Innere Medizin - Refresher

-

Livestream aus Hofheim | 32 CME Punkte*

oder via LIVESTREAM

Buchen

Die Fortbildung für Internisten

Der Innere Medizin Refresher findet vom bis aufgrund der aktuellen Situation ausschließlich rein online als Livestream statt. 

Das Kursformat gehört zu den beliebtesten Fortbildungen für Internisten in Deutschland. In 4 Tagen wird Ihnen ein strukturiertes und praxisorientiertes Update über alle relevanten Themenbereiche und Leitlinien der Inneren Medizin geboten. Das neutrale und umfassende Fortbildungsprogramm ist auf Ihre konkreten Bedürfnisse im praktischen Alltag abgestimmt. Unsere Referenten sind Experten mit langjähriger Erfahrung in ihrem Fachbereich. 

Aktuelle Information

Diese Veranstaltung wird aufgrund der aktuellen Situation ausschließlich als Livestream online durchgeführt. Sie erhalten die vollen CME-Punkte. Zusätzlich bekommen Sie Zugriff auf die Vorträge über unsere Online-Plattform (On Demand) und können so die Beiträge beliebig oft und zeitunabhängig anschauen.**

Kostenfreie Stornierung bis 7 Tage vor Kursbeginn möglich.

Neues COVID-19 Programm

COVID-19 Vorträge und Updates jetzt neu im Fortbildungsprogramm. Alles was Sie als Internist zu COVID-19 wissen müssen.

LS Logo Live-Übertragung in Echtzeit

Nehmen Sie von zu Hause via Livestream (Übertragung in Echtzeit) teil und erhalten Sie bis zu 32 CME-Punkte*. Sie können sich interaktiv an den Fragenrunden beteiligen. Qualität, Programm und Verlauf des Livestreams entsprechen 1:1 der Veranstaltung vor Ort. Bei Buchung des Gesamtkurses erhalten Livestream-Teilnehmer das Kursbuch optional per Post oder in digitaler Form. Bei Buchung von einzelnen Tagen erhalten Sie das Kursbuch in digitaler Form. Um eine Zusendung des Kursbuches vor Veranstaltungsstart zu ermöglichen, muss die Anmeldung spätestens 7 Werktage vor Kursbeginn erfolgen. Lieferungen erfolgen derzeit ausschließlich innerhalb der Deutschland und nach Österreich.  

Was erwartet Sie?

  • check  32 CME-Punkte*

  • Presentation  Praxisorientierte und neutrale Vorträge

  • Vortragender  Erfahrene und renommierte Referenten

  • update  Update der neuesten Leitlinien

  • Frage  Fallbeispiele, Fragerunden

  • booknew  Umfangreiche Kursunterlagen mit den Präsentationen

  • LS LogoVorträge OnDemand auf unserer Plattform**

  •  

Das Kursbuch gibt es optional in digitaler oder gebundener Form. Sie können eine entsprechende Auswahl während des Buchungsprozesses treffen.

Zielgruppe

Internisten, Allgemeinmediziner, Assistenzärzte und sonstige interessierte Fachärzte  

Themenreview für Assistenzärzte als zusätzliche Vorbereitung auf die Facharztprüfung

Veranstaltungsort

Diese Veranstaltung wird nicht als Präsenzveranstaltung angeboten, sondern findet rein online über unsere Website als Livestream statt.

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von unseren Frühbucherpreisen. Die Teilnahme ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei stornierbar. 

Die Rheinisch-Westfälische Gesellschaft für Innere Medizin e.V. übernimmt die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung. Als Mitglied der RWGIM erhalten Sie eine reduzierte Teilnehmergebühr. Besuchen Sie die Webseite der RWGIM auf:

https://www.rwgim.de

Programmübersicht

Mi., 16.12.2020 Kardiologie I, Angiologie, Neurologie
Do., 17.12.2020 Endokrinologie / Diabetologie, Rheumatologie, Hämato-Onkologie
Fr., 18.12.2020 Gastroenterologie, Infektiologie
Sa., 19.12.2020 Kardiologie II, Nephrologie, Pneumologie

 

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Marc Horlitz
Krankenhaus Porz am Rhein

Akkreditierung

Livestream-Teilnahme vor Ort: Für diesen Kurs werden 32 CME-Punkte bei der Landesärztekammer Hessen angefragt.

 

Siegel FomF

 

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne jegliche Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie (Symposium) erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

*  Für die Veranstaltung werden 32 CME Punkte bei der zuständigen Ärztekammer angefragt.

** Die Verfügbarkeit der Vorträge ist abhängig von der Zustimmung der einzelnen Referenten.

 

Änderungen im Programm vorbehalten

Tag 1 - Mittwoch, 16. Dezember 2020
Block A - Kardiologie I
07:55 Begrüßung
08:00 Beginn Block A
Kardiologie I
08:00 KHK – Diagnostik und TherapieDr. med. Christian Hoppe
08:30 Vorhofflimmern – Rhythmisierung, Antikoagulation, interventionelle VerfahrenProf. Dr. med. Marc Horlitz
09:00 Plötzlicher HerztodDr. Petra Weßling
10:00 Pause
10:30 LungenembolieDr. Petra Weßling
11:00 Die Reduktion kardiovaskulärer RisikofaktorenDr. Daniel John
11:30 Moderne echokardiographische Diagnostik (vor interventionellen Therapieverfahren – Aorten-, Mitral und Trikuspidalklappe)Dr. Daniel John
12:05 Ende Block A
12:10 Kardiomyopathie als Zeichen einer Transthyretin-Amyloidose: Red Flags, Diagnosestellung, Therapie (Symposium Pfizer)Priv.-Doz. Dr. Henrik ten Freyhaus
12:40 Symposium
13:10 Ende
Block B - Angiologie, Neurologie
14:00 Beginn Block B
Angiologie
14:00 pAVKDr. med. Erik May
14:30 Differentialdiagnostik Dickes BeinDr. med. Erik May
15:00 Interaktive Session – Angiologische FallbeispieleDr. med. Erik May
15:30 Pause
Neurologie
16:00 Medikamentöses Management der EpilepsiePD Dr. med. Michael Malter
16:30 Schwindel in der PraxisPD Dr. med. Michael Malter
17:00 Insult – Akut- und SekundärtherapiePD Dr. med. Michael Malter
17:30 Ende Block B
Tag 2 - Donnerstag, 17. Dezember 2020
Block C - Endokrinologie / Diabetologie
08:00 Beginn Block C
Endokrinologie / Diabetologie
08:00 Diabetes mellitus Typ 2Prof. Dr. med. Wilhelm Krone
08:20 Knoten in der Schilddrüse – Was nun?Dr. med. Michael Faust
08:50 Hyperparathyreoidismus – Was tun?Dr. med. Michael Faust
09:10 Nebennierenraumforderung – Wie weiter vorgehen?Dr. Inka Allendorf
09:30 Pause
10:00 Sekundäre Hypertonie – wie weiter diagnostizieren?Dr. Inka Allendorf
10:35 Lipidtherapie – Was gibt es Neues? Prof. Dr. med. Wilhelm Krone
11:10 Interaktive Session – Endokrinologische Fälle Dr. Inka Allendorf, Prof. Dr. med. Wilhelm Krone, Dr. med. Michael Faust
12:05 Ende Block C
12:10 Symposium
12:40 Symposium
13:10 Ende
Block D - Rheumatologie, Hämato-Onkologie
14:00 Beginn Block D
Rheumatologie
14:00 Behandlung chronischer SchmerzenProf. Dr. Johannes Strunk
14:30 Spondylitis ankylosansProf. Dr. Johannes Strunk
15:00 Riesenzellarteriitis – Ein UpdateProf. Dr. Johannes Strunk
15:30 Pause
Hämato-Onkologie
16:00 Onkologische VorsorgeuntersuchungenDr. med. Paul Bröckelmann
16:30 Immuntherapien in der OnkologieDr. med. Paul Bröckelmann
17:00 Interaktive Session – Differentialdiagnostik HämatologieDr. med. Paul Bröckelmann
17:30 Ende Block D
Tag 3 - Freitag, 18. Dezember 2020
Block E - Gastroenterologie
08:00 Beginn Block E
Gastroenterologie
08:00 Neues aus der GastroenterologieProf. Dr. med. Joachim Labenz
08:30 Häufige Lebererkrankungen – Diagnostik und TherapieProf. Dr. med. Joachim Labenz
09:10 Reflux, UlkusProf. Dr. med. Joachim Labenz
09:45 Pause
10:15 Funktionelle DarmbeschwerdenProf. Dr. med. Joachim Labenz
10:50 Aktuelle Therapietrends gastroenterologischer TumoreProf. Dr. med. Joachim Labenz
11:20 Notfälle in der GastroenterologieProf. Dr. med. Joachim Labenz
12:05 Ende Block E
12:10 Triple -Therapie COPD - Wer profitiert vom ICS? (Symposium Berlin-Chemie)Dr. med. Peter Herfort
12:40 Symposium
13:10 Ende
Block F - Infektiologie
14:00 Beginn Block F
Infektiologie
14:00 Neues aus der InfektiologieDr. Peter Walger
14:20 Haut- und WeichteilinfektionenDr. Peter Walger
14:50 HarnwegsinfektionenDr. Peter Walger
15:30 Pause
16:00 Reisemedizin – Was tun bei Fieber, Durchfall und Co.?Dr. Peter Walger
16:30 HIVDr. Peter Walger
17:00 Praktische Infektiologie anhand von FallbeispielenDr. Peter Walger
17:30 Ende Block F
Tag 4 - Samstag, 19. Dezember 2020
Block G - Kardiologie II, Nephrologie
08:00 Beginn Block G
Kardiologie II
08:00 Herzinsuffizienz – Medikamentöse und nicht-medikamentöse TherapiealternativenPD Dr. med. Frank Eberhardt
08:40 Arterielle Hypertonie und TherapiePD Dr. med. Frank Eberhardt
09:20 Praktische Kardiologie anhand von Fallbeispielen PD Dr. med. Frank Eberhardt
10:00 Pause
Nephrologie
10:30 Nephrolithiasis – Was der Internist beachten sollte Dr. med. Gabriele Schott
11:00 Akutes NierenversagenProf. Dr. med. Christine Kurschat
11:30 Ödeme – Differentialdiagnostik und TherapieDr. med. Gabriele Schott
12:05 Ende Block G
12:10 COPD erkennen und leitliniengemäß behandeln (Symposium Boehringer Ingelheim)Univ. Prof. Dr. med. Michael Dreher
12:40 Symposium
13:10 Ende
Block H - Pneumologie
14:00 Beginn Block H
Pneumologie
14:00 Neues aus der PneumologieProf. Dr. Wolfram Windisch
14:30 Pneumologische BasisdiagnostikProf. Dr. Wolfram Windisch
15:00 Infektionen in der Pneumologie – Von der akuten Bronchitis bisProf. Dr. Wolfram Windisch
15:45 Pause
16:15 Nikotinabusus, effektive RaucherentwöhnungProf. Dr. Wolfram Windisch
16:45 Asthma - Ein UpdateProf. Dr. Wolfram Windisch
17:15 Interaktive Session - Differentialdiagnostik PneumologieProf. Dr. Wolfram Windisch
17:30 Ende Block H

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Marc Horlitz
Krankenhaus Porz am Rhein



Als Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Elektrophysiologie und Rhythmologie im Krankenhaus Porz am Rhein in Köln und Sprecher des Kooperativen Kölner Herzzentrums liegt Herrn Prof. Horlitz Forschungsschwerpunkt auf dem Gebiet der Rhythmologie und Elektrophysiologie. Seiner klinischen Ausbildung an Stationen in Wuppertal, London und Leipzig schloss sich die Ernennung zum außerplanmäßigen Professor an der Universität Witten/Herdecke an.
Neben seiner wissenschaftlichen Beiratsfunktion bei der Deutschen Herzstiftung fungiert er für das Forum für medizinische Fortbildung seit 2013 als wissenschaftlicher Leiter der kardiologischen Themen der Allgemeinmedizin Refresher und Innere Medizin Refresher. Seitdem gestaltet er mit seinem Team engagiert die Fortbildungen in Köln, wobei ihm und seinen Referenten die Aktualität und Praxisrelevanz der Vorträge sowie die Fragen der Teilnehmenden am Herzen liegen.

Referent/innen

Block A - Kardiologie I

Vorträge
  • Plötzlicher Herztod
  • Lungenembolie

Vorträge
  • KHK – Diagnostik und Therapie



Als Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Elektrophysiologie und Rhythmologie im Krankenhaus Porz am Rhein in Köln und Sprecher des Kooperativen Kölner Herzzentrums liegt Herrn Prof. Horlitz Forschungsschwerpunkt auf dem Gebiet der Rhythmologie und Elektrophysiologie. Seiner klinischen Ausbildung an Stationen in Wuppertal, London und Leipzig schloss sich die Ernennung zum außerplanmäßigen Professor an der Universität Witten/Herdecke an.
Neben seiner wissenschaftlichen Beiratsfunktion bei der Deutschen Herzstiftung fungiert er für das Forum für medizinische Fortbildung seit 2013 als wissenschaftlicher Leiter der kardiologischen Themen der Allgemeinmedizin Refresher und Innere Medizin Refresher. Seitdem gestaltet er mit seinem Team engagiert die Fortbildungen in Köln, wobei ihm und seinen Referenten die Aktualität und Praxisrelevanz der Vorträge sowie die Fragen der Teilnehmenden am Herzen liegen.

Vorträge
  • Vorhofflimmern – Rhythmisierung, Antikoagulation, interventionelle Verfahren

Vorträge
  • Die Reduktion kardiovaskulärer Risikofaktoren
  • Moderne echokardiographische Diagnostik (vor interventionellen Therapieverfahren – Aorten-, Mitral und Trikuspidalklappe)

Block B - Angiologie, Neurologie

Vorträge
  • Medikamentöses Management der Epilepsie
  • Schwindel in der Praxis
  • Insult – Akut- und Sekundärtherapie

Vorträge
  • pAVK
  • Differentialdiagnostik Dickes Bein
  • Interaktive Session – Angiologische Fallbeispiele

Block C - Endokrinologie / Diabetologie

Vorträge
  • Nebennierenraumforderung – Wie weiter vorgehen?
  • Sekundäre Hypertonie – wie weiter diagnostizieren?
  • Interaktive Session – Endokrinologische Fälle

Vorträge
  • Hyperparathyreoidismus – Was tun?
  • Interaktive Session – Endokrinologische Fälle
  • Knoten in der Schilddrüse – Was nun?

Vorträge
  • Lipidtherapie – Was gibt es Neues?
  • Interaktive Session – Endokrinologische Fälle
  • Diabetes mellitus Typ 2

Block D - Rheumatologie, Hämato-Onkologie

Vorträge
  • Riesenzellarteriitis – Ein Update
  • Spondylitis ankylosans
  • Behandlung chronischer Schmerzen

Vorträge
  • Onkologische Vorsorgeuntersuchungen
  • Interaktive Session – Differentialdiagnostik Hämatologie
  • Immuntherapien in der Onkologie

Block E - Gastroenterologie

Vorträge
  • Neues aus der Gastroenterologie
  • Häufige Lebererkrankungen – Diagnostik und Therapie
  • Reflux, Ulkus
  • Funktionelle Darmbeschwerden
  • Aktuelle Therapietrends gastroenterologischer Tumore
  • Notfälle in der Gastroenterologie

Block F - Infektiologie

Vorträge
  • Neues aus der Infektiologie
  • Haut- und Weichteilinfektionen
  • Harnwegsinfektionen
  • Reisemedizin – Was tun bei Fieber, Durchfall und Co.?
  • HIV
  • Praktische Infektiologie anhand von Fallbeispielen

Block G - Kardiologie II, Nephrologie

Vorträge
  • Herzinsuffizienz – Medikamentöse und nicht-medikamentöse Therapiealternativen
  • Praktische Kardiologie anhand von Fallbeispielen
  • Arterielle Hypertonie und Therapie

Vorträge
  • Nephrolithiasis – Was der Internist beachten sollte
  • Ödeme – Differentialdiagnostik und Therapie

Block H - Pneumologie

Vorträge
  • Neues aus der Pneumologie
  • Pneumologische Basisdiagnostik
  • Infektionen in der Pneumologie – Von der akuten Bronchitis bis
  • Nikotinabusus, effektive Raucherentwöhnung
  • Asthma - Ein Update
  • Interaktive Session - Differentialdiagnostik Pneumologie

Symposienreferenten

Vorträge
  • Triple -Therapie COPD - Wer profitiert vom ICS? (Symposium Berlin-Chemie)

Vorträge
  • Kardiomyopathie als Zeichen einer Transthyretin-Amyloidose: Red Flags, Diagnosestellung, Therapie (Symposium Pfizer)

Die Inhalte dieser Veranstaltung werden produkt- und dienstleistungsneutral gestaltet. Wir bestätigen, dass die wissenschaftliche Leitung und die Referenten potentielle Interessenkonflikte gegenüber den Teilnehmern offenlegen. Folgende Firmen treten als Sponsoren auf: Berlin-Chemie AG mit 11.000€, Pfizer Pharma GmbH mit 10.500€ und Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG mit 8.650€. Die Gesamtaufwendungen der Veranstaltung belaufen sich auf 82.000€.



Preisliste

Teilnahmegebühren - Gesamte Veranstaltung (vor Ort/Livestream)  Normalpreis Frühbucher (11.12.20)
 Arzt für Allgemeinmedizin / Facharzt / Sonstige € 640,00 € 590,00
Arzt in Ausbildung / Medizinisches Fachpersonal € 570,00 € 520,00
Mitglieder der RWGIM € 600,00 € 490,00
Teilnahmegebühren - Tageskarte (vor Ort/Livestream)  Normalpreis Mitglieder der RWGIM
Mittwoch, 16.12.2020 € 175,00 € 135,00
Donnerstag, 17.12.2020 € 175,00 € 135,00
Freitag, 18.12.2020 € 175,00 € 135,00
Samstag, 19.12.2020 € 175,00 € 135,00
Teilnahmegebühren - Blockkarte (vor Ort)  Normalpreis
Pro Block € 95,00

 

Jetzt neu:

Digitales Kursbuch - Go Green  

Sie können ab jetzt zwischen der umweltfreundlichen Variante - einem digitalen Kursbuch oder einem gebundenen Kursbuch kostenlos wählen. Diese Auswahl steht bei allen Buchungsoptionen (außer Livestream Tageskarten) zur Verfügung.

  Digitales Kursbuch - Go Green gebundenes Kursbuch
Gesamtveranstaltung € 0 € 0
Einzeltage (nicht Livestream) € 0 € 0

Livestream

 

Schnelle Hilfe bei Problemen:

  1. Laden Sie bitte die Seite neu.
  2. Überprüfen Sie bitte, ob Sie einen unterstütze Browser nutzen.
  3. Loggen Sie sich bitte über die Schaltfläche "Logout" in der rechten oberen Ecke aus und melden Sie sich neu an.
  4. Nutzen Sie unsere FAQ.

Unterstützte Browser:


Technische Schwierigkeiten

Sollten sich Ihre Schwierigkeiten oder Fragen nicht durch unsere FAQ lösen lassen, senden Sie bitte eine E-Mail an: streamsupport@fomf.org

 

Prüfe ob Ihr Gerät und Browser den Livestream abspielen kann ...
Leider wird Ihr Browser nicht unterstützt ...

Livestream kann nicht abgespielt werden ...

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Anmelden

Timezone: Europe/Vienna

OnDemandDACH
Mit unserem neuen On Demand Paket haben Sie ab sofort die Möglichkeit, die Vorträge auf unserer Video Plattform noch einmal zeitunabhängig anzuschauen.
Was bedeutet das?
  • Videos der Vorträge*
  • 6 Monate ab Veranstaltung zeitunabhängiger Zugang zu den Vorträgen
  • Einfach nutzen über Ihr FomF-Kundenkonto
Kosten
  • Dieser Service steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung
Wenn sie Fragen haben können Sie uns gerne kontaktieren! 

*6 Monate ab dem letzten Tag der Veranstaltung zeitunabhängig Zugriff auf Videos aller Vorträge der Veranstaltung (Symposien ausgenommen). Es können keine CME-Punkte erworben werden. Es kann vorkommen, dass einzelne Vorträge aus rechtlichen Gründen nicht zur Verfügung gestellt werden dürfen.