Allgemeinmedizin - Refresher
23. Januar 2019 - 26. Januar 2019     |     Frankfurt     |     36 CME-Punkte

Wissenschaftliche Gesamtleitung

Univ.-Prof. Dr. Matthias M. Weber Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
In seiner Funktion als Leiter des Schwerpunktes Endokrinologie ist Univ.-Prof. Dr. med. Weber an der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz für die Endokrinologie, Diabetologie und die Ernährungsmedizin verantwortlich. Einen wesentlichen Schwerpunkt bilden endokrine und neuroendokrine Tumore sowie die interdisziplinäre Betreuung von Patienten mit schweren Begleit- und Folgeerkrankungen des Diabetes mellitus auf einer der ersten interdisziplinär geführten gefäßchirurgisch/ endokrinologischen Stationen und die Betreuung von allgemein internistischen, diabetologischen und endokrinologischen Patienten. Er ist ebenfalls Leiter der staatlich anerkannten Schule für Diätassistenten an der Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg - Universität in Mainz und erster Vorsitzende der ADE (Arbeitsgemeinschaft Diabetes und Endokrinologie Rheinland-Pfalz e.V.). Zudem engagiert er sich bei der DGE (Deutschen Gesellschaft für Endokrinolgie) als Vorstandsmitglied und Mediensprecher.

Referenten

Arbeitsmedizin
Dr. Kareem Khan, Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken
Chirurgie
Jochen Ohlmann, Klinikum Darmstadt
Dermatologie
Prof. Dr.  Petra Staubach-Renz, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Dr. Adriane Peveling-Oberhag, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Endokrinologie
Prof. Dr. Alexander Mann, endokrinologikum Frankfurt am Main
Dr. Mostafa Rafat, endokrinologikum Frankfurt am Main
Gastroenterologie
Prof. Dr. Oliver Waidmann, Universitäsklinikum Frankfurt
Geriatrie
Prof, Dr. Johannes Pantel, Goethe-Universität Frankfurt am Main
PD Dr. Rupert Püllen, Agaplesion Markus Krankenhaus Frankfurt
Dr. Alexander Kuss, Klinikum München Ost
Gynäkologie
Dr. Bettina Blau-Schneider. St. Josefs-Hospital Wiesbaden
Dr Verena Dumler, St. Josefs-Hospital Wiesbaden
Dr. Vera Döllinger, St. Josefs-Hospital Wiesbaden
Infektiologie
Dr. Martin Dennebaum, Universitätsmedizin Johannes-Gutenberg Universität Mainz
Dr. Annette Kapaun, Universitätsklinikum Heidelberg
Endokrinologie
Prof. Dr. Roland Büttner, Caritas-Krankenhaus St. Josef Regensburg
Kardiologie
Dr. Sven Linzbach, Kardiocentrum Frankfurt an der Klink Rotes Kreuz
Neurologie
Dr. André Grabowski, Gemeinschaftspraxis Neurologie & Psychiatrie Frankfurt
Onkologie
PD Dr. Thorstem Götze, Krankenhaus Nordwest Frankfurt
Orthopädie
Dr. Jürgen Specht, Orthopaedicum Frankfurt
Pädiatrie
Dr. Adrian Lieb, Universitätsklinikum Frankfurt
Dr. Henriette Rudolph, Universitätsklinikum Frankfurt
Dr. Boris Wittekindt, Universitätsklinikum Frankfurt
Pneumologie
Dr. Harald Mitfessel, Praxis für Allergologie Remscheid
Psychiatrie
Prof. Dr. Michael Deuschle. Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Mannheim
Dr. Sabine Krämer, Frankfurt
Rheumatologie
Dr. Rdüger Taube, Median Klaus-Miehle-Klinik Wiesbaden
Dr. Urs Hartmann, Rheumapraxis Mainz

Symposiumsreferenten

Herr Prof. Dr. Ahmed Madisch, KRH Klinikum Siloah Hannover
Prof. Hans-Jürgen Tietz, Berlin

Anmelden »