Diabetes - Refresher
30. November 2018 - 1. Dezember 2018     |     Berlin     |     16 CME-Punkte

Der Diabetes Refresher findet vom 30. November - 01. Dezember 2018 in Berlin statt. In kurzen, 30 – 40 minütigen Blöcken werden die neuesten diagnostischen und therapeutischen Leitlinien der Diabetologie von Spezialisten präsentiert und auf Ihre Fragen eingegangen. Dabei wird vor allem auf Praxisrelevanz großen Wert gelegt. Unsere Referenten sind Experten in ihren Fachbereichen mit langjähriger Erfahrung in ihrem Betätigungsfeld. Sie kommen aus renommierte Einrichtungen wie der Charité - Universitätsmedizin Berlin,  der Universitätsmedizin Göttingen, der Universitätsmedizin Köln und dem Deutschen Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke.


Diese praxisorientierte Fortbildung bietet in 16 Stunden:

  • ein umfassendes Update für Diabetologen, Endokrinologen und Internisten
  • ein Kursbuch mit den Power-Point-Präsentationen der Vorträge
  • 16 CME-Punkte
  • DMP zertifiziert für Diabetes melitus Typ I und Typ II
  • ein Themenreview für Assistenzärzte als Vorbereitung auf die Facharztprüfung und für diabetisches Fachpersonal

Programmübersicht

Programmübersicht

Freitag 30.11.2018 Diabetes I
Diabetes II
Samstag 01.12.2018 Diabetes III
Diabetes IV


Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Andreas F.H. Pfeiffer, Charité Universitätsmedizin Berlin


Veranstalter

Forum für medizinische Fortbildung


Veranstaltungsort

Adlershof con.vent. - Veranstaltungszentrum
Rudower Chaussee 17, 12489 - Berlin


Akkreditierung

Der Diabetes Refresher wurde von der Landesärztekammer Berlin mit 16 CME-Punkte akkreditiert.


Teilnahmegebühren (gesamte Veranstaltung)

  • Arzt für Allgemeinmedizin/Facharzt/Sonstige :
    290,00 €
  • Arzt in Ausbildung/Medizinisches Fachpersonal :
    270,00 €

Teilnahmegebühren (Tageskarte)

  • Freitag, 30. November 2018:
    160,00 €
  • Samstag, 1. Dezember 2018:
    160,00 €

Teilnahmegebühren (Block/Halbtag)

Arzt für Allgemeinmedizin/Facharzt/Sonstige: 90,00 €
Arzt in Ausbildung/Medizinisches Fachpersonal: 90,00 €