Anästhesiologie und Intensivmedizin - Refresher

-

Hamburg | 20 CME Punkte

Weitere Termine

Informationen zum Kurs



Der Anästhesie und Intensivmedizin Refresher findet vom 07. - 08. Juni 2019 in Hamburg statt. In kurzen, 30 – 40 minütigen Blöcken werden die neuesten diagnostischen und therapeutischen Leitlinien der Anästhesie und Intensivmedizin von Spezialisten präsentiert und auf Ihre Fragen eingegangen. Dabei wird vor allem auf Praxisrelevanz großen Wert gelegt.

Diese praxisorientierte Fortbildung bietet:

  • ein umfassendes Update für Anästhesisten und Intensivmediziner
  • ein Kursbuch mit den Power-Point-Präsentationen der Vorträge
  • Interaktivität mittels Teilnahme an TED-Votings
  • ein Themenreview für Assistenzärzte als zusätzliche Vorbereitung auf die Facharztprüfung

Special: Workshop

  • erhalten Sie zusätzliche CME-Punkte mit unserem neuen Workshop
  • im Anhang an das offizielle Programm findet am Nachmittag des ersten Veranstaltungstages ein zusätzliche Workshop statt getrennt buchbar!
  • vertiefen Sie Ihr Wissen weiter mit dem Thema "Wege zu einer weniger traumatisierenden Aufklärung"

Der Workshop findet ab einer Teilnehmerzahl von mindestens 8 Personen statt. Natürlich geben wir Ihnen rechtzeitig Bescheid, ob der Workshop stattfindet. Bitte beachten Sie dass der Workshop kein Teil der Gesamtveranstaltung ist und separat dazu gebucht werden muss.

Veranstaltungsort

Handwerkskammer Hamburg
Holstenwall 12
20355 Hamburg
Deutschland

Akkreditierung

Für diese Veranstaltung wurden 20 CME-Punkte von der Ärztekammer Hamburg akkreditiert.

Programmübersicht

Fr., 07.06.2019 Anästhesie und Intensivmedizin I, Anästhesie und Intensivmedizin II
Sa., 08.06.2019 Anästhesie und Intensivmedizin III, Anästhesie und Intensivmedizin IV

Änderungen im Programm vorbehalten

Tag 1 - Freitag, 07. Juni 2019
08:00 Registrierung Block A
08:25 Begrüßung
Block A - Anästhesie und Intensivmedizin I
08:30 Beginn Block A
Anästhesie und Intensivmedizin I
08:30 Update Intensivmedizin 2019
09:15 Die wichtigsten Publikationen in der Anästhesie in den letzten 12 Monaten
09:30 Pause
10:30 Das Überleben verdoppeln – Frühwarnsysteme und Medical Emergency Teams (MET)
11:15 Atemwegsmanagement – State of the Art 2019
12:00 Ende Block A
12:05 Patient Blood Management - Anämie Management, insbesondere Eisenmangel B
- praktische Umsetzung und eigene Ergebnisse (Symposium Vifor)
12:35 Ende
Block B - Anästhesie und Intensivmedizin II
13:00 Registrierung Block B
13:30 Beginn Block B
Anästhesie und Intensivmedizin II
13:30 Beatmung – intraoperativ und auf der Intensivstation Update 2019
14:15 Pause
14:45 Rechtliche Anforderungen an die medizinische Aufklärung
15:30 Neue Antibiotika
16:15 Positive Kommunikation bei der Patientenaufklärung
17:00 Ende Block B

Workshops

Thema - Wege zu einer weniger traumatisierenden Aufklärung
- Aufklärungsfehler und deren Vermeidung
- Positive Kommunikation und Patientenaufklärung
17:00 - 19:00 Uhr
Tag 2 - Samstag, 08. Juni 2019
Block C - Anästhesie und Intensivmedizin III
08:00 Registrierung Block C
08:30 Beginn Block C
Anästhesie und Intensivmedizin III
08:30 Kinderanästhesie – Aktuelles, Tipps und Tricks 2019
09:15 Geburtshilfliche Anästhesie – So machen wir das
09:30 Pause
10:30 Notfallmedizin – Was ist neu für uns in 2019?
11:15 Was lernen wir aus Fehlern und Schadensfällen? Eine wichtige Zusammenfassung aus Sicht der Schlichtungsstelle
12:00 Ende Block C
Block D - Anästhesie und Intensivmedizin IV
13:00 Registrierung Block D
13:00 Beginn Block D
Anästhesie und Intensivmedizin IV
13:00 RESILIENZ – Die eigenen Kräfte und Energien stärken und sichern
13:45 Kardiopulmonale Reanimation und Postreanimations-phase 2019 – KSL / WRAH / GRC / ERC / ILCOR et al.
14:30 Pause
15:00 Fallkonferenz – Interaktiv
15:45 Positive Kommunikation - Was der Anästhesist für sich selbst und für seine Patienten tun kann
16:30 Ende Block D

Referent/innen

Wir suchen Referenten/Referentinnen für unsere Veranstaltungen 2019/2020

Kriterien und Information

Neutralität und Transparenz

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt. Eine Teilnahme an den Symposien erfolgt auf freiwilliger Basis.

 

 


Vifor Pharma Deutschland GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und einem Infostand vor Ort (ein- oder mehrtägig) unterstützt Vifor Pharma Deutschland GmbH diese Veranstaltung mit 8.000,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Alexion Pharma Germany GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern unterstützt Alexion Pharma Germany GmbH diese Veranstaltung mit 3.000,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Laerdal Medical GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und einem Infostand vor Ort (ein- oder mehrtägig) unterstützt Laerdal Medical GmbH diese Veranstaltung mit 3.000,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.




Handwerkskammer Hamburg

Holstenwall 12
20355 Hamburg
Deutschland

Hotel Partnerlink

Preisliste

Teilnahmegebühren (gesamte Veranstaltung)

 

Normalpreis

 Arzt für Allgemeinmedizin / Facharzt / Sonstige € 390,00
Arzt in Ausbildung / Medizinisches Fachpersonal

€ 360,00

 

 Teilnahmegebühren (Tageskarte)  Normalpreis
Freitag, 07. Juni 2019 € 195,00
Samstag, 08. Juni 2019 € 195,00

 

 Teilnahmegebühren (Blockkarte)  Normalpreis
 Pro Block € 110,00

 

 Teilnahmegebühren (Workshop)  Normalpreis
 Workshop € 60,00

Downloads


Zugriff auf Downloads mit Login-Daten:

Anmelden