Allgemeinmedizin - Refresher

-

Hannover | 32 CME Punkte | 4 DMP Punkte

oder via LIVESTREAM

Buchen

Fortbildung für ÄrztInnen der Allgemeinmedizin 

Der Allgemeinmedizin Refresher findet vom bis in Hannover statt. Mit über 3500 teilnehmenden Ärztinnen und Ärzten an 9 Standorten gehören unsere Allgemeinmedizin Refresher zu den größten und beliebtesten Fortbildungen für Allgemeinmedizin in Deutschland.   

Das Kursformat bietet in 4 Tagen ein strukturiertes und praxisorientiertes Update über alle relevanten Themenbereiche der Allgemeinmedizin. Das neutrale und umfassende Fortbildungsprogramm ist auf Ihre konkreten Bedürfnisse im praktischen Alltag abgestimmt.

LS Logo Live-Übertragung in Echtzeit

Nehmen Sie vor Ort oder von zu Hause aus via Livestream-Übertragung in Echtzeit teil und erhalten Sie bis zu 32 CME, 4 DMP Punkte. Sie können sich interaktiv an den Fragerunden, sowie an den TED-Abstimmungen beteiligen. Qualität, Programm und Verlauf des Livestreams entsprechen 1:1 der Veranstaltung vor Ort. 

Was erwartet Sie?

  • check  32 CME, 4 DMP

  • Presentation  Praxisorientierte und neutrale Vorträge

  • Vortragender  Erfahrene und renommierte Referierende

  • Frage  Fallbeispiele, Fragerunden, TED-Abstimmungen

  • booknew  Umfangreiche Kursunterlagen mit den Präsentationen**

  • LS LogoVorträge nach Veranstaltungsende on demand in der MEDiathek***

**Das Kursbuch erhalten Sie in digitaler Form über den Download-Bereich in Ihrem FomF-Kundenkonto. Sollten Sie ein gedrucktes und gebundenes Exemplar wünschen, können Sie dieses während des Anmeldeprozesses hinzubuchen (ausgenommen Livestream-Tageskarten). Um eine Zusendung des gedruckten Kursbuches vor Veranstaltungsstart zu ermöglichen, muss die Anmeldung spätestens 8 Werktage vor Kursbeginn erfolgen. Lieferungen erfolgen derzeit ausschließlich innerhalb Deutschlands und nach Österreich.

Zielgruppe

ÄrztInnen der Allgemeinmedizin, FachärztInnen der Inneren Medizin, AssistenzärztInnen und sonstige interessierte medizinische FachärztInnen. Themenreview für die AssistenzärztInnen als zusätzliche Vorbereitung auf die Facharztprüfung. 

Veranstaltungsort

Altes Rathaus
Karmarschstraße 42
30159 Hannover
Deutschland

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von unseren Frühbuchungspreisen. Die Teilnahme ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei stornierbar. 

Programmübersicht

Mi, 30.11.2022 Kardiologie, Infektiologie, Psychiatrie, Geriatrie
Do, 01.12.2022 Endokrinologie / Diabetologie, Neurologie, HNO, Chirurgie
Fr, 02.12.2022 Gastroenterologie, Angiologie, Urologie, Pädiatrie, Dermatologie
Sa, 03.12.2022 Pneumologie, Rheumatologie, Gynäkologie, Ernährungsmedizin

Wissenschaftliche Leitung


PD Dr. Ulrike Flierl
Kardiologie am Tiergarten

Akkreditierung

Präsenz-Teilnahme vor Ort: Für diesen Kurs werden 32 CME, 4 DMP Punkte bei der Ärztekammer Niedersachsen vergeben.

Livestream-Teilnahme: Für diesen Kurs werden 32 CME, 4 DMP Punkte bei der Ärztekammer Niedersachsen vergeben.

Neutralität und Transparenz



Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne jegliche Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie (Symposium) erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

  * Für die Veranstaltung werden 32 CME, 4 DMP Punkte bei der Ärztekammer Niedersachsen vergeben.

***  Die Verfügbarkeit der Vorträge ist abhängig von der Zustimmung der einzelnen Referierenden. 

 

Änderungen im Programm vorbehalten

Tag 1 - Mittwoch, 30. November 2022
Block A - Kardiologie, Infektiologie
07:30 Beginn Registrierung Block A
07:55 Begrüßung
08:00 Beginn Block A
Kardiologie
08:00 Vorhofflimmern – Ein UpdateProf. Dr. med. Christian Veltmann
08:30 KHK – Diagnostik und TherapiePD Dr. Ulrike Flierl
09:00 Hypertoniebehandlung aktuellPD Dr. med. Jochen Tillmanns
09:20 Neues aus der KardiologiePD Dr. med. Jochen Tillmanns
09:50 Pause
Infektiologie
10:20 Häufige Infekte in der HausarztpraxisProf. Dr. med. Bernhard R. Ruf
11:05 Fieber unklarer GeneseProf. Dr. med. Bernhard R. Ruf
11:35 Neue Antibiotika und ResistenzenProf. Dr. med. Bernhard R. Ruf
12:05 Ende Block A
12:10 Der HFrEF-Patient nach Dekompensation – sGC-Stimulation als neues Wirkprinzip (Symposium Bayer)Prof. Dr. Tibor Kempf
12:40 Ende
12:40 Mittagspause
Block B - Psychiatrie, Geriatrie
13:30 Beginn Registrierung Block B
14:00 Beginn Block B
Psychiatrie
14:00 Psychosomatische Erkrankung - Abklärung und TherapieProf. Dr. med. Tillmann Krüger
14:30 Der Suchtpatient in der PraxisProf. Dr. med. Tillmann Krüger
15:00 Sucht: Internet und Soziale MedienProf. Dr. med. Tillmann Krüger
15:30 Pause
Geriatrie
16:00 Geriatrisches ScreeningDr. med. Meiken Brecht
16:30 Die 3 psychiatrischen Ds – Depression, Demenz, DelirPriv.-Doz. Dr. med. Olaf Krause
17:00 Pharmakotherapie im Alter – Vermeidung von Interaktionen und PolypharmaziePriv.-Doz. Dr. med. Olaf Krause
17:30 Ende Block B
Tag 2 - Donnerstag, 01. Dezember 2022
Block C - Endokrinologie, Diabetologie, Neurologie
07:30 Beginn Registrierung Block C
08:00 Beginn Block C
Endokrinologie, Diabetologie
08:00 Typ 2 Diabetes – Ein UpdateDr. med. Holger Leitolf
08:30 Nebennierenerkrankung: InitialdiagnostikDr. med. Holger Leitolf
09:00 Häufige SchilddrüsenerkrankungenDr. med. Holger Leitolf
09:45 Pause
Neurologie
10:15 Sekundärprophylaxe nach ischämischen SchlaganfallDr. Lars Hendrik Müschen
11:00 Kopfschmerz DD/TherapieDr. Lars Hendrik Müschen
11:35 Schwindel und GleichgewichtsstörungenDr. Lars Hendrik Müschen
12:05 Ende Block C
12:10 Therapie der chronischen Nierenerkrankung – Eine Herzensangelegenheit für Diabetes-PatientInnen (Symposium Bayer)Prof. Bernhard Schmidt
12:40 Spezielle Aspekte in der Therapie geriatrischer Menschen mit Diabetes (Symposium Roche Diabetes Care Deutschland)Dr. med. Oliver Schubert-Olesen
13:10 Ende
13:10 Mittagspause
Block D - Praxisthemen - HNO und Chirurgie
13:30 Beginn Registrierung Block D
14:00 Beginn Block D
Praxisthema - HNO
14:00 Otitis MediaProf. Dr. med. Martin Durisin
14:30 TinnitusProf. Dr. med. Martin Durisin
15:00 Chronische und akute SinusitisProf. Dr. med. Martin Durisin
15:30 Pause
Praxisthema - Chirurgie
16:00 Die "kleine" Chirurgie in der HausarztpraxisDr. med. Heiko Balkenhol
16:30 Viszeralchirurgische Operationen: IndikationenDr. med. Heiko Balkenhol
17:00 Management chronischer WundenDr. med. Heiko Balkenhol
17:30 Ende Block D
Tag 3 - Freitag, 02. Dezember 2022
Block E - Gastroenterologie, Angiologie, Urologie
07:30 Beginn Registrierung Block E
08:00 Beginn Block E
Gastroenterologie
08:00 Abklärung erhöhter LeberwerteDr. med. Katharina Luise Hupa-Breier
08:30 Chronisch entzündliche DarmerkrankungDr. med. Miriam Wiestler
09:00 Reizdarmsyndrom und ZöliakieDr. med. Miriam Wiestler
09:45 Pause
Angiologie
10:15 Häufige angiologische Erkrankungen in der PraxisPD Dr. med. Jochen Tillmanns
Urologie
11:10 Häufige urologische Erkrankungen in der PraxisProf. Dr. med. Christoph Wiesner
12:05 Ende Block E
12:10 Vitamin D Mangel im Senium - Risiken u. Therapieoptionen (Symposium Aristo)Dr. Thomas Maurer
12:40 Ende
12:40 Mittagspause
Block F - Pädiatrie, Dermatologie
13:30 Beginn Registrierung Block F
14:00 Beginn Block F
Pädiatrie
14:00 Differentialdiagnostik Bauchschmerzen im KindesalterDr. med. Thorsten Eichler
14:30 Allergieabklärung bei KindernDr. med. Thorsten Eichler
15:00 Jugendliche in der Hausarztpraxis - Welche besonderen Kenntnisse benötigt man in der Jugendmedizin?Dr. med. Bernhard Stier
15:30 Pause
Dermatologie
16:00 Hautveränderungen bei internistischen ErkrankungenDr. med. Ute Siemann-Harms
16:30 GesichtsdermatosenDr. med. Ute Siemann-Harms
17:00 Topische Therapie - Tipps & TricksDr. med. Ute Siemann-Harms
17:30 Ende Block F
Tag 4 - Samstag, 03. Dezember 2022
Block G - Pneumologie, Rheumatologie
07:30 Beginn Registrierung Block G
08:00 Beginn Block G
Pneumologie
08:00 Asthma und COPD – Ein UpdateDr. med. Hendrik Suhling
08:30 Praktische Pneumologie anhand von FallbeispielenDr. med. Hendrik Suhling
09:00 Patienten mit Long-Covid – Was muss ich für meine Praxis wissen?Dr. Isabell Pink
09:30 Pause
Rheumatologie
10:00 Differentialdiagnostik entzündlicher RückenschmerzenDr. med. Phillip Bremer
10:45 Entzündliche periphere ArthropathienDr. med. Phillip Bremer
11:10 VaskulitidenDr. med. Phillip Bremer
11:35 Praktische Rheumatologie anhand von FallbeispielenDr. med. Phillip Bremer
12:05 Ende Block G
12:10 Chronische Rhinitis: Relevanz, pragmatische Differentialdiagnostik und aktuelle Therapieempfehlungen (Symposium Sidroga)Prof. Dr. med. Rainer Weber
12:40 Ende
12:40 Mittagspause
Block H - Gynäkologie, Ernährungsmedizin
13:30 Beginn Registrierung Block H
14:00 Beginn Block H
Gynäkologie
14:00 Aktuelles zur Diagnostik und Therapie von gynäkologischen InfektionenProf. Dr. med. Matthias Jentschke
14:30 Beckenboden – Schwangerschaft, Geburt und InkontinenzProf. Dr. med. Matthias Jentschke
15:00 Medikamente in der SchwangerschaftProf. Dr. med. Matthias Jentschke
15:30 Pause
Ernährungsmedizin
16:00 Adipositas – Konservative und operative TherapiemöglichkeitenDr. med. Katharina Luise Hupa-Breier
16:30 Mangelernährung im klinischen AlltagDr. med. Katharina Luise Hupa-Breier
17:00 EssstörungenProf. Dr. Martina de Zwaan
17:30 Ende Block H

Wissenschaftliche Leitung

PD Dr. Ulrike Flierl
Kardiologie am Tiergarten

Referent/innen

Block A - Kardiologie, Infektiologie

Vorträge
  • Hypertoniebehandlung aktuell
  • Neues aus der Kardiologie

Vorträge
  • Häufige Infekte in der Hausarztpraxis
  • Neue Antibiotika und Resistenzen
  • Fieber unklarer Genese

Block B - Psychiatrie, Geriatrie

Vorträge
  • Geriatrisches Screening

Vorträge
  • Die 3 psychiatrischen Ds – Depression, Demenz, Delir
  • Pharmakotherapie im Alter – Vermeidung von Interaktionen und Polypharmazie

Vorträge
  • Psychosomatische Erkrankung - Abklärung und Therapie
  • Der Suchtpatient in der Praxis
  • Sucht: Internet und Soziale Medien

Block C - Endokrinologie, Diabetologie, Neurologie

Vorträge
  • Kopfschmerz DD/Therapie
  • Schwindel und Gleichgewichtsstörungen
  • Sekundärprophylaxe nach ischämischen Schlaganfall

Vorträge
  • Typ 2 Diabetes – Ein Update
  • Nebennierenerkrankung: Initialdiagnostik
  • Häufige Schilddrüsenerkrankungen

Block D - Praxisthemen - HNO und Chirurgie

Vorträge
  • Otitis Media
  • Tinnitus
  • Chronische und akute Sinusitis

Vorträge
  • Management chronischer Wunden
  • Die "kleine" Chirurgie in der Hausarztpraxis
  • Viszeralchirurgische Operationen: Indikationen

Block E - Gastroenterologie, Angiologie, Urologie

Block F - Pädiatrie, Dermatologie

Jungengesundheit, Pubertät, Jugendmedizin und Sonografie gehören zu den Schwerpunkten der Arbeit von Dr. Bernhard Stier, denen er nach seiner Approbation als Arzt an der Medizinischen Hochschule Hannover seit 1977 mit Leidenschaft und Begeisterung nachgeht. Sein beruflicher Werdegang führte Dr. Bernhard Stier unter anderem nach Amsterdam, an die städtische Klinik Konstanz und an die Universitäts-Kinderklinik Tübingen. Im Anschluss daran arbeitete er 28 Jahre lang als niedergelassener Kinder- und Jugendarzt in einer großen Praxis in Butzbach bei Frankfurt/Main. Aktuell lebt der Vater von drei Kindern in Hamburg.

Vorträge
  • Jugendliche in der Hausarztpraxis - Welche besonderen Kenntnisse benötigt man in der Jugendmedizin?

Vorträge
  • Topische Therapie - Tipps & Tricks
  • Hautveränderungen bei internistischen Erkrankungen
  • Gesichtsdermatosen

Vorträge
  • Differentialdiagnostik Bauchschmerzen im Kindesalter
  • Allergieabklärung bei Kindern

Block G - Pneumologie, Rheumatologie

Vorträge
  • Praktische Pneumologie anhand von Fallbeispielen
  • Asthma und COPD – Ein Update

Vorträge
  • Praktische Rheumatologie anhand von Fallbeispielen
  • Entzündliche periphere Arthropathien
  • Differentialdiagnostik entzündlicher Rückenschmerzen
  • Vaskulitiden

Vorträge
  • Patienten mit Long-Covid – Was muss ich für meine Praxis wissen?

Block H - Gynäkologie, Ernährungsmedizin

Vorträge
  • Medikamente in der Schwangerschaft
  • Aktuelles zur Diagnostik und Therapie von gynäkologischen Infektionen
  • Beckenboden – Schwangerschaft, Geburt und Inkontinenz

Vorträge
  • Adipositas – Konservative und operative Therapiemöglichkeiten
  • Mangelernährung im klinischen Alltag

Symposienreferenten

Vorträge
  • Therapie der chronischen Nierenerkrankung – Eine Herzensangelegenheit für Diabetes-PatientInnen (Symposium Bayer)

Vorträge
  • Chronische Rhinitis: Relevanz, pragmatische Differentialdiagnostik und aktuelle Therapieempfehlungen (Symposium Sidroga)

Vorträge
  • Spezielle Aspekte in der Therapie geriatrischer Menschen mit Diabetes (Symposium Roche Diabetes Care Deutschland)

Vorträge
  • Der HFrEF-Patient nach Dekompensation – sGC-Stimulation als neues Wirkprinzip (Symposium Bayer)

Vorträge
  • Vitamin D Mangel im Senium - Risiken u. Therapieoptionen (Symposium Aristo)

Neutralität und Transparenz

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt. Eine Teilnahme an den Symposien erfolgt auf freiwilliger Basis.

 

 


Bayer Vital GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, zwei Symposien und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Bayer Vital GmbH diese Veranstaltung mit 22.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Aristo Pharma GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Aristo Pharma GmbH diese Veranstaltung mit 14.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Roche Diabetes Care Deutschland GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Roche Diabetes Care Deutschland GmbH diese Veranstaltung mit 12.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Sidroga Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und einem Symposium (vor Ort und/oder virtuell) unterstützt Sidroga Gesellschaft für Gesundheitsprodukte mbH diese Veranstaltung mit 9.900,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Norgine GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Norgine GmbH diese Veranstaltung mit 1.350,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.




Altes Rathaus Gastronomie Betriebs GmbH - Hannover

Karmarschstr. 42
30159 Hannover
Deutschland

Preisliste

Die aufgeführten Preise gelten jeweils für Vor-Ort-Teilnahme sowie für Livestream-Teilnahme.
Teilnahmegebühren (gesamte Veranstaltung)  Normalpreis Frühbuchung (25.11.2022) Early Bird (30.08.2022)
Fachärztin & Facharzt / Sonstige  € 690 € 640 € 590
Ärztin & Arzt in Weiterbildung / Medizinisches Fachpersonal  € 590 € 560 € 540
Teilnahmegebühren (Tageskarte)  Normalpreis
Mittwoch, 30.11.2022 € 185
Donnerstag, 01.12.2022 € 185
Freitag, 02.12.2022 € 185
Samstag, 03.12.2022 € 185
Teilnahmegebühren (Blockkarten) - Verfügbar nur bei Präsenzteilnahme  Normalpreis
Pro Block € 95

 

Digitales Kursbuch - Go Green  

Sie können neben der umweltfreundlichen Variante - einem digitalen Kursbuch - auch ein gebundenes Kursbuch wählen. Diese Auswahl steht bei allen Buchungsoptionen (außer Livestream - Tageskarten) zur Verfügung.

  Digitales Kursbuch - Go Green Gebundenes Kursbuch
Gesamtveranstaltung € 0 € 25
Einzeltage (nicht Livestream) € 0 € 9

Livestream

 

Schnelle Hilfe bei Problemen:

  1. Laden Sie bitte die Seite neu.
  2. Überprüfen Sie bitte, ob Sie einen unterstütze Browser nutzen.
  3. Loggen Sie sich bitte über die Schaltfläche "Logout" in der rechten oberen Ecke aus und melden Sie sich neu an.
  4. Nutzen Sie unsere FAQ.

Unterstützte Browser:

 


 

Technische Schwierigkeiten

Sollten sich Ihre Schwierigkeiten oder Fragen nicht durch unsere FAQ lösen lassen, senden Sie bitte eine E-Mail an: support@fomf.org

Prüfe ob Ihr Gerät und Browser den Livestream abspielen kann ...
Leider wird Ihr Browser nicht unterstützt ...

Livestream kann nicht abgespielt werden ...

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Timezone: Europe/Vienna

Downloads


Zugriff auf Downloads mit Login-Daten: