Innere Medizin - Refresher

-

München | 32 CME Punkte*

Buchen

Die Fortbildung für Internisten

Der Innere Medizin Refresher findet vom bis in München statt und gehört zu den beliebtesten Fortbildungen für Internisten in Deutschland. 

Das Kursformat bietet in 4 Tagen ein strukturiertes und praxisorientiertes Update über alle relevanten Themenbereiche und Leitlinien der Inneren Medizin. Das neutrale und umfassende Fortbildungsprogramm ist auf Ihre konkreten Bedürfnisse im praktischen Alltag abgestimmt. Unsere Referenten sind Experten mit langjähriger Erfahrung in ihrem Fachbereich. 

Was erwartet Sie?

  • check  32 CME-Punkte*

  • Presentation  Praxisorientierte und neutrale Vorträge

  • Vortragender  Erfahrene und renommierte Referenten

  • update  Update der neuesten Leitlinien

  • Frage  Fallbeispiele, Fragerunden, TED-Abstimmungen

  • booknew  Umfangreiches Kursbuch mit den Präsentationen

  •  

Themenreview für Assistenzärzte als zusätzliche Vorbereitung auf die Facharztprüfung

Zielgruppe

Internisten, Allgemeinmediziner, Assistenzärzte und sonstige interessierte Fachärzte  

Veranstaltungsort

Konferenzzentrum München 
Lazarettstraße 33
80636 München

Deutschland

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von unseren Frühbucherpreisen. Die Teilnahme ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei stornierbar. 

Programmübersicht

Mi., 25.11.2020 Kardiologie I, Angiologie, Neurologie
Do., 26.11.2020 Endokrinologie / Diabetologie, Rheumatologie, Hämato-Onkologie
Fr., 27.11.2020 Gastroenterologie, Infektiologie
Sa., 28.11.2020 Pneumologie, Kardiologie II, Nephrologie

Wissenschaftliche Leitung


PD Dr. med. Clemens Jilek
Peter Osypka Herzzentrum

Akkreditierung

Präsenz-Teilnahme vor Ort: Für diesen Kurs werden 32 CME-Punkte bei der Landesärztekammer Bayern angefragt.

 

Siegel FomF

 

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne jegliche Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie (Symposium) erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

* Für die Veranstaltung werden 32 CME Punkte bei der zuständigen Ärztekammer angefragt.

 

 

Änderungen im Programm vorbehalten

Tag 1 - Mittwoch, 25. November 2020
Block A - Kardiologie I
07:15 Beginn Registrierung Block A
07:55 Begrüßung
08:00 Beginn Block A
Kardiologie I
08:00 KHK – Prävention, Diagnostik, Therapie
08:30 Vorhofflimmern – Rhythmisierung, Antikoagulation, interventionelle Verfahren
09:00 Plötzlicher Herztod
10:00 Pause
10:30 Die Reduktion kardiovaskulärer Risikofaktoren
11:00 Lungenembolie
11:30 Interventionelle Therapieverfahren – Aorten-, Mitral und Trikuspidalklappe
12:05 Ende Block A
12:10 Industriesymposium 1
12:40 Industriesymposium 2
13:10 Ende
Block B - Angiologie, Neurologie
13:30 Beginn Registrierung Block B
14:00 Beginn Block B
Angiologie
14:00 Differentialdiagnostik Dickes BeinDr. Roland Richard Macharzina
14:30 pAVKDr. Roland Richard Macharzina
15:00 Interaktive Session – Angiologische FallbeispieleDr. Roland Richard Macharzina
15:30 Pause
16:00 Medikamentöses Management der EpilepsieProf. Dr. med. Helge Roland Topka
Neurologie
16:30 Schwindel in der PraxisProf. Dr. med. Helge Roland Topka
17:00 Insult – Akut- und SekundärtherapieProf. Dr. med. Helge Roland Topka
17:30 Ende Block B
Tag 2 - Donnerstag, 26. November 2020
Block C - Endokrinologie / Diabetologie
07:30 Beginn Registrierung Block C
08:00 Beginn Block C
Endokrinologie / Diabetologie
08:00 Schilddrüsenerkrankungen – Differentialdiagnostik und TherapieProf. Dr. med. Roland Büttner
08:45 Relevante Hypophysen- und NebennierenerkrankungenProf. Dr. med. Roland Büttner
09:30 Pause
10:00 Lipidmanagement - Ziele und TherapienProf. Dr. med. Roland Büttner
10:40 Diagnostik und Therapie diabetischer Komplikationen
11:20 Die Behandlung des Typ 2 Diabetes – Fortschritte, Herausforderungen, Chancen
12:05 Ende Block C
12:10 Industriesymposium 3
12:40 Industriesymposium
13:10 Ende
Block D - Rheumatologie, Hämato-Onkologie
13:30 Beginn Registrierung Block D
14:00 Beginn Block D
Rheumatologie
14:00 Axiale Spondyloarthritis - Ein UpdateDr. med. Susanna Späthling-Mestekemper
14:30 Riesenzellarteriitis- Ein UpdateDr. med. Claudia Dechant
15:00 Kasuistik systemischer Lupus erythematodesDr. med. Susanna Späthling-Mestekemper, Dr. med. Claudia Dechant
15:30 Pause
Hämato-Onkologie
16:00 Onkologische VorsorgeuntersuchungenDr. Ursula Vehling-Kaiser
16:30 Immuntherapien in der OnkologieDr. Ursula Vehling-Kaiser
17:00 Interaktive Session – Differentialdiagnostik HämatologieDr. Ursula Vehling-Kaiser
17:30 Ende Block D
Tag 3 - Freitag, 27. November 2020
Block E - Gastroenterologie
07:30 Beginn Registrierung Block E
08:00 Beginn Block E
Gastroenterologie
08:00 Proktologie für Nicht-ProktologenPD Dr. med. Holger Seidl
08:30 Häufige Lebererkrankungen – Diagnostik und TherapieProf. Dr. Dr. med. Michael Kraus
09:10 Reflux, UlkusPD Dr. med. Holger Seidl
09:45 Pause
10:15 Funktionelle DarmbeschwerdenPD Dr. med. Holger Seidl
10:50 Aktuelle Therapietrends gastroenterologischer TumorePD Dr. med. Holger Seidl
11:20 Notfälle in der GastroenterologieProf. Dr. Dr. med. Michael Kraus
12:05 Ende Block E
12:10 Industriesymposium 4
12:40 Industriesymposium
13:10 Ende
Block F - Infektiologie
13:30 Beginn Registrierung Block F
14:00 Beginn Block F
Infektiologie
14:00 Neues aus der InfektiologieProf. Dr. Johannes Bogner
14:20 Haut- und WeichteilinfektionenProf. Dr. Johannes Bogner
14:50 HarnwegsinfektionenProf. Dr. Johannes Bogner
15:30 Pause
16:00 Reisemedizin – Was tun bei Fieber, Durchfall und Co.?Prof. Dr. Johannes Bogner
16:30 HIVProf. Dr. Johannes Bogner
17:00 Praktische Infektiologie anhand von FallbeispielenProf. Dr. Johannes Bogner
17:30 Ende Block F
Tag 4 - Samstag, 28. November 2020
Block G - Pneumologie
07:30 Beginn Registratur Block G
08:00 Beginn Block G
Pneumologie
08:00 Neues aus der PneumologieProf. Dr. med. Almuth Pforte
08:30 Pneumologische BasisdiagnostikProf. Dr. med. Almuth Pforte
09:00 Infektionen in der Pneumologie – Von der akuten Bronchitis bis zum EmpyemProf. Dr. med. Almuth Pforte
09:45 Pause
10:15 Nikotinabusus, effektive RaucherentwöhnungDr. med. Diego Kauffmann-Guerrero
10:45 Asthma - Ein UpdatePD Dr. med. Katrin Milger-Kneidinger
11:25 Interaktive Session - Differentialdiagnostik PneumologieDr. med. Diego Kauffmann-Guerrero
12:05 Ende Block G
12:10 Industriesymposium 5
12:40 Von der Schlaganfall-Prophylaxe bis zur Thrombosebehandlung – Individueller Patientenschutz durch die richtige Antikoagulation 6
13:10 Ende
Block H - Kardiologie II, Nephrologie
13:30 Beginn Registrierung Block H
14:00 Beginn Block H
Kardiologie II
14:00 Herzinsuffizienz – Medikamentöse und nicht-medikamentöse Therapiealternativen
14:30 Arterielle Hypertonie und Therapie
15:00 Praktische Kardiologie anhand von Fallbeispielen
15:30 Pause
Nephrologie
16:00 Nephrolithiasis – Was der Internist beachten sollteProf. Dr. Michael Fischereder
16:30 Akutes NierenversagenProf. Dr. Michael Fischereder
17:00 Ödeme – Differentialdiagnostik und TherapieProf. Dr. Michael Fischereder
17:30 Ende Block H

Wissenschaftliche Leitung

PD Dr. med. Clemens Jilek
Peter Osypka Herzzentrum

Referent/innen

Block B - Angiologie, Neurologie

Vorträge
  • Differentialdiagnostik Dickes Bein
  • pAVK
  • Interaktive Session – Angiologische Fallbeispiele

Vorträge
  • Insult – Akut- und Sekundärtherapie
  • Medikamentöses Management der Epilepsie
  • Schwindel in der Praxis

Block C - Endokrinologie / Diabetologie

Vorträge
  • Schilddrüsenerkrankungen – Differentialdiagnostik und Therapie
  • Relevante Hypophysen- und Nebennierenerkrankungen
  • Lipidmanagement - Ziele und Therapien

Block D - Rheumatologie, Hämato-Onkologie

Vorträge
  • Onkologische Vorsorgeuntersuchungen
  • Immuntherapien in der Onkologie
  • Interaktive Session – Differentialdiagnostik Hämatologie

Vorträge
  • Kasuistik systemischer Lupus erythematodes
  • Axiale Spondyloarthritis - Ein Update

Vorträge
  • Kasuistik systemischer Lupus erythematodes
  • Riesenzellarteriitis- Ein Update

Block E - Gastroenterologie

Vorträge
  • Notfälle in der Gastroenterologie
  • Häufige Lebererkrankungen – Diagnostik und Therapie

Vorträge
  • Aktuelle Therapietrends gastroenterologischer Tumore
  • Reflux, Ulkus
  • Funktionelle Darmbeschwerden
  • Proktologie für Nicht-Proktologen

Block F - Infektiologie

Vorträge
  • Neues aus der Infektiologie
  • Haut- und Weichteilinfektionen
  • Reisemedizin – Was tun bei Fieber, Durchfall und Co.?
  • HIV
  • Harnwegsinfektionen
  • Praktische Infektiologie anhand von Fallbeispielen

Block G - Pneumologie

Vorträge
  • Pneumologische Basisdiagnostik
  • Neues aus der Pneumologie
  • Infektionen in der Pneumologie – Von der akuten Bronchitis bis zum Empyem

Vorträge
  • Nikotinabusus, effektive Raucherentwöhnung
  • Interaktive Session - Differentialdiagnostik Pneumologie

Block H - Kardiologie II, Nephrologie

Vorträge
  • Nephrolithiasis – Was der Internist beachten sollte
  • Akutes Nierenversagen
  • Ödeme – Differentialdiagnostik und Therapie

Wir suchen Referenten/Referentinnen für unsere Veranstaltungen 2020/2021

Kriterien und Information

Neutralität und Transparenz

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt. Eine Teilnahme an den Symposien erfolgt auf freiwilliger Basis.

 

 


Berlin-Chemie AG

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und einem Infostand vor Ort (ein- oder mehrtägig) unterstützt Berlin-Chemie AG diese Veranstaltung mit 12.760,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Bayer Vital GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und einem Infostand vor Ort (ein- oder mehrtägig) unterstützt Bayer Vital GmbH diese Veranstaltung mit 11.250,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Tilray Deutschland GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und einem Infostand vor Ort (ein- oder mehrtägig) unterstützt Tilray Deutschland GmbH diese Veranstaltung mit 11.250,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Pfizer Pharma GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und einem Infostand vor Ort (ein- oder mehrtägig) unterstützt Pfizer Pharma GmbH in Allianz mit Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA diese Veranstaltung mit 9.450,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und einem Infostand vor Ort (ein- oder mehrtägig) unterstützt Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG diese Veranstaltung mit 9.350,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Novartis Pharma GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und einem Infostand vor Ort (ein- oder mehrtägig) unterstützt Novartis Pharma GmbH diese Veranstaltung mit 9.345,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.




Konferenzzentrum München

Lazarettstraße 33
80636 München
Deutschland

Hotel Partnerlink

Preisliste

Teilnahmegebühren (gesamte Veranstaltung)  Normalpreis Frühbucher (20.11.20)
 Arzt für Allgemeinmedizin / Facharzt / Sonstige € 640,00 € 590,00
Arzt in Ausbildung / Medizinisches Fachpersonal € 570,00 € 520,00
Teilnahmegebühren (Tageskarte)  Normalpreis
Mittwoch, 25.11.2020 € 175,00
Donnerstag, 26.11.2020 € 175,00
Freitag, 27.11.2020 € 175,00
Samstag, 28.11.2020 € 175,00
Teilnahmegebühren (Blockkarten)  Normalpreis
Pro Block € 95