Allgemeinmedizin - Refresher

-

Hamburg | 32 CME Punkte

oder via LIVESTREAM

Buchen

Fortbildung für ärztliche Fachkräfte der Allgemeinmedizin 

Der Allgemeinmedizin Refresher findet vom bis in Hamburg statt.

Mit über 3500 teilnehmenden Ärztinnen und Ärzten an 9 Standorten gehören unsere Allgemeinmedizin Refresher zu den größten und beliebtesten Fortbildungen für Allgemeinmedizin in Deutschland. In 4 Tagen wird Ihnen ein strukturiertes und praxisorientiertes Update über alle relevanten Themenbereiche der Allgemeinmedizin geboten. Das neutrale und umfassende Fortbildungsprogramm ist auf Ihre konkreten Bedürfnisse im praktischen Alltag abgestimmt.   

LS Logo Live-Übertragung in Echtzeit

Nehmen Sie von zu Hause via Livestream (Übertragung in Echtzeit) teil und erhalten Sie bis zu 32 CME-Punkte. Sie können sich interaktiv an den Fragerunden beteiligen. Qualität, Programm und Verlauf des Livestreams entsprechen 1:1 der Veranstaltung vor Ort. Bei Buchung des Gesamtkurses erhalten Teilnehmende des Livestreams das Kursbuch optional per Post oder in digitaler Form. Bei der Buchung von einzelnen Tagen erhalten Sie das Kursbuch in digitaler Form. Um eine Zusendung des Kursbuches vor Veranstaltungsstart zu ermöglichen, muss die Anmeldung spätestens 8 Werktage vor Kursbeginn erfolgen. Lieferungen erfolgen derzeit ausschließlich innerhalb Deutschlands und Österreich.  

Was erwartet Sie?

  • check  32 CME-Punkte

  • Presentation  Praxisorientierte und neutrale Vorträge

  • Vortragender  Erfahrene und renommierte Referierende

  • Frage  Fallbeispiele, Fragerunden, TED-Abstimmungen

  • booknew  Umfangreiche Kursunterlagen mit den Präsentationen

  • LS LogoVorträge OnDemand auf unserer Plattform**

  •  

Das Kursbuch gibt es in digitaler Form, es kann jedoch auch in gebundener Form zugebucht werden. Sie können eine entsprechende Auswahl während des Buchungsprozesses treffen.

Zielgruppe

Ärztliche Fachkräfte der Allgemeinmedizin, Inneren Medizin, Assistenzärzteschaft und sonstige interessierte medizinische Fachkräfte.

Themenreview für die Assistenzärzteschaft als zusätzliche Vorbereitung auf die Facharztprüfung. 

Veranstaltungsort

Katholische Akademie Hamburg
Herrengraben 4
20459 Hamburg
Deutschland

Jetzt anmelden!

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie von unseren Frühbuchungspreisen. Die Teilnahme ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei stornierbar. 

Programmübersicht

Mi., 15.06.2022 Kardiologie, Infektiologie, Psychiatrie, Geriatrie
Do., 16.06.2022 Endokrinologie, Diabetologie, Neurologie, Praxisthema - HNO, Praxisthema - Chirurgie
Fr., 17.06.2022 Gastroenterologie, Dermatologie, Pädiatrie, Angiologie, Urologie
Sa., 18.06.2022   Pneumologie, Rheumatologie, Gynäkologie, Ernährungsmedizin

Wissenschaftliche Leitung


Prof. Dr. med. Jens Aberle
UKE Hamburg - Ambulanzzentrum des UKE - Fachbereich Endokrinologie, Diabetologie, Adipositas und Lipide

Akkreditierung

Diese Veranstaltung wurde mit 4 CME-Punkten pro Block bzw. insgesamt mit 32 CME-Punkten (gesamte Veranstaltung) von der Ärztekammer Hamburg zertifiziert. Die Bepunktung ist unabhängig von der Teilnahme vor Ort oder via Livestream.

Neutralität und Transparenz



Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne jegliche Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie (Symposium) erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

 

**  Die Verfügbarkeit der Vorträge ist abhängig von der Zustimmung der einzelnen Referierenden. 

 

Änderungen im Programm vorbehalten

Tag 1 - Mittwoch, 15. Juni 2022
Block A - Kardiologie, Infektiologie
07:30 Beginn Registrierung Block A
07:55 Begrüßung
08:00 Beginn Block A
Kardiologie
08:00 Vorhofflimmern – Ein UpdateDr. Christian Barho
08:30 KHK – Diagnostik und TherapieDr. Christian Barho
09:00 Hypertoniebehandlung aktuellDr. Christian Barho
09:20 Neues aus der KardiologieDr. Christian Barho
09:50 Pause
Infektiologie
10:20 Häufige Infekte in der HausarztpraxisDr. med. Till Koch
11:05 Fieber unklarer GeneseDr. med. Till Koch
11:35 Neue Antibiotika und ResistenzenDr. med. Till Koch
12:05 Ende Block A
12:10 Covid-19 Pandemie: Keine Zeit mehr für Standardimpfungen gegen HPV? (Symposium MSD Sharp & Dohme)Dr. med. Oliver Brummer
12:40 Der HFrEF-Patient nach Dekompensation – sGC-Stimulation als neues Wirkprinzip (Symposium Bayer Vital)Prof. Dr. med. Ingo Eitel
13:10 Ende
Block B - Psychiatrie, Geriatrie
13:30 Beginn Registrierung Block B
14:00 Beginn Block B
Psychiatrie
14:00 Psychosomatische Erkrankung - Abklärung und TherapieFatih Keskin
14:30 Der Suchtpatient in der PraxisFatih Keskin
15:00 Sucht: Internet und Soziale MedienFatih Keskin
15:30 Pause
Geriatrie
16:00 Geriatrisches ScreeningDr. med. Ann-Kathrin Meyer
16:45 Die 3 psychiatrischen Ds – Depression, Demenz, DelirDr. med. Ann-Kathrin Meyer
17:10 Pharmakotherapie im Alter – Vermeidung von Interaktionen und PolypharmazieDr. med. Ann-Kathrin Meyer
17:30 Ende Block B
Tag 2 - Donnerstag, 16. Juni 2022
Block C - Endokrinologie, Diabetologie, Neurologie
07:30 Beginn Registrierung Block C
08:00 Beginn Block C
Endokrinologie, Diabetologie
08:00 Typ 2 Diabetes – Ein UpdateDr. med. Marcus Middelborg
08:30 Nebennierenerkrankung: InitialdiagnostikProf. Dr. med. Jens Aberle
09:00 Die wichtigsten SchilddrüsenerkrankungenProf. Dr. med. Jens Aberle
09:45 Pause
Neurologie
10:15 Schlaganfall – Primär- und SekundärprophylaxeProf. Dr. med. Rudolf Töpper
11:00 Kopfschmerz DD/TherapieProf. Dr. med. Rudolf Töpper
11:35 Schwindel und GleichgewichtsstörungenProf. Dr. med. Rudolf Töpper
12:05 Ende Block C
12:10 Symposium NovartisPeter Emrich
12:40 Orale Dreifachtherapie bei Typ 2-Diabetes – gemeinsam mehr erreichen (Symposium MSD Sharp & Dohme)Dr. Stephan Arndt
13:10 Ende
Block D - Praxisthemen - HNO und Gynäkologie
13:30 Beginn Registrierung Block D
14:00 Beginn Block D
Praxisthema - HNO
14:00 Otitis MediaDr. med. Armin Mechkat
14:30 TinnitusDr. med. Armin Mechkat
15:00 Chronische und akute SinusitisDr. med. Armin Mechkat
15:30 Pause
Gynäkologie
16:00 Aktuelles zur Diagnostik und Therapie von gynäkologischen InfektionenUniv.-Prof. Dr. med. Alexander Strauss
16:30 Beckenboden – Schwangerschaft, Geburt und InkontinenzUniv.-Prof. Dr. med. Alexander Strauss
17:00 Medikamente in der SchwangerschaftUniv.-Prof. Dr. med. Alexander Strauss
17:30 Ende Block D
Tag 3 - Freitag, 17. Juni 2022
Block E - Gastroenterologie, Dermatologie
07:30 Beginn Registrierung Block E
08:00 Beginn Block E
Gastroenterologie
08:00 Tumorscreening in der GastroenterologiePriv.-Doz. Dr. med. Ulf Helwig
08:30 Chronisch entzündliche DarmerkrankungPriv.-Doz. Dr. med. Ulf Helwig
09:00 GallenwegserkrankungenPriv.-Doz. Dr. med. Ulf Helwig
09:45 Pause
Dermatologie
10:15 Hautveränderungen bei internistischen ErkrankungenPriv.-Doz. Dr. med. Nina Booken
11:00 Hautkrebs – Diagnostik und TherapiePriv.-Doz. Dr. med. Nina Booken
11:35 Topische Medikation - Tipps & TricksPriv.-Doz. Dr. med. Nina Booken
12:05 Ende Block E
12:10 Chronische spontane Urtikaria: Navigation in der Praxis (Symposium Novartis)Dr. med. Andreas Kleinheinz
12:40 Ende
Block F - Pädiatrie, Angiologie, Urologie
13:30 Beginn Registrierung Block F
14:00 Beginn Block F
Pädiatrie
14:00 Differentialdiagnostik Bauchschmerzen im KindesalterDr. med. Thorsten Eichler
14:30 Allergieabklärung bei KindernDr. med. Thorsten Eichler
15:00 Blickdiagnosen beim KindDr. med. Thorsten Eichler
15:30 Pause
Angiologie
16:00 Häufige angiologische Erkrankungen in der PraxisProf. Dr. med. Sigrid Nikol
Urologie
16:45 Häufige urologische Erkrankungen in der PraxisDr. med. Markus Preußer
17:30 Ende Block F
Tag 4 - Samstag, 18. Juni 2022
Block G - Pneumologie, Rheumatologie
07:30 Beginn Registrierung Block G
08:00 Beginn Block G
Pneumologie
08:00 Schlafbezogene AtemstörungenDr. med. Andreas Deimling
08:30 Asthma und COPD – Ein UpdateDr. med. Andreas Deimling
09:00 Praktische Pneumologie anhand von FallbeispielenDr. med. Andreas Deimling
09:30 Pause
Rheumatologie
10:00 Differentialdiagnostik entzündlicher RückenschmerzenDr. med. Phillip Bremer
10:45 Entzündliche periphere ArthropathienDr. med. Phillip Bremer
11:10 VaskulitidenDr. med. Phillip Bremer
11:35 Praktische Rheumatologie anhand von FallbeispielenDr. med. Phillip Bremer
12:05 Ende Block G
12:10 Venöse Thromboembolie – State oft the Art in Diagnostik und Therapie 2022 (Allianz Bristol-Myers Squibb + Pfizer)Erik Rafflenbeul
12:40 Chronische Rhinitis: Relevanz, pragmatische Differentialdiagnostik und aktuelle Therapieempfehlungen (Symposium Sidroga)Prof. Dr. med. Werner Hosemann
13:10 Ende
Block H - Praxisthema - Chirurgie, Ernährungsmedizin
13:30 Beginn Registrierung Block H
14:00 Beginn Block H
Praxisthema Chirurgie
14:00 Die "kleine" Chirurgie in der HausarztpraxisDr. med. Heiko Balkenhol
14:30 Viszeralchirurgische Operationen: IndikationenDr. med. Heiko Balkenhol
15:00 Management chronischer WundenDr. med. Heiko Balkenhol
15:30 Pause
Ernährungsmedizin
16:00 Adipositas – Konservative und operative TherapiemöglichkeitenProf. Dr. Stefanie Schoppen
16:30 Ernährung bei chronischen ErkrankungenProf. Dr. Stefanie Schoppen
17:00 EssstörungenProf. Dr. Stefanie Schoppen
17:30 Ende Block H

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Jens Aberle
UKE Hamburg - Universitäres Adipositas-Centrum

Referent/innen

Block A - Kardiologie, Infektiologie

Vorträge
  • Vorhofflimmern – Ein Update
  • Hypertoniebehandlung aktuell
  • KHK – Diagnostik und Therapie
  • Neues aus der Kardiologie

Vorträge
  • Häufige Infekte in der Hausarztpraxis
  • Fieber unklarer Genese
  • Neue Antibiotika und Resistenzen

Block B - Psychiatrie, Geriatrie

Vorträge
  • Psychosomatische Erkrankung - Abklärung und Therapie
  • Der Suchtpatient in der Praxis
  • Sucht: Internet und Soziale Medien

Vorträge
  • Geriatrisches Screening
  • Die 3 psychiatrischen Ds – Depression, Demenz, Delir
  • Pharmakotherapie im Alter – Vermeidung von Interaktionen und Polypharmazie

Block C - Endokrinologie, Diabetologie, Neurologie



Prof. Dr. Rudolf Töpper leitet seit 2002 die Neurologische Abteilung des Asklepios Klinikum Harburg. Wie bereits während seiner langjährigen oberärztlichen Tätigkeit in der neurologischen Universitätsklinik Aachen sind seine wissenschaftlichen Schwerpunkte die Diagnostik und Behandlung von Bewegungsstörungen sowie Schlaganfallmedizin. Seit vielen Jahren veranstaltet er regelmäßig Fortbildungen zum gesamten Spektrum der klinischen Neurologie.

Vorträge
  • Schlaganfall – Primär- und Sekundärprophylaxe
  • Kopfschmerz DD/Therapie
  • Schwindel und Gleichgewichtsstörungen

Block D - Praxisthemen - HNO und Gynäkologie

Vorträge
  • Tinnitus
  • Chronische und akute Sinusitis
  • Otitis Media

Vorträge
  • Aktuelles zur Diagnostik und Therapie von gynäkologischen Infektionen
  • Beckenboden – Schwangerschaft, Geburt und Inkontinenz
  • Medikamente in der Schwangerschaft

Block E - Gastroenterologie, Dermatologie

Vorträge
  • Hautveränderungen bei internistischen Erkrankungen
  • Hautkrebs – Diagnostik und Therapie
  • Topische Medikation - Tipps & Tricks

Vorträge
  • Tumorscreening in der Gastroenterologie
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankung
  • Gallenwegserkrankungen

Block F - Pädiatrie, Angiologie, Urologie

Vorträge
  • Differentialdiagnostik Bauchschmerzen im Kindesalter
  • Allergieabklärung bei Kindern
  • Blickdiagnosen beim Kind

Vorträge
  • Häufige urologische Erkrankungen in der Praxis

Block G - Pneumologie, Rheumatologie

Vorträge
  • Differentialdiagnostik entzündlicher Rückenschmerzen
  • Entzündliche periphere Arthropathien
  • Vaskulitiden
  • Praktische Rheumatologie anhand von Fallbeispielen

Vorträge
  • Schlafbezogene Atemstörungen
  • Praktische Pneumologie anhand von Fallbeispielen
  • Asthma und COPD – Ein Update

Block H - Praxisthema - Chirurgie, Ernährungsmedizin

Vorträge
  • Die "kleine" Chirurgie in der Hausarztpraxis
  • Viszeralchirurgische Operationen: Indikationen
  • Management chronischer Wunden

Vorträge
  • Essstörungen
  • Ernährung bei chronischen Erkrankungen
  • Adipositas – Konservative und operative Therapiemöglichkeiten

Symposienreferenten

Vorträge
  • Covid-19 Pandemie: Keine Zeit mehr für Standardimpfungen gegen HPV? (Symposium MSD Sharp & Dohme)

Vorträge
  • Orale Dreifachtherapie bei Typ 2-Diabetes – gemeinsam mehr erreichen (Symposium MSD Sharp & Dohme)

Vorträge
  • Venöse Thromboembolie – State oft the Art in Diagnostik und Therapie 2022 (Allianz Bristol-Myers Squibb + Pfizer)

Vorträge
  • Chronische Rhinitis: Relevanz, pragmatische Differentialdiagnostik und aktuelle Therapieempfehlungen (Symposium Sidroga)

Vorträge
  • Der HFrEF-Patient nach Dekompensation – sGC-Stimulation als neues Wirkprinzip (Symposium Bayer Vital)

Vorträge
  • Chronische spontane Urtikaria: Navigation in der Praxis (Symposium Novartis)

Neutralität und Transparenz

Die Gestaltung des akkreditierten wissenschaftlichen Programms ist neutral und erfolgt ohne Einflussnahme der Industrie. Eine Unterstützung durch die Industrie erfolgt ausschließlich außerhalb des akkreditierten Fortbildungsprogramms und wird als solche stets deklariert und offengelegt. Eine Teilnahme an den Symposien erfolgt auf freiwilliger Basis.

 

 


MSD Sharp & Dohme GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, zwei Symposien und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt MSD Sharp & Dohme GmbH diese Veranstaltung mit 25.750,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Novartis Pharma GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, zwei Symposien und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Novartis Pharma GmbH diese Veranstaltung mit 25.000,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Allianz Bristol-Myers Squibb + Pfizer

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Allianz Bristol-Myers Squibb + Pfizer diese Veranstaltung mit 11.250,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Bayer Vital GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern, einem Symposium und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Bayer Vital GmbH diese Veranstaltung mit 11.250,00 € . Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Sidroga GfGmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und einem Symposium (vor Ort und/oder virtuell) unterstützt Sidroga GfGmbH diese Veranstaltung mit 9.900,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Avi Medical Operations GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Avi Medical Operations GmbH diese Veranstaltung mit 4.410,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Doctolib GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Doctolib GmbH diese Veranstaltung mit 3.600,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG diese Veranstaltung mit 1.500,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.


Norgine GmbH

Mit der Nennung als Sponsor auf der Homepage und auf diversen Flyern und mit einem Informationsstand (vor Ort und/oder virtuell) (ein- oder mehrtägig) unterstützt Norgine GmbH diese Veranstaltung mit 1.350,00 €. Das Sponsoring nimmt keinen Einfluss auf das akkreditierte Fortbildungsprogramm.




Katholische Akademie Hamburg

Herrengraben 4
20459 Hamburg
Deutschland

Preisliste

Die aufgeführten Preise gelten jeweils für Vor-Ort-Teilnahme sowie für Livestream-Teilnahme.
Teilnahmegebühren (gesamte Veranstaltung)  Normalpreis Frühbuchung (10.06.2022) Early Bird (15.03.2022)
Ärztliche Fachkraft für Allgemeinmedizin & andere Fachrichtungen/ Sonstige  € 690 € 640 € 590
Ärztliche Fachkraft in Ausbildung / Medizinisches Fachpersonal  € 590 € 560 € 540
Teilnahmegebühren (Tageskarte)  Normalpreis
Mittwoch, 15.06.2022 € 185
Donnerstag, 16.06.2022 € 185
Freitag, 17.06.2022 € 185
Samstag, 18.06.2022 € 185
Teilnahmegebühren (Blockkarten) - Verfügbar nur bei Präsenzteilnahme  Normalpreis
Pro Block € 95

 

Digitales Kursbuch - Go Green  

Sie können neben der umweltfreundlichen Variante - einem digitalen Kursbuch - auch ein gebundenes Kursbuch wählen. Diese Auswahl steht bei allen Buchungsoptionen (außer Livestream - Tageskarten) zur Verfügung.

  Digitales Kursbuch - Go Green Gebundenes Kursbuch
Gesamtveranstaltung € 0 € 25
Einzeltage (ausgenommen Livestream) € 0 € 9

Livestream

 

Schnelle Hilfe bei Problemen:

  1. Laden Sie bitte die Seite neu.
  2. Überprüfen Sie bitte, ob Sie einen unterstütze Browser nutzen.
  3. Loggen Sie sich bitte über die Schaltfläche "Logout" in der rechten oberen Ecke aus und melden Sie sich neu an.
  4. Nutzen Sie unsere FAQ.

Unterstützte Browser:

 


 

Technische Schwierigkeiten

Sollten sich Ihre Schwierigkeiten oder Fragen nicht durch unsere FAQ lösen lassen, senden Sie bitte eine E-Mail an: support@fomf.org

Prüfe ob Ihr Gerät und Browser den Livestream abspielen kann ...
Leider wird Ihr Browser nicht unterstützt ...

Livestream kann nicht abgespielt werden ...

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Für den Livestream oder On-Demand Inhalte brauchen Sie ein FomF Konto.

Timezone: Europe/Vienna