der Gynäkologie geboten. Das neutrale und umfassende Fortbildungsprogramm ist auf Ihre konkreten Bedürfnisse im praktischen Alltag abgestimmt. Unsere Referenten sind Experten mit langjähriger Erfahrung in Ihrem Fachbereich.

LS Logo Live-Übertragung in Echtzeit

Nehmen Sie vor Ort oder von zu Hause via Livestream (Übertragung in Echtzeit) teil und erhalten Sie bis zu 32 CME-Punkte*. Sie können sich interaktiv an den Fragenrunden sowie an den TED-Abstimmungen beteiligen. Qualität, Programm und Verlauf des Livestreams entsprechen 1:1 der Veranstaltung vor Ort. Bei Buchung des Gesamtkurses erhalten Livestream-Teilnehmer das Kursbuch optional per Post oder in digitaler Form. Bei Buchung von einzelnen Tagen erhalten Sie das Kursbuch in digitaler Form. Um eine Zusendung des Kursbuches vor Veranstaltungsstart zu ermöglichen, muss die Anmeldung spätestens 8 Werktage vor Kursbeginn erfolgen. Lieferungen erfolgen derzeit ausschließlich innerhalb der Deutschland und nach Österreich.  

Was erwartet Sie?

  • check  24 CME* Punkte

  • Presentation  Praxisorientierte und neutrale Vorträge

  • Vortragender  Erfahrene und renommierte Referenten

  • update  Update der neuesten Leitlinien

  • Frage  Fallbeispiele, Fragerunden, TED-Abstimmungen

  • booknew  Umfangreiches Kursunterlagen mit den Präsentationen

  • LS LogoVorträge OnDemand auf unserer Plattform**

 

Das Kursbuch gibt es in digitaler Form, es kann jedoch auch in gebundener Form zugebucht werden. Sie können eine entsprechende Auswahl während des Buchungsprozesses treffen.

Zielgruppe

Gynäkologen, Assistenzärzte und sonstige interessierte Fachärzte

Themenreview für Assistenzärzte als zusätzliche Vorbereitung auf die Facharztprüfung

Veranstaltungsort

KOMED im MediaPark
Im MediaPark 7
50670 Köln
Deutschland

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von unseren Frühbucherpreisen. Die Teilnahme ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei stornierbar. 

Wissenschaftliche Leitung

Univ.-Prof. Dr. med. Peter Mallmann
Uniklinik Köln - Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Akkreditierung

Präsenz-Teilnahme vor Ort: Für diesen Kurs werden 24 CME* Punkte bei der Ärztekammer Nordrhein angefragt.

Livestream-Teilnahme: Für diesen Kurs werden 24 CME* Punkte bei der Ärztekammer Nordrhein angefragt.

 

Siegel FomF

 

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne jegliche Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie (Symposium) erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

 *  Für die Veranstaltung werden 24 CME Punkte bei der zuständigen Ärztekammer angefragt.

** Die Verfügbarkeit der Vorträge ist abhängig von der Zustimmung der einzelnen Referenten. 

Änderungen im Programm vorbehalten

Tag 1 - Donnerstag, 27. Mai 2021
Block A - Onkologie I
07:45 Registrierung Block A
08:20 Begrüßung
08:30 Beginn Block A
Onkologie I
08:30 Neuerungen der S3-Leitlinie Zervixkarzinom 2021Univ.-Prof. Dr. med. Peter Mallmann
09:15 Neuerungen der S3-Leitlinie Endometriumkarzinom 2021Prof. Dr. med. Günter Emons
10:00 Pause
10:30 Neuerungen der S3-Leitlinie Ovarialkarzinom 2021Prof. Dr. med. Björn Lampe
11:15 Die seltenen Tumore: Sarkome und TrophoblasterkrankungenProf. Dr. med. Dominik Denschlag
12:05 Ende Block A
12:10 Symposium
12:40 Angst, Unruhe und Schlafstörungen in der gynäkologischen Praxis (Symposium Dr. Willmar Schwabe)Prof. Dr. med. Tillmann Krüger
13:10 Ende
Block B - Themenblock
13:30 Registrierung Block B
14:00 Beginn Block B
Gynäkologie und Onkologie
14:00 Antikonzeptionelle Beratung 2021: Was gibt es Neues?Prof. Dr. med. Thomas Römer
14:45 Neues bei der medikamentösen Therapie des MammakarzinomsUniv. Prof. Dr. med. Tanja Fehm
15:30 Pause
16:00 Gynäkologische Infektionen: welche Diagnostik, welche Therapie?Prof. Dr. med. Werner Mendling
16:45 Fallvorstellung und Diskussion des TagesUniv.-Prof. Dr. med. Peter Mallmann
17:30 Ende Block B
Tag 2 - Freitag, 28. Mai 2021
Block C - Gynäkologie und Endokrinologie
07:45 Registrierung Block C
08:30 Beginn Block C
Gynäkologie und Endokrinologie
08:30 Neues zur Diagnostik und Therapie der MyomeDr. med. Bernd Morgenstern
09:15 Aktuelle Befunde aus der VulvasprechstundeDr. med. Volkmar Küppers
10:00 Pause
10:30 Hyperprolaktinämie - systematische Abklärung und TherapieProf. Dr. med. Christoph Keck
11:15 Einfluss der HRT auf Depression und DemenzProf. Dr. med. Christoph Keck
12:05 Ende Block C
12:10 Symposium Jenapharm
12:40 Symposium
13:10 Ende
Block D - Endokrinologie und Geburtshilfe
13:30 Registrierung Block D
14:00 Beginn Block D
Gynäkologie und Schwangerschaft
14:00 Das kleine Kind: Diagnose und Therapie der WachstumsretardierungPriv.-Doz. Dr. Ingo Gottschalk
14:45 Ultraschall nach den Mutterschaftsrichtlinien: Interaktives VideotrainingPriv.-Doz. Dr. Ingo Gottschalk
15:30 Pause
16:00 Gynäkologischer Ultraschall: Interaktives VideotrainingProf. Dr. Markus Hoopmann
16:45 Fallvorstellung und Diskussion des TagesUniv.-Prof. Dr. med. Peter Mallmann
17:30 Ende Block D
Tag 3 - Samstag, 29. Mai 2021
Block E - Schwangerschaft und Geburtshilfe
07:45 Registrierung Block E
08:30 Beginn Block E
Geburtshilfe - Gynäkologie - Onkologie
08:30 Geburtseinleitung: wann und wie?Prof. Dr. med. habil. Sven Kehl
09:15 Präeklampsie: Wie erkennen, wie behandeln?Prof. Dr. med. Ralph Schmitz
10:00 Pause
10:30 Was gibt es Neues in der Kinderwunschbehandlung bei Frau und Mann 2021Prof. Dr. med. Christian Gnoth
11:15 Senologie: Neues bei der operativen Therapie des MammakarzinomsDr. med. Wolfram Malter
12:05 Ende Block E
12:10 Symposium
12:40 Symposium
13:10 Ende
Block F - Themenblock
13:30 Registrierung Block F
14:00 Beginn Block F
Gynäkologie und Geburtshilfe
14:00 Phytotherapie in der Gynäkologie und Geburtshilfe: Möglichkeiten und GrenzenDr. med Claudia Hohmann
14:45 Aktuelles zur operativen und medikamentösen Therapie der EndometriosePD Dr. med. Torsten Schmidt
15:30 Pause
16:00 Die klassischen Fehler in der GeburtshilfeDr. med. Berthold Grüttner
16:45 Fallvorstellung und Diskussion des TagesUniv.-Prof. Dr. med. Peter Mallmann
17:30 Ende Block F

Referent/innen

Block A - Onkologie I

Vorträge
  • Neuerungen der S3-Leitlinie Ovarialkarzinom 2021

Vorträge
  • Die seltenen Tumore: Sarkome und Trophoblasterkrankungen

Vorträge
  • Neuerungen der S3-Leitlinie Endometriumkarzinom 2021

Block B - Themenblock

Vorträge
  • Neues bei der medikamentösen Therapie des Mammakarzinoms

Vorträge
  • Antikonzeptionelle Beratung 2021: Was gibt es Neues?

Vorträge
  • Gynäkologische Infektionen: welche Diagnostik, welche Therapie?

Block C - Gynäkologie und Endokrinologie

Vorträge
  • Neues zur Diagnostik und Therapie der Myome

Vorträge
  • Aktuelle Befunde aus der Vulvasprechstunde

Vorträge
  • Hyperprolaktinämie - systematische Abklärung und Therapie
  • Einfluss der HRT auf Depression und Demenz

Block D - Endokrinologie und Geburtshilfe

Vorträge
  • Ultraschall nach den Mutterschaftsrichtlinien: Interaktives Videotraining
  • Das kleine Kind: Diagnose und Therapie der Wachstumsretardierung

Vorträge
  • Gynäkologischer Ultraschall: Interaktives Videotraining

Block E - Schwangerschaft und Geburtshilfe

Vorträge
  • Was gibt es Neues in der Kinderwunschbehandlung bei Frau und Mann 2021

Block F - Themenblock

Vorträge
  • Aktuelles zur operativen und medikamentösen Therapie der Endometriose

Vorträge
  • Phytotherapie in der Gynäkologie und Geburtshilfe: Möglichkeiten und Grenzen

Symposienreferenten

Vorträge
  • Angst, Unruhe und Schlafstörungen in der gynäkologischen Praxis (Symposium Dr. Willmar Schwabe)

Neutralität und Transparenz

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt. Eine Teilnahme an den Symposien erfolgt auf freiwilliger Basis.

 

 


Jenapharm GmbH & Co. KG

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Jenapharm GmbH & Co. KG diese Veranstaltung mit 10.350,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG diese Veranstaltung mit 9.000,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Dr. KADE/BESINS Pharma GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Dr. KADE/BESINS Pharma GmbH diese Veranstaltung mit 4.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


AstraZeneca GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt AstraZeneca GmbH diese Veranstaltung mit 1.600,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.




KOMED im MediaPark

Im MediaPark 7
50670 Köln
Deutschland

Preisliste

 

Teilnahmegebühren (gesamte Veranstaltung)  Normalpreis Frühbucher (22.05.2021) Early Bird (27.02.2021)
Gynäkologe / Facharzt / Sonstige € 490,00 € 470,00 € 450,00
Arzt in Ausbildung / Medizinisches Fachpersonal € 460,00 € 440,00 € 420,00
Teilnahmegebühren (Tageskarte)  Normalpreis
Donnerstag, 27.05.2021 € 175,00
Freitag, 28.05.2021 € 175,00
Samstag, 29.05.2021 € 175,00
Teilnahmegebühren (Blockkarten) - Verfügbar nur für Präsenz Teilnahme  Normalpreis
Pro Block € 95

 

Digitales Kursbuch - Go Green  

Sie können neben der umweltfreundlichen Variante - einem digitalen Kursbuch - auch ein gebundenes Kursbuch wählen. Diese Auswahl steht bei allen Buchungsoptionen (außer Livestream Tageskarten) zur Verfügung.

  Digitales Kursbuch - Go Green gebundenes Kursbuch
Gesamtveranstaltung € 0 € 10
Einzeltage  € 0 € 7

Livestream

 

Schnelle Hilfe bei Problemen:

  1. Laden Sie bitte die Seite neu.
  2. Überprüfen Sie bitte, ob Sie einen unterstütze Browser nutzen.
  3. Loggen Sie sich bitte über die Schaltfläche "Logout" in der rechten oberen Ecke aus und melden Sie sich neu an.
  4. Nutzen Sie unsere FAQ.

Unterstützte Browser:

 

 

 


 

 

 

Technische Schwierigkeiten

 

 

 

Sollten sich Ihre Schwierigkeiten oder Fragen nicht durch unsere FAQ lösen lassen, senden Sie bitte eine E-Mail an: streamsupport@fomf.org

 

 

 

 

 

 

 

Prüfe ob Ihr Gerät und Browser den Livestream abspielen kann ...
Leider wird Ihr Browser nicht unterstützt ...

Livestream kann nicht abgespielt werden ...

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Timezone: Europe/Vienna

OnDemandDACH
Mit unserem neuen On Demand Paket haben Sie ab sofort die Möglichkeit, die Vorträge auf unserer Video Plattform noch einmal zeitunabhängig anzuschauen.
Was bedeutet das?
  • Videos der Vorträge*
  • 6 Monate ab Veranstaltung zeitunabhängiger Zugang zu den Vorträgen
  • Einfach nutzen über Ihr FomF-Kundenkonto
Kosten
  • Dieser Service steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung
Wenn sie Fragen haben können Sie uns gerne kontaktieren! 

*6 Monate ab dem letzten Tag der Veranstaltung zeitunabhängig Zugriff auf Videos aller Vorträge der Veranstaltung (Symposien ausgenommen). Es können keine CME-Punkte erworben werden. Es kann vorkommen, dass einzelne Vorträge aus rechtlichen Gründen nicht zur Verfügung gestellt werden dürfen.