Psychiatrie und Psychotherapie Refresher Essen

16. November 2023 - 18. November 2023

Essen

Hybrid (Livestream & Vor Ort)

Fortbildung für FachärztInnen & TherapeutInnen der Psychiatrie und Psychotherapie

Der Psychiatrie und Psychotherapie Refresher findet vom 16. November 2023 bis 18. November 2023  in Essen statt. 

Dieser Kurs gehört zu den beliebtesten Fortbildungen für Psychiatrie und Psychotherapie in Deutschland. In 3 Tagen wird Ihnen ein strukturiertes und praxisorientiertes Update über alle relevanten Themenbereiche und Leitlinien der Psychiatrie und Psychotherapie geboten. Das neutrale und umfassende Fortbildungsprogramm ist auf Ihre konkreten Bedürfnisse im praktischen Alltag abgestimmt. Unsere Referentinnen und Referenten verfügen über ausgewiesene Expertise in ihrem Fachbereich.

Nutzen Sie bei Vor-Ort-Teilnahme die Gelegenheit zum Austausch mit den ReferentInnen beim ExpertInnentreff. Aufgrund der limitierten Teilnehmerzahl vor Ort, empfehlen wir eine frühzeitige Anmeldung. Gerne können Sie an der Fortbildung auch via Livestream teilnehmen und somit die Veranstaltung online verfolgen. 

Was erwartet Sie?

{CME} {CME_UNIT} Punkte
24 CME Punkte
Praxisorientierte und neutrale Vorträge
Praxisorientierte und neutrale Vorträge
Erfahrene und renommierte Referent:innen
Erfahrene und renommierte Referent:innen
Update der neuesten Leitlinien
Update der neuesten Leitlinien
Fallbeispiele, Fragerunden, TED-Abstimmungen
Fallbeispiele, Fragerunden, TED-Abstimmungen
Umfangreiche Kursunterlagen mit den Präsentationen
Umfangreiche Kursunterlagen mit den Präsentationen
Vorträge nach Veranstaltungsende on demand im Lernportal
Vorträge nach Veranstaltungsende on demand im Lernportal

Programm

16. November
17. November
18. November
07:30Registrierung Block A
07:55
Begrüßung
16. NovemberBlock A

Block A

08:00
Dissoziation und Trauma – was können wir von Pierre Janet lernen?
Dr. rer. soc. Gerhard Heim 
08:30
Alkoholabusus
Fatih Keskin 
09:15
Medikamentenabusus
Fatih Keskin 
10:00Pause
10:30
Sucht und Alter
Prof. Dr. med. Christian Lange-Asschenfeldt 
11:15
CBASP
Dr. med. Samuel Elstner 
12:00Ende Block A
12:05
Schlafstörung und Depression – Ein Paradigmenwechsel
Prof. Dr. med. Kai Kahl 
Symposium: Idorsia Pharmaceuticals Germany GmbH
12:35Ende
12:35Mittagspause
13:00Registrierung Block B
13:30Beginn Block B
Block B

Block B

13:30
Sexuelle Funktionsstörungen und unerfüllter Kinderwunsch
Prof. Dr. med. Tillmann Krüger 
14:15
Sexualmedizin
Prof. Dr. med. Tillmann Krüger 
15:00Pause
15:30
Verkehrspsychologie – aktuelle Entwicklungen
Prof. Dr. Wolfgang Fastenmeier 
16:15
Psychologische Testdiagnostik für die Praxis der Niedergelassenen
Sandro Feuerpeil, M. Sc. 
17:00Ende Block B

Referent:innen

Prof. Dr. med. Jörg Frommer

Universitätsklinikum Magdeburg - Universitätsklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Dr. med. Sara Doris Bienentreu

Marienborn Fachklinik

Prof. Dr. med. Martin Schäfer

KEM - Evang. Huyssens-Stiftung Essen-Huttrop

Univ.- Prof. Dr.med. Dr.scient.pth. Dipl. Psych. Reinhard J. Boerner

Akademie gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt, gegr. 1754

PD Dr. Eric Hahn

Charité-Universitätsmedizin Berlin - Campus Benjamin Franklin (CBF) - Klinik und Hochschulambulanz für Psychiatrie und Psychotherapie

PD Dr. phil. Dr. rer. medic. Kerem Böge

Charité - Universitätsmedizin Berlin

Akkreditierung

Präsenz-Teilnahme vor Ort:

Für diesen Kurs wurden 24 CME-Punkte von der zuständigen Anerkennungsstelle ÄRZTEKAMMER NORDRHEIN anerkannt.

Livestream-Teilnahme:

Für diesen Kurs wurden 24 CME-Punkte von der zuständigen Anerkennungsstelle ÄRZTEKAMMER NORDRHEIN anerkannt.

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne jegliche Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie (Symposien) erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt.

Zielgruppe

Fachärzt:innen und Therapeut:innen der Psychiatrie und PsychotherapieAssistenzärzt:innensonstige interessierte medizinische FachkräfteThemenreview als Vorbereitung auf die Facharztprüfung

Sponsoren

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt. Eine Teilnahme an den Symposien erfolgt auf freiwilliger Basis.
Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (ein- oder mehrtägig) unterstützt Hennig Arzneimittel GmbH & Co. KG diese Veranstaltung mit 13500 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.
Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (ein- oder mehrtägig) unterstützt Idorsia Pharmaceuticals Germany GmbH diese Veranstaltung mit 13500 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.
Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (ein- oder mehrtägig) unterstützt Lilly Deutschland GmbH diese Veranstaltung mit 13500 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.

Monate

:

Tage

:

Stunden

:

Minuten

:

Sekunden

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Albert Diefenbacher 

Universität der Künste Berlin

VeranstaltungsortWebers - Das Hotel im RUHRTURM, Huttropstr. 60, Essen, 45138
+49 (0) 6192 47072 00
+49 (0) 6192 47072 04
Elisabethenstraße 1, 65719 Hofheim


Newsletter abonnierenErhalten Sie aktuelle Informationen und Angebote zu unseren Fortbildungen sowie Wissens-Updates aus Ihrem Fachbereich.
FOMF / © 2024 FOMF - Forum für medizinische Fortbildung