Pädiatrie - Refresher

-

Köln | 24 CME Punkte

oder via LIVESTREAM

Buchen

Fortbildung für ärztliche Fachkräfte der Pädiatrie

Der Pädiatrie Refresher findet vom bis in Köln statt. 

Das Kursformat gehört zu den beliebtesten Fortbildungen für Pädiatrie in Deutschland. In 3 Tagen wird Ihnen ein strukturiertes und praxisorientiertes Update über alle relevanten Themenbereiche der Pädiatrie geboten. Das neutrale und umfassende Fortbildungsprogramm ist auf Ihre konkreten Bedürfnisse im praktischen Alltag abgestimmt.  

LS Logo Live-Übertragung in Echtzeit

Nehmen Sie vor Ort oder von zu Hause aus via Livestream-Übertragung in Echtzeit teil und erhalten Sie bis zu 24 CME. Sie können sich interaktiv an den Fragerunden, sowie an den TED-Abstimmungen beteiligen. Qualität, Programm und Verlauf des Livestreams entsprechen 1:1 der Veranstaltung vor Ort. 

Was erwartet Sie?

  • check  24 CME*

  • Presentation  Praxisorientierte und neutrale Vorträge

  • Vortragender  Erfahrene und renommierte Referierende

  • update  Update der neuesten Leitlinien

  • Frage  Fallbeispiele, Fragerunden, TED-Abstimmungen

  • booknew  Umfangreiches Kursbuch mit den Präsentationen***

  • LS LogoVorträge OnDemand auf unserer Plattform**

***Das Kursbuch erhalten Sie in digitaler Form über den Download-Bereich in Ihrem FomF-Kundenkonto. Sollten Sie ein gedrucktes und gebundenes Exemplar wünschen, können Sie dieses während des Anmeldeprozesses hinzubuchen (ausgenommen Livestream-Tageskarten). Um eine Zusendung des gedruckten Kursbuches vor Veranstaltungsstart zu ermöglichen, muss die Anmeldung spätestens 7 Werktage vor Kursbeginn erfolgen. Lieferungen erfolgen derzeit ausschließlich innerhalb Deutschlands und nach Österreich. 

Zielgruppe

Ärztliche Fachkräfte der Pädiatrie, Assistenzärzteschaft und sonstige interessierte medizinische Fachkräfte.

Themenreview für die Assistenzärzteschaft als zusätzliche Vorbereitung auf die Facharztprüfung.

Veranstaltungsort

KOMED im MediaPark
Im MediaPark 7
50670 Köln
Deutschland

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von unseren Frühbuchungspreisen. Die Teilnahme ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei stornierbar. 

Wissenschaftliche Leitung

Univ.-Prof. Dr. med. Rainer Ganschow
Universitätsklinikum Bonn - Klinik und Poliklinik für Allgemeine Pädiatrie

Akkreditierung

Präsenz-Veranstaltung vor Ort: Für diesen Kurs wurden 24 CME Punkte von der Ärztekammer Nordrhein anerkannt.

Livestream-Veranstaltung: Für diesen Kurs wurden 24 CME Punkte von der Ärztekammer Nordrhein anerkannt.

 

Siegel FomF

 

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne jegliche Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie (Symposium) erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

* Für die Veranstaltung wurden 24 CME Punkte von der Ärztekammer Nordrhein anerkannt.

** Die Verfügbarkeit der Vorträge ist abhängig von der Zustimmung der einzelnen Referierenden.

Änderungen im Programm vorbehalten

Tag 1 - Donnerstag, 25. November 2021
Block A
07:15 Beginn Registrierung Block A
08:00 Begrüßung
08:10 Beginn Block A
08:10 Reisemedizinische GesundheitsberatungDr. med. Sebastian Wendt
08:55 Multiresistente Erreger in der Pädiatrie – MRSA und MRGN reloadedDr. Till Dresbach
09:40 Newborn Life SupportDr. Till Dresbach
10:25 Pause
10:55 Legasthenie und DyskalkulieProf. Dr. med. Peter Borusiak
11:40 Neugeborenen-ScreeningDr. med. Dr. rer. nat. Nils Janzen
12:25 Ende Block A
12:30 SMA update: Gentherapie und Neugeborenenscreening (Symposium Novartis Gene Therapies)Dr. Gudrun Schreiber
13:00 Duchenne Muskeldystrophie – Warum eine frühe Diagnose wichtig ist (Symposium Pfizer)Univ.-Prof. Ulrike Schara-Schmidt
13:30 Ende
Block B
13:45 Beginn Registrierung Block B
14:15 Beginn Block B
14:15 Kindernotfälle – Update nach den neuen ERC-Leitlinien 2021Dr. med. Dejan Vlajnic
15:00 AnaphylaxieDr. med. Dejan Vlajnic
15:45 Pause
16:15 Update thermische Verletzungen – ambulante und stationäre VersorgungsstandardsDr. Miriam Renkert
17:00 Endoskopie des Gastrointestinaltraktes – Indikationen und BefundeDr. med. Stephan Buderus
17:45 Ende Block B
Tag 2 - Freitag, 26. November 2021
Block C
07:30 Beginn Registrierung Block C
08:10 Beginn Block C
08:10 AD(H)S – Fragen aus der PraxisDr. Sabine Müller-Löw, Dr. Helmut Peters
08:55 Ernährungsberatung in der PädiatrieDeborah Armborst
09:40 Update MeningitisProf. Dr. Guido Engelmann
10:25 Pause
10:55 Pubertät – Änderungen im Timing und VerlaufProf. Dr. med. Bettina Gohlke
11:40 Diabetes – Neues zur Therapie und zum MonitoringDr. Michaela Plamper
12:25 Ende Block C
12:30 Feigwarzen, keine banale HPV-Erkrankung (Symposium MSD Sharp & Dohme GmbH)Prof. Dr. med. Alexander Kreuter
13:00 Ende
Block D
13:45 Beginn Registrierung Block D
14:15 Beginn Block D
14:15 Nicht alles was zuckt ist Epilepsie – DD unklarer AusnahmezuständeProf. Dr. med. Bernd Neubauer
15:00 Ultraschall Abdomen – das muss ich im Dienst wissen!PD Dr. med. Jochen Herrmann
15:45 Pause
16:15 Chronische NiereninsuffizienzProf. Dr. Bernd Hoppe
17:00 Update pädiatrische HIV-InfektionPriv.-Doz. Dr. med. Robin Kobbe
17:45 Ende Block D
Tag 3 - Samstag, 27. November 2021
Block E
07:30 Beginn Registrierung Block E
08:10 Beginn Block E
08:10 Update KinderdermatologieDr. Markus Schneider
08:55 Neues zum Alpha-1-AT-MangelUniv.-Prof. Dr. med. Rainer Ganschow
09:40 Update KinderschutzDr. med. Bernd Herrmann
10:25 Pause
10:55 Kinderernährung: Konzepte und DiätenProf. Dr. med. Hermann Kalhoff
11:40 Fütterungsstörungen und MangelernährungProf. Dr. med. Hermann Kalhoff
12:25 Ende Block E
12:30 Systemtherapie der atopischen Dermatitis bei Kindern – Indikationen und Therapieoptionen (Symposium AbbVie)Prof. Dr. med. Peter Höger
13:00 Ende
Block F
13:30 Beginn Registrierung Block F
13:45 Beginn Block F
13:45 COVID, PIMS und Co. – nach Impfung noch ein Thema?Priv.-Doz. Dr. med. Robin Kobbe
14:30 Prinzipien der Antibiotikatherapie in der PädiatrieProf. Dr. med. Markus Hufnagel
15:15 Pause
15:45 Therapieoptionen der AdipositasProf. Dr. Patrick Gerner
16:30 Lebensbedrohliche Bauchschmerzen – Diagnostik an FallbeispielenProf. Dr. Patrick Gerner
17:15 Ende Block F

Wissenschaftliche Leitung

Univ.-Prof. Dr. med. Rainer Ganschow
Universitätsklinikum Bonn - Klinik und Poliklinik für Allgemeine Pädiatrie



Als Direktor der Allgemeinen Pädiatrie am Zentrum für Kinderheilkunde des Universitätsklinikums Bonn liegt der Fokus seiner Arbeit in den Bereichen der Hepatologie, Gastroenterologie, Immunologie sowie der Transplantations- und Sportmedizin. Von seinem Engagement für die pädiatrischen Leber- und Nierenerkrankungen zeugen sowohl seine Leitung des Transplantationszentrum des UKE als auch der Arbeitsgruppe „Pädiatrische Lebertransplantation“ der Gesellschaft für Pädiatrische Gastroenterologie und Ernährung e. V.
In seiner Funktion als wissenschaftlicher Leiter des Pädiatrie Refreshers möchte er seine Expertise in die Programmgestaltung einbringen und darüber hinaus den Teilnehmenden Themen vorstellen, die aktuelle Therapie- und Diagnosetrends diskutieren.

Referent/innen

Block A

Block B

Vorträge
  • Anaphylaxie
  • Kindernotfälle – Update nach den neuen ERC-Leitlinien 2021

Vorträge
  • Update thermische Verletzungen – ambulante und stationäre Versorgungsstandards

Vorträge
  • Endoskopie des Gastrointestinaltraktes – Indikationen und Befunde

Block C

Block D

Block E

Vorträge
  • Update Kinderdermatologie

Vorträge
  • Fütterungsstörungen und Mangelernährung
  • Kinderernährung: Konzepte und Diäten



Als Direktor der Allgemeinen Pädiatrie am Zentrum für Kinderheilkunde des Universitätsklinikums Bonn liegt der Fokus seiner Arbeit in den Bereichen der Hepatologie, Gastroenterologie, Immunologie sowie der Transplantations- und Sportmedizin. Von seinem Engagement für die pädiatrischen Leber- und Nierenerkrankungen zeugen sowohl seine Leitung des Transplantationszentrum des UKE als auch der Arbeitsgruppe „Pädiatrische Lebertransplantation“ der Gesellschaft für Pädiatrische Gastroenterologie und Ernährung e. V.
In seiner Funktion als wissenschaftlicher Leiter des Pädiatrie Refreshers möchte er seine Expertise in die Programmgestaltung einbringen und darüber hinaus den Teilnehmenden Themen vorstellen, die aktuelle Therapie- und Diagnosetrends diskutieren.

Vorträge
  • Neues zum Alpha-1-AT-Mangel

Block F

Vorträge
  • Prinzipien der Antibiotikatherapie in der Pädiatrie

Vorträge
  • Therapieoptionen der Adipositas
  • Lebensbedrohliche Bauchschmerzen – Diagnostik an Fallbeispielen

Vorträge
  • COVID, PIMS und Co. – nach Impfung noch ein Thema?

Symposienreferenten

Vorträge
  • SMA update: Gentherapie und Neugeborenenscreening (Symposium Novartis Gene Therapies)

Vorträge
  • Systemtherapie der atopischen Dermatitis bei Kindern – Indikationen und Therapieoptionen (Symposium AbbVie)

Vorträge
  • Feigwarzen, keine banale HPV-Erkrankung (Symposium MSD Sharp & Dohme GmbH)

Vorträge
  • Duchenne Muskeldystrophie – Warum eine frühe Diagnose wichtig ist (Symposium Pfizer)
Neutralität und Transparenz
 
Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt. Eine Teilnahme an den Symposien erfolgt auf freiwilliger Basis.
 
Die Sponsorengelder dienen der Deckung der Kosten für Raummiete, Technik, Mobiliar, Catering, Bewerbungen und Druckaufträge.

 

 


MSD Sharp & Dohme GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt MSD Sharp & Dohme GmbH diese Veranstaltung mit 13.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG diese Veranstaltung mit 11.600,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Novartis Gene Therapies EU Limited

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Novartis Gene Therapies EU Limited diese Veranstaltung mit 11.600,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Pfizer Pharma GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und einem Symposium (vor Ort und/oder virtuell) unterstützt Pfizer Pharma GmbH diese Veranstaltung mit 10.000,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Albireo Pharma, Inc.

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Albireo Pharma, Inc. diese Veranstaltung mit 4.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


nutrimmun GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt nutrimmun GmbH diese Veranstaltung mit 3.200,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Baxter Deutschland GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Baxter Deutschland GmbH diese Veranstaltung mit 1.600,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt MEDICE Arzneimittel Pütter GmbH & Co. KG diese Veranstaltung mit 1.600,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


bioprojet Deutschland GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt bioprojet Deutschland GmbH diese Veranstaltung mit 1.600,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.




KOMED im MediaPark

Im MediaPark 7
50670 Köln
Deutschland

DB Partnerlink
Ab 49,50 € (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungsticket.

Veranstaltungsticket





Das Extra für Sie als Besucher! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

Veranstaltungsticket einfache Fahrt mit Zugbindung
(solange der Vorrat reicht):

     2. Klasse

49,50 €

     1. Klasse

80,90 €

 

Veranstaltungsticket einfache Fahrt voll flexibel
(immer verfügbar):

     2. Klasse

67,50 €

     1. Klasse

98,90 €


Buchen Sie jetzt online und sichern Sie sich das garantiert günstigste Ticket. Wir bieten Ihnen eine Übersicht aller Bahn-Angebote auf Ihrer Wunschstrecke1.

Beim Veranstaltungsticket (Reisestrecke größer 100 km) ist das City-Ticket für die An- und Abreise in über 120 deutschen Städten im jeweiligen Geltungsbereich inklusive.

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise.

1 Eine Anleitung zur Buchung finden Sie hier.
Bei technischen Fragen zur Buchung wenden Sie sich bitte an die Service-Nummer +49 (0)1806 996644. Die techn. Hotline ist täglich von 8:00 – 21:00 Uhr erreichbar, die Telefonkosten betragen 20 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, maximal 60 Cent pro Anruf aus den Mobilfunknetzen.

 

Preisliste

 

Teilnahmegebühren (gesamte Veranstaltung)  Normalpreis Frühbuchung (20.11.2021) Early Bird (25.08.2021)
Ärztliche Fachkraft für Allgemeinmedizin & andere Fachrichtungen/ Sonstige  € 490 € 470 € 450
Ärztliche Fachkraft in Ausbildung / Medizinisches Fachpersonal  € 460 € 440 € 420
Teilnahmegebühren (Tageskarte)  Normalpreis
Donnerstag, 25.11.2021 € 175
Freitag, 26.11.2021 € 175
Samstag, 27.11.2021 € 175
Teilnahmegebühren (Blockkarten) - Verfügbar nur bei Präsenzteilnahme  Normalpreis
Pro Block € 95

 

Digitales Kursbuch - Go Green  

Das Kursbuch erhalten Sie in digitaler Form über den Download-Bereich in Ihrem FomF-Kundenkonto. Sollten Sie ein gedrucktes und gebundenes Exemplar wünschen, können Sie dieses während des Anmeldeprozesses hinzubuchen (ausgenommen Livestream - Tageskarten).

  Digitales Kursbuch - Go Green Gebundenes Kursbuch
Gesamtveranstaltung € 0 € 10
Einzeltage  € 0 € 7

Livestream

 

Schnelle Hilfe bei Problemen:

  1. Laden Sie bitte die Seite neu.
  2. Überprüfen Sie bitte, ob Sie einen unterstütze Browser nutzen.
  3. Loggen Sie sich bitte über die Schaltfläche "Logout" in der rechten oberen Ecke aus und melden Sie sich neu an.
  4. Nutzen Sie unsere FAQ.

Unterstützte Browser:

 


 

Technische Schwierigkeiten

Sollten sich Ihre Schwierigkeiten oder Fragen nicht durch unsere FAQ lösen lassen, senden Sie bitte eine E-Mail an: support@fomf.org

Prüfe ob Ihr Gerät und Browser den Livestream abspielen kann ...
Leider wird Ihr Browser nicht unterstützt ...

Livestream kann nicht abgespielt werden ...

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Timezone: Europe/Vienna

Downloads


Zugriff auf Downloads mit Login-Daten:

Anmelden