Allgemeine Geschäftsbedingungen

Bitte beachten Sie folgende Hinweise und Teilnahmebedingungen zu den Veranstaltungen der FomF GmbH.

Zahlungs- und Stornierungsbedingungen

Ihre Anmeldung ist personengebunden und nicht übertragbar.
Die Zahlung der Teilnahmegebühren wird mit der Rechnungsstellung fällig.
Eine kostenfreie Stornierung ist bis 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn in ausschließlich schriftlicher Form möglich. Danach kann keine Rückerstattung der Teilnahmegebühr mehr erfolgen. Bei Fernbleiben von der Veranstaltung wird ebenfalls keine Teilnahmegebühr erstattet.

Veranstaltungsänderungen

Der Veranstalter behält sich inhaltliche, personelle, räumliche und zeitliche Änderungen im Programm vor. Bei Absage einer Veranstaltung werden bereits gezahlte Teilnahmegebühren in voller Höhe zurückerstattet. Weitergehende Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.

Veranstaltungsunterlagen

Alle Rechte von Unterlagen, die während einer Veranstaltung zur Verfügung gestellt werden, verbleiben allein beim Veranstalter.

Haftungsrechtlicher Hinweis

Der Veranstalter haftet nicht für Personenschäden oder Schäden und Verlust an Besitz der  Veranstaltungsteilnehmer während der Veranstaltungen oder in deren Folge. Der Gerichtsstand ist Frankfurt/Main.

Datenschutzhinweise

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns erhoben, verarbeitet und im organisatorischen Rahmen unserer Veranstaltungen genutzt. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, eine Weitergabe ist aufgrund gesetzlicher Vorschriften erforderlich. Sie stimmen zu, in regelmäßigen Abständen Informationen zu unsere Produkten und Dienstleistungen zu erhalten.


Sie können von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, wenn Sie keine weiteren Informationen zu unseren Veranstaltungen wünschen.

Veranstalter

FomF GmbH
Elisabethenstraße 1
65719 Hofheim

Stand 26.01.2016