Onko Experten Forum - EXPERTEN FORUM

München | 6 CME Punkte

Weitere Termine

Die praxisorientierte Fortbildung für Onkologen

Die Onko Experten-Foren dienen dem Austausch niedergelassener Ärzte und Klinikärzte bezüglich unterschiedlicher Tumorentitäten. Durch kurze Impulsvorträge wird vorhandenes Wissen aufgefrischt, erweitert und durch Vorstellung von Patientenfällen abgerundet. Es werden Empfehlungen zu Behandlungsrichtlinien gegeben und durch ein Experten-Gremium besprochen. In diesem Rahmen bietet sich den Teilnehmern die Möglichkeit, mit anderen Spezialisten fächerübergreifend zu diskutieren. Die wissenschaftlichen Leiter der Onko Experten-Foren zählen zu den Vorreitern in Ihrem Fachgebiet. 

Was erwartet Sie?

  • check  6 CME-Punkt

  • Presentation  Praxisorientierte und neutrale Vorträge

  • Vortragender  Erfahrene und renommierte Referenten

  • Frage  Fallbeispiele, Fragerunden, TED-Abstimmungen

  •  

Zielgruppe

Fachärzte der Hämatologie und Onkologie, sowie alle weiteren Fachärzte mit hämatologischem/onkologischem Schwerpunkt

Wissenschaftliche Leitung


Prof. Dr. Meinolf Karthaus
Städtisches Klinikum München GmbH

 

Für detaillierte Informationen zu den Terminen, den Veranstaltungsorten, den Programmen, Referenten und Preisen wählen Sie einfach den gewünschten Kurs aus und klicken Sie auf das Veranstaltungsdatum und -ort in der Terminübersicht.

Veranstaltungsort

Leonardo Hotel Munich City East
Tagungsraum 1
Carl-Wery-Strasse 39
81739 München
Deutschland

Akkreditierung

Präsenz-Teilnahme vor Ort: Für diesen Kurs wurden 6 CME-Punkt von der Landesärztekammer Bayern anerkannt.

 

Siegel FomF

 

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne jegliche Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie (Symposium) erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

 

 

Änderungen im Programm vorbehalten

Tag 1 - Freitag, 03. Juli 2020
12:45 Anmeldung am Tagungsort/ Begrüßung
Block A - Pankreaskarzinom
13:00 Beginn Block A
Pankreaskarzinom
13:00 Chirurgische Möglichkeiten und GrenzenProf. Dr. med. Axel Kleespies
13:30 Aktuelle Entwicklungen in der Therapie des metastasierten PankreaskarzinomsProf. Dr. med. Stefan Böck
14:00 Endoskopische Therapieoptionen des malignen Verschlussikterus nach frustraner ERCPDr. Markus Dollhopf
14:30 Fragen und DiskussionProf. Dr. Meinolf Karthaus
14:40 Ende Block A
14:45 Entzündung und Eisenmangel bei den CED. Auswege aus dem Kreislauf. 1Dr. med. Wolfgang Weber-Guskar
15:15 Pause
Block B - NET – Aktuelle Diagnostik und Therapie
15:30 Beginn Block B
NET – Aktuelle Diagnostik und Therapie
15:30 Diagnostik und endoskopische Therapie von NET des Magens und DuodenumsDr. med. univ. Klemens Barth
16:15 NET – Medikamentöse TherapieoptionenDr. med. Frank Scheerer
17:00 Fragen und DiskussionProf. Dr. Meinolf Karthaus
17:15 Ende Block B
17:15 Pause
Block C - Hepatozelluläres Karzinom
17:30 Beginn Block C
Hepatozelluläres Karzinom
17:30 HCC - Chirurgische TherapiePD Dr. med. Christina Hackl
18:15 Medikamentöse Therapie des fortgeschrittenen HCCDr. med. Martin Fuchs
19:00 Fragen und DiskussionProf. Dr. Meinolf Karthaus
19:15 Ende Block C

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Meinolf Karthaus
München Klinik Neuperlach



Prof. Dr. Meinolf Karthaus ist Chefarzt der Klinik für Hämatologie/Onkologie/Palliativmedizin am Städtischen Klinikum München Neuperlach und Harlaching. Nach einer breiten internistischen Ausbildung erfolgte ab 1991zunächst die Weiterbildung im Teilgebiet Gastroenterologie und ab 1995 zum Hämato-/Onkologen. Aktueller Schwerpunkt sind solide Tumore mit besonderem Fokus auf gastrointestinale Tumore und die gesamte supportive Therapie (Infektionen, Antiemese, Ernährung) einschließlich der palliativmedizinischen Betreuung seiner Patienten.

Referent/innen

Block A - Pankreaskarzinom

Vorträge
  • Chirurgische Möglichkeiten und Grenzen



Prof. Dr. Meinolf Karthaus ist Chefarzt der Klinik für Hämatologie/Onkologie/Palliativmedizin am Städtischen Klinikum München Neuperlach und Harlaching. Nach einer breiten internistischen Ausbildung erfolgte ab 1991zunächst die Weiterbildung im Teilgebiet Gastroenterologie und ab 1995 zum Hämato-/Onkologen. Aktueller Schwerpunkt sind solide Tumore mit besonderem Fokus auf gastrointestinale Tumore und die gesamte supportive Therapie (Infektionen, Antiemese, Ernährung) einschließlich der palliativmedizinischen Betreuung seiner Patienten.

Vorträge
  • Fragen und Diskussion

Vorträge
  • Aktuelle Entwicklungen in der Therapie des metastasierten Pankreaskarzinoms

Vorträge
  • Endoskopische Therapieoptionen des malignen Verschlussikterus nach frustraner ERCP

Block B - NET – Aktuelle Diagnostik und Therapie



Prof. Dr. Meinolf Karthaus ist Chefarzt der Klinik für Hämatologie/Onkologie/Palliativmedizin am Städtischen Klinikum München Neuperlach und Harlaching. Nach einer breiten internistischen Ausbildung erfolgte ab 1991zunächst die Weiterbildung im Teilgebiet Gastroenterologie und ab 1995 zum Hämato-/Onkologen. Aktueller Schwerpunkt sind solide Tumore mit besonderem Fokus auf gastrointestinale Tumore und die gesamte supportive Therapie (Infektionen, Antiemese, Ernährung) einschließlich der palliativmedizinischen Betreuung seiner Patienten.

Vorträge
  • Fragen und Diskussion

Vorträge
  • Diagnostik und endoskopische Therapie von NET des Magens und Duodenums

Block C - Hepatozelluläres Karzinom

Vorträge
  • Medikamentöse Therapie des fortgeschrittenen HCC



Prof. Dr. Meinolf Karthaus ist Chefarzt der Klinik für Hämatologie/Onkologie/Palliativmedizin am Städtischen Klinikum München Neuperlach und Harlaching. Nach einer breiten internistischen Ausbildung erfolgte ab 1991zunächst die Weiterbildung im Teilgebiet Gastroenterologie und ab 1995 zum Hämato-/Onkologen. Aktueller Schwerpunkt sind solide Tumore mit besonderem Fokus auf gastrointestinale Tumore und die gesamte supportive Therapie (Infektionen, Antiemese, Ernährung) einschließlich der palliativmedizinischen Betreuung seiner Patienten.

Vorträge
  • Fragen und Diskussion

Symposienreferenten

Vorträge
  • Entzündung und Eisenmangel bei den CED. Auswege aus dem Kreislauf. (Vifor Pharma Deutschland GmbH)

Neutralität und Transparenz

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt. Eine Teilnahme an den Symposien erfolgt auf freiwilliger Basis.

 

 


Vifor Pharma Deutschland GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und einem Infostand vor Ort (ein- oder mehrtägig) unterstützt Vifor Pharma Deutschland GmbH diese Veranstaltung mit 17.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.




Leonardo Hotel Munich City East

Carl-Wery-Strasse 39
81739 München
Deutschland

Vortragssaal

Tagungsraum 1

DB Partnerlink
Ab 54,90€ (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungsticket.

Veranstaltungsticket





Das Extra für Sie als Besucher! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB-Bahnhof.

Veranstaltungsticket einfache Fahrt mit Zugbindung
(solange der Vorrat reicht):

     2. Klasse

54,90 €

     1. Klasse

89,90 €

 

Veranstaltungsticket einfache Fahrt vollflexibel
(immer verfügbar):

     2. Klasse

74,90 €

     1. Klasse

109,90 €


Buchen Sie jetzt online und sichern Sie sich das garantiert günstigste Ticket. Wir bieten Ihnen eine Übersicht aller Bahn-Angebote auf Ihrer Wunschstrecke1.

Beim Veranstaltungsticket (Reisestrecke größer 100 km) ist das City-Ticket für die An- und Abreise in über 120 deutschen Städten im jeweiligen Geltungsbereich inklusive.

Wir wünschen Ihnen eine gute Reise.

1 Eine Anleitung zur Buchung finden Sie hier.
Bei technischen Fragen zur Buchung wenden Sie sich bitte an die Service-Nummer +49 (0)1806 996644. Die techn. Hotline ist täglich von 8:00 – 21:00 Uhr erreichbar, die Telefonkosten betragen 20 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, maximal 60 Cent pro Anruf aus den Mobilfunknetzen.

 

Preisliste

 Teilnahmegebühren (gesamte Veranstaltung)  Normalpreis
 Arzt für Allgemeinmedizin / Facharzt / Sonstige € 35,00
Arzt in Ausbildung / Medizinisches Fachpersonal

€ 35,00

Downloads


Zugriff auf Downloads mit Login-Daten:

Anmelden